Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger

Beiträge zum Thema Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger

Lokales
Ärztlicher Direktor Dr. Jörg Simon (v. l.), Chefarzt Dr. Rolf Ermerling, Pflegedirektor Markus Bossong, Chefarzt Dr. Stefan Hambrecht, Chefarzt Dr. Bruno Schweigert und Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger

Klinikum in Kehl nach Fusion
Eine Million Euro für Umstrukturierungen

Kehl (als). Mit dem Titel "Agenda 2030" zur Neustrukturierung des Ortenau Klinikums mit der Schließung von Standorten, darunter in Kehl als Akutklinik, hat das Landratsamt mit Kritik an den Konzepten zu kämpfen. Noch ist es mindestens ein Jahrzehnt bis die Pläne greifen. Doch wie sieht es in naher Zukunft aus? Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger berichtet, dass es gelungen sei, das medizinische Leistungsspektrum am Standort Kehl mit insgesamt 140 Betten in den Bereichen der Inneren Medizin,...

  • Kehl
  • 26.03.19
Lokales
Sozialpädagoge Wolfgang Behler, Schulleiter Andreas Heck und Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger (hintere Reihe von links) mit Teilnehmern der Einstiegsqualifizierung.

Fachkräftemangel
Flüchtlingen Einstieg in Pflege erleichtern

Ortenau (st). Der Krankenhausausschuss des Ortenaukreises empfiehlt dem Kreistag, bis einschließlich 2022 ein Projekt des Ortenau Klinikums mit jährlich 50.000 Euro zu finanzieren, mit dem Flüchtlinge für den Einstieg in eine Ausbildung in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege qualifiziert werden. Einen entsprechenden Empfehlungsbeschluss fasste das Gremium am gestrigen Dienstag einstimmig in seiner Sitzung. Über eine endgültige Finanzierungszusage entscheidet der Kreistag. Mit...

  • Ortenau
  • 23.10.18
Lokales
Ingrid Fuchs, Patientenfürsprecherin am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach, in einem Beratungsgespräch

Ortenau Klinikum in Offenburg
Fünf Jahre Patientenfürsprache

Offenburg (st). Kurz nach dem Inkrafttreten des Patientenrechtegesetzes im Jahr 2013 hat das Ortenau Klinikum in Offenburg, an dem pro Jahr weit über 30.000 Patienten stationär behandelt werden, das Angebot der Patientenfürsprache eingerichtet. Nach fünf Jahren zieht die Klinik zum diesjährigen „Tag des Patienten“ am 26. Januar, den der Bundesverband der Patientenfürsprecher in Krankenhäusern (BPiK) 2016 ins Leben gerufen hat, eine positive Bilanz. Auch 2017 hat Patientenfürsprecherin Ingrid...

  • Offenburg
  • 25.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.