SV Oberachern

Beiträge zum Thema SV Oberachern

Sport
Szene aus dem Ortenauderby zwischen dem SV Linx (weißes Trikot) und dem SV Oberachern, das gestern Nachmittag 1:1 endete.

SV Linx – SV Oberachern 1:1
Kein Sieger im Topduell der Oberligisten

Rheinau-Linx (he). Keinen Sieger gab es im prestigeträchtigen Ortenauderby. Vor der tollen Kulisse von 1.200 Zuschauern gelang es dem SV Oberachern auch im vierten Anlauf nicht den SV Linx zu bezwingen. Nico Huber traf für Oberachern, Dennis Kopf köpfte zum 1:1 Ausgleich ein. SVO-Coach Marc Lerandy hatte im Vergleich um letzten Spiel Anthony Decherf für Cemal Durmus neu im Aufgebot. Thomas Leberer trat mit gleichem Aufgebot wie gegen Nöttingen an. Linx hatte den besseren Start durch...

  • Offenburg
  • 17.08.19
  • 281× gelesen
Sport
Der SV Oberachern verlor mit 2:2 in Backnang.

FUSSBALL OBERLIGA: TSG Backnang – SV Oberachern 3:2
80 Minuten war der SVO besser – trotzdem verloren

Backnang (mig). Wie am vergangenen Wochenende war der SV Oberachern auch in Backnang über 80 Minuten die bessere Mannschaft, stand aber am Ende ohne Punkte da. Nach einem verschlafenen Start kämpfte sich das Lerandy Team schnell ins Spiel zurück und kassierte in der Nachspielzeit das 3:2 der Gastgeber. Die Gastgeber gingen bereits nach vier Minuten durch ihren Goalgetter Marinic in Führung. In der 13.Minute war es erneut Marinic, der nach einer tollen Kombination, Pendinger im Tor des SV...

  • Offenburg
  • 16.03.19
  • 160× gelesen
Sport

FUSSBALL-Oberliga: Ortenauer Vereine gehen zufrieden in die Winterpause
Linx wehrt sich gegen Abstieg – SV Oberachern punktete gut

Offenburg (osf). In der Fussball Oberliga thront die SGV Freiberg als Tabellenführer. Bereits sechs Punkte Rückstand hat der Bahlinger SC, der furios in die Saison startete und sechs Spiele ungeschlagen blieb. Dann wechselten sich Freud und Leid ab. Denn die Mannschaft um das Trainergespann Dennis Bührer und Axel Siefert kam in das Wechselbad der Gefühle. Schwankende Leistungen, geschuldet durch die Verjüngung der Mannschaft, brachten den einstigen Regionalligisten vorerst aus den vorderen...

  • Offenburg
  • 22.12.18
  • 17× gelesen
Sport
Die Reserve des SV Oberachern hatte im Auswärtsspiel in Schutterwald alles im Griff und siegte absolut verdient.

LANDESLIGA: FV Schutterwald – SV Oberachern II 0:3
Oberacherner Reserve war für Schutterwald zu stark

Schutterwald (fis). Eine verdiente 0:3-Heimniederlage kassierte der FV Schutterwald im heimischen Waldstadion. Gegen die Oberligareserve des SV Oberachern war der FVS vor rund 240 Zuschauern ohne Chance. Und die Niederlage war gemessen an den Spielanteilen vollauf gerecht. Denn die Achertäler um Trainer Stefan Geppert waren den biederen Hausherren in puncto Laufarbeit, Technik und Spielfreude überlegen. Schon in der ersten Hälfte waren die Kräfteverhältnisse klar verteilt. Logische...

  • Schutterwald
  • 11.08.18
  • 81× gelesen
Sport
Der SV Oberachern behielt im Oberliga-Derby die Oberhand, schlug den Offenburger FV klar mit 3:0 und schickt diesen damit wieder zurück in die Verbandsliga Südbaden.

Oberliga BW
SV Oberachern – Offenburger FV 3:0

Achern-Oberachern (wf). Im einzigen Ortenauderby der Fußball-Oberliga, gab es für den stark abstiegsbedrohten Offenburger FV bei Reviernachbar SV Oberachern eine 0:3 Niederlage. Und die ist gleichbedeutend mit dem Abstieg der Eble Elf aus der Liga. Währendessen haben sich die Hausherren wohl endgültig den Klassenerhalt gesichert. Es begann für den OFV in der neunten Minute mit einem Schockerlebnis. Mittelfeldstratege Adrian Vollmer, sprang mit Timo Schlenk zum Kopfball hoch, kam auf und...

  • Offenburg
  • 13.05.17
  • 17× gelesen
Sport
Am Ende jubelte der FC Villingen.
3 Bilder

SBFV-Finale: FC Villingen – SV Oberachern 5:3
Nedzad Plavci zerstört Oberacherns Pokaltraum

Offenburg. Der Traum vom großen Los im DFB-Pokal ist für den SV Oberachern und die Ortenauer Fans geplatzt. In einem furiosen Spiel wechselten die Gemütslagen innerhalb von Minuten gleich mehrfach. Oberliga-Absteiger Villingen darf nun den Traum des SVO weiterträumen. 2300 Zuschauer im Offenburger Karl-Heitz-Stadion sahen wie Oberachern von Anfang an das Geschehen dominierte und die Villinger Glück hatten, dass sie nicht in Rückstand gerieten. Für die Fans am Fernseher gab es...

  • Ausgabe Offenburg
  • 31.01.17
  • 84× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.