OB-Neuwahl am 20. Februar
Bewerber Britz, Wuttke und Bippes treten an

Kehl (st). Für die OB-Neuwahl in Kehl am Sonntag, 20. Februar, ist keine weitere Kandidatur hinzugekommen. Einzig Dr. Susanne Hildebrandt hat ihre Bewerbung für den zweiten Wahlgang nun wirksam zurückgezogen.

Kein neuer Bewerber

Wolfram Britz, Thomas Wuttke und Dr. Anemone Bippes bleiben in dieser Reihenfolge auf dem Stimmzettel stehen. Der Gemeindewahlausschuss hat die Zulassung der Kandidaten für die Neuwahl inzwischen bestätigt. Wahlberechtigte können bis Freitag, 18. Februar, 18 Uhr Briefwahlanträge stellen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.