Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Polizei

Unfallflucht in Kehler Hafenstraße
LKW reißt Schranke aus Verankerung

Kehl (st). Gegen 11 Uhr kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht in der Hafenstraße in Kehl. Haltesignal missachtet Ein blauer LKW mit Kastenaufbau missachtete das Haltsignal und die sich senkende Schranke am Bahnübergang in der Hafenstraße kurz vor der Einmündung zur Weststraße. Beim Passieren des Bahnübergangs wurde die Schranke abgerissen und die Halterung sowie das Getriebe der Schranke beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro....

  • Kehl
  • 15.09.21
Polizei

Ermittlungen wegen Unfallflucht
Zusammenstoß auf der Hauptstraße

Kappel-Grafenhausen (st). Der Fahrer eines Audi fuhr am Freitagabend, 3. September, nach Angaben der Polizei von einem Grundstück auf die Hauptstraße in Grafenhausen ein und kollidierte hierbei mit dem aus Richtung Kappel herannahenden VW eines 27-Jährigen. Durch den Zusammenprall wurde der Volkswagen abgewiesen und krachte gegen einen am Fahrbahnrand stehenden PKW. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Malheur vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden von mehreren Tausend...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 06.09.21
Polizei

Zeugen gesucht
Nach Parkremple geflüchtet

Friesenheim (st). Nachdem am vergangenen Dienstagabend, 31. August, ein bislang Unbekannter auf dem Parkplatz eines Discounters in der Straße Am Mittelbach mit seinem BMW beim Ausparken einen geparkten Skoda beschädigt haben soll, flüchtete dieser ohne seinen Verpflichtungen als Unfallverursacher nach zu kommen. Am Skoda entstand hierbei ein Schaden von ungefähr 1.000 Euro. Wer den Vorfall gegen 18.15 Uhr beobachten konnte und Hinweise zu dem flüchtigen weißen BMW oder dem unbekannten jungen...

  • Friesenheim
  • 04.09.21
Polizei

Die Polizei sucht Zeugen
Fahrzeug gestreift und weitergefahren

Appenweier (st). Die Ermittler des Polizeipostens Appenweier sind nach einer Unfallflucht am Dienstagvormittag, 24. August, auf der B3 auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge sei eine 53-jähriger Fahrerin eines Seat gegen 11.20 Uhr auf der Bundesstraße von Renchen kommend unterwegs gewesen und beabsichtigte in Urloffen-Zimmern nach links in den Holzweg einzubiegen. Im Zuge des Abbiegevorgangs soll der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich schwarzen VW Caddy den Seat der Frau...

  • Appenweier
  • 24.08.21
Polizei

Zeugen gesucht
Geparktes Auto gerammt

Oberkirch (st). Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben nach einer Unfallflucht am vergangenen Samstag, 7. August, auf dem Renchparkplatz des Hans-Furler-Gymansiums die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten erhoffen sich in diesem Zusammenhang Zeugenhinweise aus der Bevölkerung, da der Bereich um die Unfallstelle üblicherweise stark frequentiert ist und reger Fußgängerverkehr herrscht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat zwischen 16.15 und 20.40 Uhr einen dort...

  • Oberkirch
  • 11.08.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Nach Unfall in Rust geflüchtet

Rust. Auf der Suche nach einen flüchtigen Unfallverursacher sind die Beamten des Polizeireviers Lahr seit dem frühen Donnerstagmorgen. Der noch unbekannte Autofahrer kollidierte in Rust kurz nach 2 Uhr frontal mit einem in der Mühlenstraße parkenden Ford Galaxy und verursachte an diesem einen Schaden von mindestens 1.000 Euro. Wie die Beamten des Polizeireviers mittlerweile anhand von Spuren und einer Zeugenaussage feststellen konnten, handelt es sich bei dem flüchtigen Wagen offenbar um einen...

  • Lahr
  • 05.08.21
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Parkrempler

Offenburg (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg sind nach einer Unfallflucht am Rabenplatz auf der Suche nach Zeugen. Ein bislang Unbekannter hat in dem Tatzeitraum von vergangenen Mittwochabend, 20 Uhr, bis Donnerstagvormittag, 11.45 Uhr einen auf einem Parkplatz abgestellten silbernen Nissan beschädigt und sich anschließend vom Ort des Geschehens entfernt. Möglicherweise handelt es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein rotes Auto. Sachdienliche Hinweise werden von den ermittelten...

  • Offenburg
  • 24.07.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Warnbarken auf B33 überfahren

Gengenbach (st). Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer war nach Angaben der Polizei in der Nacht auf Mittwoch, 21. Juni, auf der Bundesstraße 33 von Offenburg kommend in Richtung Biberach unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen habe er gegen 2 Uhr, kurz vor der Ausfahrt Berghaupten, mehrere Warnbarken auf der durchgezogenen Mittellinie überfahren und so für einen nicht unerheblichen Sachschaden gesorgt. Im Zuge weiterer Ermittlungen hätten Beamte des Polizeireviers Haslach in Biberach einen...

  • Gengenbach
  • 21.07.21
Polizei

Zeugen gesucht
Nach Parkrempler einfach davongefahren

Oberkirch (st). Zu einer mutmaßlichen Unfallflucht kam es in der Zeit zwischen Freitagabend, 25. Juni, 16 Uhr, und Sonntagmittag, 27. Juni, 14 Uhr, in der Hauptstraße im Einmündungsbereich zum Gartenweg. Hierbei wurde ein ordnungsgemäß geparkter Vito vermutlich durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beim Aus- oder Einparken am vorderen rechten Kotflügel beschädigt. Trotz eines Schadens von ungefähr 3.000 Euro fuhr der Verursacher davon. Hinweise auf den Verursacher nehmen die Beamten des...

  • Oberkirch
  • 29.06.21
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Parkrempler

Kappelrodeck (st). Am frühen Freitagabend, 18. Juni, stellte die Geschädigte zu Hause an ihrem Neuwagen auf der rechten Fahrzeugseite einen frischen Unfallschaden fest. Im Laufe des Freitagnachmittags parkte sie ihren PKW im Zeitraum von 14.30 bis 17 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz am Marktplatz in Kappelrodeck. Im Anschluss war die Geschädigte von 17.20 bis 18 Uhr noch in einem Einkaufsmarkt in der Bromattstraße. Dort parkte sie auf den Mutter- und Kind Parkplätzen. Auf welchem der...

  • Kappelrodeck
  • 19.06.21
Polizei

Zeugen gesucht
Spiegel abgefahren: 1.500 Euro Schaden

Kehl (st). Nach einer Verkehrsunfallflucht am Mittwochmittag, 16. Juni, sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Der Halter eines grauen BMW hatte sein Fahrzeug in der Hauptstraße abgestellt, als er bei seiner Rückkehr zum Wagen gegen 13.50 Uhr Beschädigungen in Höhe von 1.500 Euro feststellen musste. Offenbar muss ein anderer Verkehrsteilnehmer den geparkten Wagen gestreift und am Spiegel beschädigt haben. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 07851/8930...

  • Kehl
  • 17.06.21
Polizei

Beim Wenden Bus gestreift
LKW-Fahrer sucht nach Unfall das Weite

Offenburg (st). Nach einem misslungenen Wendemanöver eines LKW-Fahrers am Dienstagmorgen, 18. Mai, in der Rammersweierstraße in Offenburg muss sich dieser nach Polizeiangaben mit einem Ermittlungsverfahren wegen unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle auseinandersetzen. Gegen 7.55 Uhr habe der 46-Jährige seinen Sattelzug offenbar auf dem frei zugänglichen Gelände des dortigen Busbetriebshofes gewendet. Dabei soll er einen der abgestellten Busse gestreift haben. Durch das Geräusch des...

  • Offenburg
  • 19.05.21
Polizei

Laternenmast beschädigt
Unfallfahrer kümmert sich nicht um Schaden

Hornberg. Nachdem ein 49-jähriger Lastwagenfahrer am Dienstagabend eine Verkehrsinsel in der Triberger Straße in Hornberg überfuhr, beschädigte er einen Laternenmast. Zeugenaussagen zufolge entfernte der Fahrer sich gegen 21 Uhr von der Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 3.500 Euro zu kümmern. Kurze Zeit später konnten die Beamten des Polizeireviers Haslach den Flüchtigen in der Hauptstraße einer Kontrolle unterziehen. Der Fahrer des Schwergewichts sieht nun einer...

  • Hornberg
  • 21.04.21
Polizei

Zeugen gesucht
Radlerin angefahren und geflüchtet

Offenburg (st). Bereits am Montag, 29. März, 11.30 Uhr, ereignet sich ein Unfall in der Hindenburgstraße, Einmündung Moltkestraße. Eine 75-jährige Fahrradfahrerin wollte von der Hindenburgstraße nach rechts auf den Radweg der Moltkestraße fahren. Eine nachfolgende Audi-Fahrerin kollidierte mit der Fahrradfahrerin, die stürzte und sich leicht verletzte. Die Audi-Fahrerin entfernte sich sofort unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen konnten das Kennzeichen des Audi ablesen und teilten dies der...

  • Offenburg
  • 03.04.21
Polizei

Zeugen gesucht
Nach Parkrempler geflüchtet

Kappelrodeck (st). Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Samstagmittag, 27. März, auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Bronnmattstraße einen geparkten Audi und suchte anschließend das Weite, ohne den Vorfall zu melden. Vermutlich geriet der Unfallverursacher beim Rangieren an das stehende Fahrzeug und verursachte hierbei einen Schaden von rund 2.000 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch nehmen unter der Rufnummer 07841/70660 Zeugenhinweise...

  • Kappelrodeck
  • 29.03.21
Polizei

Überdachung gestreift
Unfallflucht am Autoschalter

Achern (st). Zu einer Unfallflucht am Fahrzeugschalter eines Schnellrestaurants in der Straße Am Achernsee wurden die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch am Dienstagabend, 16. März, gerufen. Der unbekannte Fahrer eines Gespannes, bestehend aus einem Transporter und einem auf dem gezogenen Anhänger befindlichen weiteren Transporter, war gegen 22.30 Uhr mutmaßlich hungrig an den Autoschalter des Schnellrestaurants gefahren. Dort streifte er die Überdachung eines Schalters mit dem...

  • Achern
  • 17.03.21
Polizei

Unfallflucht
Kind über den Fuß gefahren

Lahr. Nach einer Unfallflucht am frühen Montagabend in der Schwarzwaldstraße in Lahr sind die Beamten des Polizeireviers Lahr auf der Suche nach Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge soll der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich roten VW Caddy mit Offenburger Zulassung kurz nach 18 Uhr ein sein Fahrrad schiebendes Kind passiert haben und hierbei über dessen Fuß gerollt sein. Nachdem er dem Kind und dessen Bruder daraufhin als Widergutmachung einen zweistelligen Geldbetrag aushändigte, suchte...

  • Lahr
  • 16.03.21
Polizei

Hoher Sachschaden
Unfallverursacher flüchtet zu Fuß

Haslach. Vier unfallbeteiligte Fahrzeuge, Sachschaden von etwa 40.000 Euro und ein leicht verletzter Unfallverursacher sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend in der Ortsdurchfahrt von Haslach. Nachdem ein VW-Fahrer gegen 18.40 Uhr das Ortschild von Haslach aus Richtung Hausach kommend passiert hatte und dort eine Polizeistreife erblickte, gab der Autofahrer plötzlich Gas und beschleunigte seinen Wagen in Richtung Bahnhof. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit des VW Golf kam es im...

  • Haslach
  • 22.02.21
Polizei

Unfallflucht geklärt
Ermittlungserfolg nach Zeugenaufruf

Lahr. Auf einen Zeugenaufruf der Polizei vom Mittwoch, 3. Februar, bei dem nach einem unfallflüchtigen Fahrzeug gesucht wurde, gingen gleich mehrere Hinweise verschiedener Zeugen ein. Es wurden dabei einige mögliche Fahrzeuge benannt, deren Fahrzeughalter im Rahmen von Ermittlungen des Verkehrsdienst Offenburg und des Polizeireviers Lahr aufgesucht wurden. Dies führte schließlich zum Erfolg. Der Geschädigten, die bei dem Unfall leicht verletzt wurde, konnte nun mitgeteilt werden, dass ein...

  • Lahr
  • 10.02.21
Polizei

Unfallverursacher gesucht
Ermittler hoffen auf Unterstützung aus Bevölkerung

Lahr. Eine Unfallflucht im Zusammenhang mit einer Frontalkollision beschäftigt seit Mittwoch, 27. Januar, die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg. Nachdem hierzu bereits vielversprechende Ermittlungsansätze zum Verursacherfahrzeug vorlagen, haben sich diese mittlerweile zerschlagen, sodass die Ermittler nun auf Unterstützung aus der Bevölkerung hoffen. Der bislang unbekannte Fahrer eines dunkelblauen Kleinwagens, möglicherweise eines Volkswagens, geriet hierbei zwischen dem Burgbühl in Lahr...

  • Lahr
  • 03.02.21
Polizei

Außenspiegel abgerissem
Zu weit in Gegenverkehr gefahren

Steinach. Nach einer Unfallflucht am Montagnachmittag sind die Beamten des Polizeireviers Haslach auf der Suche nach Zeugen. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr gegen 15.40 Uhr, vermutlich mit einem weißen Sprinter, die L103 in Fahrtrichtung Geisberg. Aus bislang unbekannten Gründen gelangte dieser offenbar zu weit auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit seinem linken Außenspiegel mit dem Spiegel des Mercedes eines entgegenkommenden 47-Jährigen. Anstatt seine Personalien mit diesem...

  • Steinach
  • 12.01.21
Polizei

Polizei bittet um HInweise
Unfallversursacher macht sich aus dem Staub

Kippenheim-Schmieheim. Die Beamten des Polizeipostens Ettenheim hoffen nach einer Unfallflucht in der Kippenheimer Straße in Schmieheim auf Unterstützung aus der Bevölkerung. Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Angestelltenparkplatz eines dortigen Möbelgeschäfts gegen zwei im Boden verankerte Metallgeländer. Ohne sich um den angerichteten Schaden von etwa 500 Euro zu scheren, machte sich der Unfallverursacher aus dem Staub. Zurück blieb...

  • Kippenheim
  • 12.01.21
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Parkrempler

Kehl (st). Am vergangenen Donnerstag, 7. Januar, parkte um 17.40 Uhr ein weißer VW Caddy auf einem Parkplatz eines Discounters in der Boschstraße rückwärts aus und beschädigte dabei einen Fiat. Der Fahrer des Caddys suchte das Weite, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Zeugen, die unmittelbar nach dem Unfall mit dem Fahrer des Fiat Kontakt gehabt haben, werden gebeten, mit dem Polizeirevier Kehl unter Telefon 07851/8930 Kontakt aufzunehmen.

  • Kehl
  • 09.01.21
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht auf der A5

Appenweier (st). Das Fahrverhalten eines bislang unbekannten Kleinlastwagenfahrers führte am Dienstagmorgen, 5. Januar,  zu einem Verkehrsunfall auf der A5 in Fahrtrichtung Basel zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier. Der Fahrer des Kleinlastwagens befuhr gegen 7.30 Uhr den mittleren Fahrstreifen und geriet laut Zeugenaussagen teilweise von dem mittleren auf den linken Fahrstreifen. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste eine dort fahrende 37-Jährige stark ab, wich nach links aus...

  • Appenweier
  • 05.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.