Wechsel

Beiträge zum Thema Wechsel

Lokales

Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch
Neue Klinikleitung

Achern/Oberkirch (st). Das Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch wird ab dem 1. Oktober von einem neuen Verwaltungsdirektor geleitet. Der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises hat heute beschlossen, Michael Goldt mit dieser Aufgabe zu betrauen. Der gelernte Betriebswirt vertritt seit 1. März den Verwaltungsdirektor des Ortenau Klinikums Lahr-Ettenheim, Peter Kirsch, der eine Beurlaubung bis zum 30. September 2019 beantragt hat. Erfahrener Manager Michael Goldt hat eine...

  • Ortenau
  • 05.07.19
Panorama
Klaus Muttach

Eine Frage, Herr Muttach
Wechsel an der WRO-Spitze

Klaus Muttach, Oberbürgermeister der Stadt Achern, übernimmt turnusgemäß am 1. Juli für zwei Jahre das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO). Im Gespräch mit Daniela Santo blickt er auf die anstehende Aufgabe.  Wie haben Sie sich bisher in der WRO engagiert? Als Oberbürgermeister der Stadt Achern bin ich Mitglied des Aufsichtsrates. Seit 2017 bin ich in der Rolle des stellvertretenden Vorsitzenden und daher mit allen Themen rund um die WRO vertraut. ...

  • Ortenau
  • 07.06.19
Lokales
Von links: WRO-Geschäftsführer Dominik Fehringer, Beiratsvorsitzender Helmut Hilzinger mit Vorgänger Nicolas Erdrich

Wechsel im WRO-Wirtschaftsbeirat
Helmut Hilzinger ist neuer Vorsitzender

Ortenau (st). Der Wirtschaftsbeirat der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) hat einen neuen Vorsitzenden. Die Mitgliederversammlung wählte einstimmig den Willstätter Unternehmer Helmut Hilzinger an die Spitze des Gremiums. „Der Wirtschaftsbeirat der WRO hat sich bewährt. Nirgendwo sonst bringen sich Unternehmen so intensiv in die Regionalentwicklung ein. Standortmarketing und Öffentlichkeitarbeit für die Ortenau begreifen wir als gemeinsame Aufgabe von Kommunen und Unternehmen. Ich freue mich...

  • Ortenau
  • 09.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.