Tablets

Beiträge zum Thema Tablets

Lokales
Bürgermeister Bruno Metz (v. l.), Rektorin Beate Ritter, Mathias Boßmann, Heidrun Tschirwa, Konrektorin und Leitung Grundschule,
Torben Larocque, Abteilungsleiter und Mitglied der Schulleitung,
Amtsleiter Wolfgang Spengler

Digitalisierung geht weiter
900.000 Euro für Ettenheimer Schuelen

Ettenheim (st). Nach Erarbeitung der Medienentwicklungspläne für die städtischen Schulen im Jahr 2020 wurden in Ettenheim Maßnahmen zur Digitalisierung mit einem voraussichtlichen Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von rund 900.000 Euro auf den Weg gebracht. Als Schulträger hatte der Gemeinderat der Stadt Ettenheim der Umsetzung dieser Pläne zugestimmt und die entsprechenden Mittel in die Haushalte eingestellt. Begleitet werden das August-Ruf-Bildungszentrum und die Grundschulen dabei von...

  • Ettenheim
  • 24.03.22
Lokales
Die Karl-Person-Grundschule verfügt nun über flächendeckendes WLAN.

Flächendeckendes WLAN
Digitalisierung an der Karl-Person-Grundschule

Ringsheim (st). Die Ringsheimer Karl-Person-Grundschule verfügt jetzt über flächendeckendes WLAN. Die entsprechenden Arbeiten konnten inzwischen abgeschlossen werden. Digitalisierung Die Digitalisierung in den Schulen hat mit der Corona-Pandemie einen großen Sprung gemacht, so auch in Ringsheim. Über verschiedene Förderprogramme konnten für die Schule bereits Tablets für die Schüler und Notebooks für die Lehrer angeschafft werden. Weiter wurde der Medienentwicklungsplan vom Gemeinderat am 23....

  • Ringsheim
  • 04.08.21
Lokales
In der Durbacher Staufenberg-Schule kann seit dieser Woche auch digital gelernt werden. Bürgermeister Andreas König (v. l.), Schulleiter Heinz Baumann und Hermann Späth, Seifriet IT, beim Besuch in der Klasse.

Lernen mit dem Tablet
Digitalisierung der Staufenberg-Schule

Durbach (gro). Unterricht nicht nur an der Tafel, sondern auch mit dem Tablet - das soll immer mehr zum Normalfall werden. In Durbach wurden nun 100.000 Euro investiert, um die Digitalisierung an der Staufenberg-Schule einen deutlichen Schritt nach vorne machen zu lassen. "Wir haben eineinhalb Jahre geplant, um das Konzept zu erstellen", verrät Bürgermeister Andreas König bei einem Vor-Ort-Termin am Dienstag, 29. Juni. Auch wenn zwei Drittel der Investition durch Landeszuschüsse abgedeckt sind,...

  • Durbach
  • 01.07.21
Lokales
Die Aufnahme zeigt von links: Andrea Gütle, Dr. Kristiane Schmalfeldt, Oberbürgermeister Matthias Braun und Alexander Herr bei der Übergabe der vier Geräte.

Walter-Zimpfer-Stiftung spendet Tablets
Virtuelle Begegnungen statt realer Besuche

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun konnte dieser Tage vier Lenovo-Tablets an Dr. Kristiane Schmalfeldt und Andrea Gütle von der Wohnen und Pflege Oberkirch gGmbH überreichen. Die vier Geräte wurden aus Mitteln der Walter-Zimpfer-Stiftung angeschafft und helfen künftig Bewohnern des Altenpflegeheims „St. Josef“ sowie des Seniorenzentrums „St. Barbara“ Kontakt mit ihren Angehörigen zu halten. Praktische Apps wie Skype helfen dabei. „Gerade in dieser von Corona geprägten Zeit ist es,...

  • Oberkirch
  • 19.06.20
Lokales
Das IBG Lahr nimmt am Schulversuch "Tablet BS" teil.

IBG Lahr stattet Schüler mit Tablets aus
Digitale Medien halten Einzug ins Klassenzimmer

Lahr (st). Während es in den vergangenen Jahren meist skandinavische Länder waren, die als Vorbilder in Sachen Bildung herhalten mussten, haben Politiker und Wissenschaftler neuerdings ein anderes Bildungsmusterland ausgemacht: Estland. Hier werden seit geraumer Zeit flächendeckend digitale Medien in den Unterricht integriert – Schüler lernen mit Tablets, Lehrer führen ein elektronisches Klassenbuch. Deutschlands Schulen, so der allgemeine Tenor, hinken in Sachend Digitaler Bildung dagegen...

  • Lahr
  • 22.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.