Ulf Tietge

Beiträge zum Thema Ulf Tietge

Lokales
Dr. Wolfgang Schäuble (vorn) war auf Einladung des Wirtschaftsrats zu Gast im Europäischen Forum am Rhein: Manuel Bohé (v. l.), Sektionssprecher Ortenau, Guido Schumacher, Geschäftsführer des Theaters "BAden ALsace", Ulf Tietge, Sprecher der Grossmann Group, Johannes-Georg Voll, Sektionssprecher Karlsruhe/Bruchsal, Konrad Walter, Sektionssprecher Baden-Baden/Rastatt, und Joachim Rudolf, Landesvorsitzender des Wirtschaftsrats Baden-Württemberg
2 Bilder

Mehr Führung in Europa und der Koalition
Wolfgang Schäuble im Europäischen Forum am Rhein

Neuried (wa/st). Vor 150 Zuhörern aus Politik und Wirtschaft erinnerte der CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Offenburg am Dienstagabend, 4. Februar, im Theatersaal des Europäischen Forums am Rhein (EFaR) daran, dass die engen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich von Anfang an den Kern der europäischen Zusammenarbeit bilden. In seinem Vortrag mit dem Titel „Solidarité – Stabilité – Fraternité – Zur deutsch-französischen Freundschaft und dem Zusammenhalt der Nationen“ mahnte...

  • Neuried
  • 05.02.20
Marktplatz
Den bisherigen Erlös von rund 2.000 Euro haben Florian Buchta (r.) und Ulf Tietge (l.) auf 2.500 Euro aufgerundet und an Helena Gareis, Leiterin des KiJu, übergeben.

„Die Baggerseebande“
Erlös von Kinderbuch gespendet

Schutterwald (st). Die Firma Hermann Uhl aus Schutterwald unterstützt den Ortenauer Kinder- und Jugendhospizdienst (KiJu). Zum 85-jährigen Jubiläum gab sie das Kinderbuch „Die Baggerseebande“ heraus. „Wir wollten das Buch nicht nur an Mitarbeiter und Freunde verschenken, sondern auch etwas Gutes tun“, sagt Geschäftsführer Florian Buchta. Weitere Bücher wurden gedruckt und in den Verkauf gegeben. Für die Gestaltung zeichnete die Tietge GmbH verantwortlich. Den bisherigen Erlös von rund 2.000...

  • Schutterwald
  • 23.08.17
Lokales
Die Kandidaten (v. l.) Alexander Kauz (Die Linke), Markus Rasp (Bündnis 90/Die Grünen), MdB Dr. Johannes Fechner (SPD), MdB Peter Weiß (CDU), Felix Fischer (FDP) und Thomas Seitz (AfD) zusammen mit Moderator Ulf Tietge auf dem Podium bei der IHK Südlicher Oberrhein in Lahr.

Kandidaten der Bundestagswahl stellen sich Fragen der IHK
Was wird die Politik für die Wirtschaft am südlichen Oberrhein tun?

Lahr (st). Was wird die Bundespolitik in Zukunft für die Wirtschaft am südlichen Oberrhein tun? Kandidaten aus dem Wahlkreis Emmendingen-Lahr stellten sich und ihre Konzepte in der Hauptgeschäftsstelle der IHK Südlicher Oberrhein in Lahr vor. Moderator Ulf Tietge begann die Fragerunde vor rund 70  Zuhörern mit der Steuer- und Finanzpolitik. „Wir haben nicht mehr als 15 Milliarden Euro Steuersenkung pro Jahr versprochen, weil es jetzt an der Zeit ist, Schulden abzubauen, damit auch unsere...

  • Lahr
  • 20.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.