B28

Beiträge zum Thema B28

Polizei

B28-Polizeiaktion "Flaspoint"
512 Personen und 409 Fahrzeuge kontrolliert

Kehl (st). Mehr als 70 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei, Zoll und französischer Grenzpolizei waren am Mittwoch ab 16 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern in Rheinland-Pfalz, der Fliegerstaffel aus Oberschleißheim sowie der deutsch-französischen Einsatzeinheit der...

  • Kehl
  • 24.06.21
Lokales

B28 unter anderem betroffen
Sperrungen aufgrund von Wartungsarbeiten

Kehl (st). Aufgrund von Wartungsarbeiten entlang der Tramlinie D kommt es am Freitag, 18. Juni, zwischen 1 und 3 Uhr zu mehreren Sperrungen der öffentlichen Verkehrsflächen im Gleisbereich. Betroffen sind davon die B28 zwischen Europabrücke und Großherzog-Friedrich-Straße, die Großherzog-Friedrich-Straße zwischen B28 und Hauptstraße sowie die Hauptstraße zwischen Großherzog-Friedrich-Straße und Tramhaltestelle Rathaus, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

  • Kehl
  • 17.06.21
Polizei

Unfall verlief glimpflich
91-Jährige in falscher Richtung auf B28

Kehl (st). Eine Falschfahrerin hat am Dienstagmittag auf der B28 zwischen Neumühl und Kork einen Unfall verursacht. Nach ersten Erkenntnissen blieben die beiden Unfallbeteiligten allerdings äußerlich weitestgehend unversehrt. Eine 91 Jahre alte Fahrerin ist hierbei von Kehl in Richtung Appenweier auf der falschen Fahrbahnseite gefahren. Wie die Seniorin auf die Bundesstraße gelangt ist und welche Auffahrt sie hierzu benutzt hat, muss noch geklärt werden. Ein auf der richtigen Fahrspur in...

  • Kehl
  • 15.06.21
Polizei

Flashpoint-Kontrolle an B28
453 Personen und 341 Fahrzeuge überprüft

Kehl (st). Mehr als 70 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei, Zoll und französischer Grenzpolizei waren am Mittwoch ab 16 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B 28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern, der Fliegerstaffel aus Oberschleißheim sowie der deutsch-französischen Einsatzeinheit der Gendarmerie und der...

  • Kehl
  • 15.04.21
Polizei

Großkontrollstelle "Flashpoint" an der B28
258 Fahrzeuge überprüft

Kehl (st). Mehr als 70 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei und Zoll waren Freitagnachmittag, 5. März, ab 16 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern in Rheinland-Pfalz, der Fliegerstaffel aus Oberschleißheim sowie der deutsch-französischen Einsatzeinheit der Gendarmerie und...

  • Kehl
  • 06.03.21
Lokales

Fahrbahn-Sanierung auf B28
Nur eine Spur auf der Kinzigbrücke befahrbar

Kehl (st). Für die Fahrbahnsanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt ist ein weiterer Bauabschnitt eingerichtet worden: Die Brücke über die Kinzig bleibt in Fahrtrichtung Appenweier bis Dienstag, 17. November, halbseitig gesperrt. Radweg ist gesperrt Der Radweg, der am Tierheim vorbei nach Kehl führt, ist in diesem Zeitraum nicht befahrbar. Dort wird der Schrammboden erneuert, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

  • Kehl
  • 22.10.20
Polizei

Großkontrollstelle an der B28 bei Kehl
434 Personen und 254 Fahrzeuge

Kehl (st. Mehr als 70 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei und Zoll waren am Mittwoch ab 16 Uhr im Rahmen der intensivierten Schleierfahndung im deutsch-französischen Grenzgebiet bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B28 bei Kehl zudem von Einsatzkräften der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern sowie Sankt Augustin und der Fliegerstaffel aus...

  • Kehl
  • 08.10.20
Lokales
Die Kinzigbrücke der B28 ist noch bis Samstag, 24. Oktober, in Fahrtrichtung Kehl halbseitig gesperrt.

B28-Sanierung auf Kinzigbrücke
Nächster Bauabschnitt bis Samstag

Kehl (st). Für die Fahrbahnsanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt ist ein neuer Bauabschnitt eingerichtet worden: Die Brücke über die Kinzig bleibt in Fahrtrichtung Kehl noch bis Samstag, 24. Oktober, halbseitig gesperrt. Sie ist allerdings weiterhin befahrbar. In dieser Zeit wird dort der Schrammboden erneuert, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

  • Kehl
  • 06.10.20
Polizei

Motorradfahrer schwer verletzt
Kollision mit Rettungswagen auf B28

Kehl (st). Nach einem Unfall am Dienstagnachmittag zwischen einem im Einsatz befindlichen Rettungswagen und einem Motorradfahrer musste die B28 bei der Ausfahrt Kork in Fahrtrichtung Appenweier gesperrt werden. Der 34 Jahre alte Biker erlitt durch die Kollision schwere Verletzungen und wurde von Kräften des Rettungsdienstes in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Einsatzwagen des Rettungsdienstes gegen 17 Uhr mit eingeschaltetem Blaulicht und...

  • Kehl
  • 30.09.20
Lokales
Der Verkehr in Richtung Kehl wird während der Sanierungsarbeiten ab der Abfahrt Kork über die Graudenzer Straße und das Hafengebiet umgeleitet.

Vierter Bauabschnitt
Sanierung der B28 schreitet weiter voran

Kehl (st). Für die Fahrbahnsanierung der B 28 zwischen Kehl und Willstätt gibt es einen vierten Bauabschnitt: Der Bereich zwischen der Abfahrt zur L75 nach Bodersweier und der Anschlussstelle Kork ist noch bis Sonntag, 6. September, voll gesperrt. Der Verkehr in Richtung Kehl wird während der Sanierungsarbeiten ab der Abfahrt Kork über die Graudenzer Straße und das Hafengebiet umgeleitet. In Fahrtrichtung Willstätt werden die Autofahrer in diesem Abschnitt über die Gegenfahrbahn gelotst. Die...

  • Kehl
  • 27.08.20
Lokales

B28-Sanierung wieder ab 24. August
Flüsterasphalt bei Neumühl

Kehl (st). Im Zuge der Fahrbahnsanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt nimmt das Regierungspräsidium Freiburg (RP) den vierten Bauabschnitt in Angriff: Am Montag, 24. August beginnen die Bauarbeiten in Fahrtrichtung Autobahn zwischen der Anschlussstelle der L75 aus Richtung Bodersweier und der Anschlussstelle Kork-Neumühl. Wie das RP mitteilt, werde auf diesem Abschnitt ein lärmmindernder Asphaltbelag eingebaut, um die Bürger des Ortsteils Neumühl zu entlasten. Die Arbeiten werden...

  • Kehl
  • 14.08.20
Lokales
Vorerst kann der Verkehr ab kommender Woche ohne Beeinträchtigungen über die B28 rollen.

Bauarbeiten B28
Keine Beeinträchtigungen bis 24. August

Kehl/Willstätt (st). Nächster Schritt bei der Sanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt: Die Arbeiten an der Bundesstraße sind inzwischen so weit vorangeschritten, dass der Verkehr ab Dienstag, 28. Juli, wieder ungehindert über die L75 in Richtung Kehl fahren kann. Zwischen Montag, 27. Juli, und Freitag, 7 August, wird die Anschlussstelle Kork in Fahrtrichtung Autobahn sowie mehrere Fundamente für die Wegweisung zwischen der B28 und der L90 umgebaut oder erneuert, heißt es aus dem...

  • Kehl
  • 22.07.20
Lokales
Die Umleitung Richtung Kehl durch das Hafengebiet bleibt auch im dritten Bauabschnitt bestehen.

Sanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt
Dritter Bauabschnitt beginnt Montag

Kehl (st). Die Sanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt liegt weiter im Zeitplan. Der zweite Bauabschnitt wird am Samstag, 11. Juli, fertiggestellt. In der Nacht zum Montag, 13. Juli, wird die Baustelle für den neuen Bauabschnitt in Fahrtrichtung Kehl zwischen der Abfahrt Richtung Bodersweier und der sogenannten Geigerkreuzung in Kehl eingerichtet. Die Arbeiten in diesem dritten Bauabschnitt werden etwa zwei Wochen, also bis zum Sonntag, 26. Juli dauern. Der Verkehr wird in Fahrtrichtung...

  • Kehl
  • 08.07.20
Polizei

Aquaplaning und überhöhte Geschwindigkeit
Mehrfach auf B28 überschlagen

Kehl (st). Während seiner Fahrt auf der B28 im Abschnitt zwischen Neumühl und Kork hat sich am Sonntagabend ein 20-jähriger Fahrer mehrfach mit seinem Auto überschlagen.Vermutlich durch Aquaplaning und nicht angepasster Geschwindigkeit kam der junge Fahrer gegen 21 Uhr von der Fahrbahn ab, überschlug sich hierbei und blieb neben der Fahrbahn stehen. Der Unfallverursacher und sein 34 Jahre alter Beifahrer wurden dabei verletzt und kamen mit dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins...

  • Kehl
  • 29.06.20
Lokales
Ab dem Wochenende können Odelshofen und Kork aufatmen - die Sperrung wird aufgehoben, die Baustelle wandert weiter.

Nächster Abschnitt an Baustelle B28
Neue Umleitung durch das Hafengebiet

Kehl/Willstätt (st). Die Fahrbahnsanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt geht planmäßig voran, so eine MIttelung des Regierungspräsidiums. Der erste Bauabschnitt zwischen der Anschlussstelle Willstätt und der Anschlussstelle Kork/ Neumühl werde pünktlich zum bevorstehenden Wochenende fertig gestellt. Am Montag, 29. Juni, nehmen die Straßenbauer den zweiten Bauabschnitt im Bereich zwischen der Geiger-Kreuzung und der Anschlussstelle B28 und L75 in Angriff. Der Verkehr wird in den kommenden...

  • Kehl
  • 25.06.20
Lokales
Ab kommender Woche wird die B28 saniert.

Straßenarbeiten zwischen Kehl und Willstätt
B28 wird bis Oktober saniert

Kehl/Willstätt (st). Ab Montag, 15. Juni, beginnt das Regierungspräsidium Freiburg mit der Sanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt. Die Bauarbeiten sollen bis Oktober dauern und erfolgen in mehreren Bauabschnitten. Dabei werde die Bundesstraße an den jeweiligen Baustellenbereichen nur zweispurig befahrbar sein. Teilweise werde der Verkehr auf die Überholspur der jeweiligen Gegenfahrbahn geführt, heißt es aus dem Regierungspräsidium. Je nach Abschnitt muss der Verkehr auch weiträumig...

  • Kehl
  • 08.06.20
Polizei
Symbolfoto

50.000 Sachschaden
LKW-Anhänger durchbricht Leitplanke

Kehl. Unverletzt blieb ein 26 Jahre alter LKW-Fahrer am Dienstagabend bei einem Unfall, der einen Schaden von über 50.000 Euro nach sich zog. Gegen 23.50 Uhr war der Mann mit seinem Sattelzug auf der L 75 von Auenheim/Bodersweier kommend in Richtung B 28 unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der Sattelzug auf der Überleitung zur Bundesstraße nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei sich der Auflieger von der Zugmaschine löste, die Leitplanke durchbrach und abseits der Fahrbahn zum...

  • Kehl
  • 01.04.20
Polizei

Fahndungsaktion der Bundespolizei im Grenzraum
Haftbefehle, Drogen und illegale Waffen

Neuried-Altenheim/Kehl (st). Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führten die Bundespolizeiinspektionen Offenburg und Weil am Rhein am Dienstagnachmittag eine mehrstündige gemeinsame Fahndungsaktion im grenznahen Raum am Oberrhein zu Frankreich durch.Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen...

  • Kehl
  • 18.09.19
Polizei

Großkontrolle der Polizei
650 Personen und 214 Fahrzeuge überprüft

Kehl (st). Mehr als 50 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei, Zoll und französischer Grenzpolizei waren am Freitagnachmittag ab 16 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern in Rheinland-Pfalz und der Fliegerstaffel aus Oberschleißheim.  700 Subutex-TablettenBei der...

  • Kehl
  • 23.03.19
Polizei

Rotlicht missachtet
20-Jähriger verunglückt tödlich

Am frühen Sonntagmorgen gegen 5.20 Uhr kam es auf der Straßburger Straße in Höhe des Kehler Bahnhofs zu einem Verkehrsunfall, der für einen 20 Jahre alten Mann aus Straßburg tödlich endete. Nach bisherigen Ermittlungen überquerte eine Dreiergruppe von der Bahnhofsseite kommend die B28 in Richtung Tram-Haltestelle und missachtete hierbei das für sie geltende Rotlicht der Fußgängerampel. Ein in Richtung Straßburg fahrender 25-jähriger BMW-Lenker erfasste hierbei einen Mann der Gruppe und...

  • Kehl
  • 11.03.19
Polizei

Zeugen gesucht
Folgenschweres Rechtsüberholen

Kehl-Kork. In der Nacht auf Dienstag hat sich auf der B 28 bei Kork im Zusammenhang mit einem unerlaubten Rechtsüberholen ein folgenschwerer Unfall ereignet, bei dem zwei Personen teils schwer verletzt wurden. Ein 24-Jähriger war hierbei mit seinem Renault in Richtung Kehl unterwegs, als er kurz vor 3 Uhr von einem noch unbekannten Auto rechts überholt wurde. Der Fahrer des Clio sah sich aufgrund des rüpelhaften Fahrverhaltens des Unbekannten zu einer Vollbremsung gezwungen, sodass er ins...

  • Kehl
  • 31.10.18
Lokales
Der aktuelle Plan, um in die Innenstadt zu kommen.
2 Bilder

Sperrung Knotenpunkt Großherzog-Friedrich-Straße/Kinzigallee
Wege in die Kehler Innenstadt

Kehl. Für den Einbau der Deckschicht am Baufeld Hochschule wird der Knotenpunkt Großherzog-Friedrich-Straße/Kinzigallee von Montag, 24. September, bis Freitag, 5. Oktober, voll gesperrt. Die Großherzog-Friedrich-Straße wird damit nach der Einmündung Kinzigstraße zur Sackgasse und ist nur für Anlieger frei. „Das ist die letzte gravierende Sperrung im Zusammenhang mit der Trambaustelle“, freut sich Wirtschaftsförderin Fiona Härtel. Danach werde – bis auf einige kleinere Verkehrseinschränkungen –...

  • Kehl
  • 20.09.18
Polizei

Wohl bei Rot Straße überquert
Fußgängerin leicht verletzt

Kehl. Nach einem Unfall am frühen Freitagmorgen in der Straßburger Straße am Kehler Bahnhof, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde, sind die Beamten des Polizeireviers auf der Suche nach Zeugen. Gegen 5.30 Uhr querte eine 23-jährige Frau an der mutmaßlich für sie Rot zeigenden Fußgängerampel an der Tram-Haltestelle die Fahrbahn in Richtung Bahnhof. Zu dieser Zeit befuhr ein 50 Jahre alter Autofahrer die Straße in Richtung Europabrücke, konnte die Frau noch im Scheinwerferlicht erkennen...

  • Kehl
  • 14.09.18
Lokales
Am Samstag beginnt die Sperrung der Südseite der B28

Jetzt ist Südseite gesperrt
Geänderte Wege in die Kehler Innenstadt

Kehl. Nachdem in der vergangenen Woche die Nordseite der B28 für den Einbau der Deckschicht gesperrt werden musste, ist von Samstag, 15. September, bis Montag, 24. September, die Südseite an der Reihe. Der Verkehr wird für diesen Zeitraum wieder einspurig in beiden Richtungen geführt – dieses Mal allerdings auf der Nordseite der Bundesstraße. Das bedeutet, dass die aus Straßburg kommenden Autofahrer erst nach der Kinzigbrücke wieder abfahren können. Dafür ist die Einfahrt von der Hafenstraße,...

  • Kehl
  • 14.09.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.