Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

Polizei

Alkoholisiert
Mann torkelt vor Streifenwagen und wirft mit Schuh

Offenburg. Nach dem ein oder anderen alkoholischen Getränk zeigte sich ein 39-Jähriger am Sonntag vermutlich nicht von seiner besten Seite. Der augenscheinlich Alkoholisierte torkelte laut Pressemeldung gegen 6.30 Uhr vor einen zivilen Streifenwagen in der Hauptstraße, warf mit einem Schuh und setzte sich anschließend vor ein weiteres Auto von Unbeteiligten. Bei dem Versuch, den Mann zum Verlassen der Straße zu bewegen, sperrte er sich gegen die polizeilichen Maßnahmen, leistete Widerstand...

  • Offenburg
  • 30.09.19
  • 52× gelesen
Polizei

Auseinandersetzung im Bürgerpark
Alkoholisierte attackieren sich mit Flaschen und Ästen

Offenburg. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg hatten in der Nacht von Samstag auf Sonntag nach einer handfesten Auseinandersetzung im Bürgerpark alle Hände voll zu tun. Flaschen und Äste Mehrere Anrufer meldeten sich laut Pressemitteilung kurz vor Mitternacht über den Notruf bei der Polizei und berichteten, dass sich im Bürgerpark eine Personengruppe unter der Verwendung von Flaschen und Ästen prügeln würde. Beim Eintreffen der Polizei hatte sich der Streit in die Grabenallee...

  • Offenburg
  • 19.08.19
  • 69× gelesen
Polizei

Nachtruhe gestört
17-Jähriger in Gewahrsam genommen

Offenburg. Da ein 17-Jähriger in der Nacht auf Dienstag in einer Unterkunft am Sägeteich durch laute Musik die Nachtruhe mehrerer Mitbewohner störte, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Offenburg gegen den Jugendlichen. Dieser hielt sich kurz nach Mitternacht in seinem Zimmer auf und ließ sich dabei unangemessen laut beschallen. Der Aufforderung der Beamten, die Nachtruhe zu respektieren, kam er nicht nach. Stattdessen verstaute er seinen Bluetooth-Lautsprecher unter der Kleidung...

  • Offenburg
  • 07.05.19
  • 70× gelesen
Polizei

Umschlag mit Heroin
38-Jähriger will Beweismittel verschlucken

Offenburg. Ein 38-jähriger Drogenkonsument hat am Samstag bei einer Kontrolle durch die Bundespolizei im Bahnhof Offenburg versucht, Drogen zu verschlucken. Da sich der litauische Staatsangehörige zunächst nicht ausweisen konnte, sollte er zwecks Feststellung seiner Identität zur Dienststelle verbracht werden. Bei den polizeilichen Maßnahmen griff er dann in seine Socke, zog einen Umschlag mit einer geringen Menge Heroin heraus und steckte ihn sich in den Mund. Als die Beamten verhindern...

  • Offenburg
  • 06.05.19
  • 237× gelesen
Polizei

Widerstand gegen Bundespolizei
Aggressiver 23-Jähriger

Offenburg (st). Ein 23-jähriger Gambier fuhr am Samstagmorgen, 26. Januar, mit einem Regionalzug von Singen nach Offenburg, ohne im Besitz eines Tickets gewesen zu sein. Da er eingeschlafen war und alle Versuche des Zugbegleiters scheiterten ihn zu wecken, verständigte er die Bundespolizei, die ihn schließlich aufwecken konnten. Fortan kam er den Aufforderungen der Beamten nur sehr widerwillig nach und da eine Feststellung seiner Personalien vor Ort nicht möglich war, wurde er zur...

  • Offenburg
  • 26.01.19
  • 51× gelesen
Polizei

Polizisten verletzt
Schürfwunden und Hämatome

Ein 44-jähriger Deutscher hat Donnerstagmorgen im Bahnhof Offenburg zwei Beamte der Bundespolizei verletzt. Im Rahmen einer Kontrolle wurde in seinem Rucksack eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden. Beleidigt und Widerstand geleistet Als er mit zur Dienststelle genommen werden sollte, fing er zunächst an, die Polizisten zu beleidigen. Im weiteren Verlauf kam es zu Widerstand, wobei die Beamten Schürfwunden und Hämatome erlitten, beide aber ihren Dienst fortsetzen konnten. Den...

  • Offenburg
  • 20.10.18
  • 29× gelesen
Polizei

Betrunkener leistet Widerstand
Bierflasche nach Polizisten geworfen

Offenburg. Ein 28 Jahre alter Mann ist am Dienstag in einer städtischen Unterkunft völlig ausgerastet, hat Beamte des Polizeireviers Offenburg mit einer Bierflasche beworfen und leistete bei der daraufhin folgenden vorläufigen Festnahme erheblichen Widerstand. Vorausgegangen war ein Streit mit einem 42 Jahre alten Mitbewohner. Hierbei soll der 28-Jährige kurz nach 23 Uhr mit einem Kettenschloss nach seinem Widersacher geschlagen und ihn damit am Hals touchiert haben. Beim Eintreffen der...

  • Offenburg
  • 08.08.18
  • 183× gelesen
Polizei

Beamte verletzt und bespuckt
19-Jähriger beschädigt Polizeiauto

Offenburg. Beamte der Bereitschaftspolizei waren am Dienstagabend in Offenburg eingesetzt, als sie am Fußgängerüberweg zwischen Bahnhof und Omnibusbahnhof eine unliebsame Begegnung machen mussten. Gegen 17 Uhr hielten die Beamten mit ihrem Dienstfahrzeug verkehrsbedingt am Fußgängerüberweg an. Ein 19-Jähriger kniete sich im Bereich des linken Vorderrades des Polizeiwagens nieder und wollte kurz darauf seinen Weg fortsetzen. Die Ordnungshüter kontrollierten daraufhin den Reifen und die...

  • Offenburg
  • 18.07.18
  • 278× gelesen
Polizei

Polizisten verletzt und beleidigt
Betrunkener Autofahrer außer Rand und Band

Offenburg. Vier Beamte des Polizeireviers Offenburg mussten am Montagabend kräftig anpacken, um einen 45 Jahre alten Mann nach einer Trunkenheitsfahrt unter Kontrolle zu bringen. Hierbei erlitt ein Polizeibeamter leichte Verletzungen. Zuvor fiel der mutmaßlich Betrunkene gegen 22.30 Uhr einem Verkehrsteilnehmer am Messekreisel auf, als er seinen Wagen mitten auf der B 33a abstellte, ausstieg und am Straßenrand seinem Harndrang nachgab. Der Zeuge versuchte eine Weiterfahrt des vermeintlich...

  • Offenburg
  • 20.03.18
  • 165× gelesen
Polizei

Biss in den Unterarm
Alkoholisierter Mann verletzt Polizisten

Offenburg. Streitigkeiten zwischen ehemaligen Lebenspartnern führten am Montagmorgen zu einem Polizeieinsatz in der Weinstraße. Ein 32 Jahre alter Mann war mit dem polizeilichen Einschreiten vor Ort nicht einverstanden und verweigerte gegenüber den Ordnungshütern die Angaben zu seiner Person. Seine Stimmung war zudem von Aggressivität geprägt. Als er nun nach Ausweisdokumenten durchsucht werden sollte, schlug er einem Beamten die Hand weg. Die Durchführung der weiteren Maßnahmen machte...

  • Offenburg
  • 05.12.17
  • 78× gelesen
Polizei

Alkoholisierte Schwarzfahrerin
44-Jährige versucht Beamte zu beißen

Offenburg (st). Eine 44-Jährige musste die Nacht zum Samstag bei der Bundespolizei verbringen. Am Freitagabend war sie ohne Ticket mit einem ICE von Basel nach Offenburg gefahren und wurde dort von der Bundespolizei in Empfang genommen. Da sie sich zunächst weigerte auszusteigen, musste sie aus dem Zug geholt werden. Auf dem Weg zur Dienststelle versuchte sie mehrfach die Beamten anzugreifen und zu beißen, was aber verhindert werden konnte. Der Grund für ihr Verhalten stellte sich auf der Wache...

  • Offenburg
  • 28.10.17
  • 23× gelesen
Polizei

Einweisung in Fachklinik
Heranwachsender leistet Widerstand gegen Polizei

Offenburg. Nicht einverstanden mit der polizeilichen Maßnahme zeigte sich am Mittwochmittag ein Heranwachsender in der Offenburger Südstadt. Der junge Mann  sollte aufgrund seines Verhaltens kurz vor 16 Uhr in Gewahrsam genommen werden. Er leistete erheblichen Widerstand und musste anschließend in eine Fachklinik gebracht werden. Zuvor war er mehrfach beim  Kopernikusplatz auf die Fahrbahn gerannt und hatte versucht, Fahrzeuge anzuhalten. Zudem beleidigte er die hinzugerufenen Beamten und...

  • Offenburg
  • 09.03.17
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.