Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Polizei

Frau unsittlich angesprochen
Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

Offenburg (st). Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war am Freitagvormittag, 9. April, gegen 11.10 Uhr, eine Fußgängerin in der Badstraße von einem unbekannten Mann unsittlich angesprochen worden. Der etwa 25-jährige Mann wurde als dunkelhäutig sowie zirka 1,65 Meter groß beschrieben und entfernte sich nach der couragierten Ansprache der Frau mit einem weißen Fahrrad. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0781/212820 zu...

  • Offenburg
  • 12.04.21
Polizei

Attacke auf Zugbegleiter
Streit endet mit Tritten im Bahnhof Renchen

Appenweier/Renchen (st). Am Donnerstagnachmittag, 8. April, im Zeitraum von 16.45 bis 17 Uhr soll ein bislang unbekannter männlicher Fahrgast einen Zugbegleiter der DB attackiert haben, teilt die Bundespolizei mit. Im Zug RE 17022 - zwischen Appenweier und Renchen - soll es zwischen den beiden Personen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen sein, welche dann auf dem Bahnsteig im Bahnhof Renchen in eine körperliche Auseinandersetzung mündete. Laut der Aussage eines Zeugen soll...

  • Appenweier
  • 10.04.21
Polizei

Körperliche Auseinandersetzung
Streit eskaliert am Kronenplatz

Offenburg (st). In der Nacht von Freitag auf Samstag, 9. und 10. April, kam es nach Angaben der Polizei am Kronenplatz in Offenburg gegen 2.15 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung, an der mindestens vier Personen beteiligt gewesen sein sollen. Zwei der Kontrahenten hätten leichte Verletzungen davon getragen und seien nach erster Behandlung vor Ort vom Rettungsdienst in umliegende Kliniken gebracht worden. Das Polizeirevier Offenburg habe die Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen....

  • Offenburg
  • 10.04.21
Polizei

Vor Verkäuferin entblößt
Mann wollte mehr im Erotikfachgeschäft

Offenburg (st). Nach einem Vorfall in einem Offenburger Erotikfachgeschäft am Dienstagnachmittag, 23. März, haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Ein noch Unbekannter habe sich vor einer Angestellten in der Heinrich-Hertz-Straße entblößt und dabei offenbar auch versucht, diese unsittlich anzufassen. Eine Fahndung nach dem zu diesem Zeitpunkt bereits flüchtigen Mann sei ergebnislos verlaufen. Der Unbekannte wurde laut Polizei  durch die Frau als etwa 30 Jahre alt,...

  • Offenburg
  • 24.03.21
Polizei

Sachbeschädigungen: Zeugenaufruf
Vandalen wüten in der Schneckenmatt

Gengenbach (st). Die Beamten des Polizeipostens Gengenbach und des Polizeireviers Offenburg sind nach mehreren Sachbeschädigungsdelikten im Bereich eines Schulzentrums in Gengenbach und einer Parkanlage "An der Schneckenmatt" auf der Suche nach Zeugen. An einem dortigen Spielplatz und einer Parkanlage seien in den vergangenen Wochen Hinweisschilder beschädigt, ein Absperrgitter in einen Bach und ein weiteres in einen Sandkasten geworfen worden. Eine Holzbank sei in einem Ententeich gelandet....

  • Gengenbach
  • 11.03.21
Polizei

Erregung öffentlicher Ärgernisses
Exhibitionist im Regionalzug

Offenburg (st). Am Deinstagabend soll es laut Bundespolizei im Regionalzug SWE 87451 zwischen Kehl und Offenburg zu einem Fall von Erregung öffentlichen Ärgernisses gekommen sein. Ersten Erkenntnissen sowie Aussagen einer Zeugin zufolge soll ein bislang unbekannter Mann sein Glied entblößt und daran manipuliert haben. Die Tat soll sich gestern Abend gegen 18.35 Uhr ereignet haben. Beim Endhalt des Zuges im Bahnhof Offenburg soll die bislang unbekannte männliche Person den Zug verlassen haben...

  • Offenburg
  • 10.03.21
Polizei

Vordach eines Hauses zerstört
Klein-LKW flüchtet vom Unfallort

Offenburg (st). Ein Unfall hat am Donnerstagmorgen, 25. Februar, nach Polizeiangaben zu etwa 1.000 Euro Sachschaden geführt. Nach ersten Ermittlungen habe die Bewohnerin eines Anwesens in der Straße Am Katzensteg in Offenburg kurz vor 12 Uhr einen Knall gehört und sei daraufhin auf ihre Terrasse gelaufen. Sie habe festgestellt, dass das Glas ihrer Hauseingangsüberdachung gesprungen war und ein Lastkraftwagen an ihrer Hauswand stand. Der unbekannte Fahrer habe sich dann mit seinem Fahrzeug von...

  • Offenburg
  • 26.02.21
Polizei

Fahradfahrer zu Fall gebracht
Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Neuried (st). Am Donnerstag, 25. Februar, gegen 14.15 Uhr missachtete der Fahrer eines weißen Lieferwagens die Vorfahrt zweier jugendlicher Radfahrer in Neuried, so die Polizei. Diese seien hintereinander fahrend auf der Rheinstraße in westlicher Richtung unterwegs gewesen. An der Kreuzung mit dem Hohweg habe der vorausfahrende 13-jährige Fahrradfahrer wegen eines vorfahrtmissachtenden LKW stark bremsen müssen. Die hinter ihm fahrende 15-Jährige hätte hingegen nicht mehr schnell genug reagieren...

  • Neuried
  • 26.02.21
Polizei

Farbschmiereien am Impfzentrum
Polizei sucht Zeugen der Aktion

Offenburg (st). Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen, 16. und 17. Februar, kam es am Offenburger Impfzentrum zu Beschädigungen durch Farbschmierereien. Das an der Platanenallee gelegene Gebäude wurde im oben benannten Zeitraum mit Farbe beschmutzt, sodass ein Sachschaden von etwa 500 Euro entstand. Personen, die Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0781/212820 bei der Polizei zu melden.

  • Offenburg
  • 19.02.21
Polizei

Rasante Fahrt durch die Oststadt
Polizei sucht Zeugen für Gefährdung

Offenburg (st). Am Dienstagabend, 9. Februar, gefährdete offenbar eine Autofahrerin durch ihre rücksichtslose Fahrweise den Straßenverkehr in der Offenburger Nordoststadt, so die Polizei Offenburg. Die Golf-Lenkerin sei gegen 18.55 Uhr einem Zeugen durch ihre Fahrweise im Stadtgebiet aufgefallen. Auf ihrer Fahrt via Unionrampe, Sofienstraße, Rammersweierstraße und Carl-Bloß-Straße soll sie dabei mehrere Fahrzeuge 'geschnitten', immer wieder stark bis deutlich über das Tempolimit beschleunigt,...

  • Offenburg
  • 11.02.21
Polizei

Unangenehme Begegnung am Pumpwerk
Exhibitionist belästigt 30-Jährige

Neuried (st). Aufgrund der exhibitionistischen Handlungen eines noch Unbekannten ermitteln nun Beamte der Kriminalpolizei. Der als etwa 60 bis 67 Jahre alt beschriebene, schlanke und etwa 1,80 Meter große Mann soll eine 30-Jährige am Samstagnachmittag, 6. Februar, gegen 15.30 Uhr in der Nähe des Pumpwerks in Neuried belästigt haben. Nach ersten Erkenntnissen sei der Unbekannte mit einem Mountainbike an der Frau vorbeigefahren und habe sein Geschlechtsteil präsentiert. Nach einem kurzen...

  • Neuried
  • 08.02.21
Polizei

Beim Überholen nach links gezogen
Nach Streifschaden weiter gefahren

Neuried (st). Ein Unfall hat am Mittwochmorgen, 3. Februar, auf der Kreisstraße 5330 zu etwa 1.500 Euro Sachschaden geführt. Kurz nach 7 Uhr fuhr ein 22-jähriger VW-Fahrer von Müllen kommend in Richtung Schutterwald. Er setzte ordnungsgemäß den Blinker nach links, um eine langsam vor ihm fahrende Toyota-Lenkerin zu überholen. Als sich beide Fahrzeuge fast auf gleicher Höhe befanden, soll die Frau ihr Auto unvermittelt nach links gelenkt haben, weshalb es zu einem Streifschaden am rechten...

  • Neuried
  • 04.02.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte besprühen parkenden PKW mit Farbe

Offenburg (st). Nachdem eine 52-Jährige am Dienstag, 26. Januar, bei der Polizei anzeigte, dass ihr Volkswagen mit schwarzer Sprühfarbe verunstaltet wurde, ist die Polizei nun auf der Suche nach Zeugen. Der PKW mit Offenburger-Kennzeichen war zwischen 15  und 16.30 Uhr am Montag in der Platanenallee in Offenburg abgestellt, als es zu der Sachbeschädigung kam. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf zirka 10.000 Euro. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben werden gebeten sich unter...

  • Offenburg
  • 27.01.21
Polizei

Auf der Suche nach Giftködern
Hund verendete nach einem Spaziergang

Offenburg (st). Am Freitag vor einer Woche, 8. Januar, ist der Labrador-Mischling einer 66 Jahre alten Frau nach einem Spaziergang am Vortag verendet. Die festgestellten Symptome lassen die Vermutung zu, dass der Hund möglicherweise an einer Vergiftung gestorben sein könnte. Ob der Vierbeiner eventuell beim Gassi gehen im Bereich des Kreisschulzentrums einen Giftköder aufgenommen hat, ist nun Gegenstand der Ermittlungen von Beamten der Polizeihundeführerstaffel. Bislang konnte kein ausgelegter...

  • Offenburg
  • 15.01.21
Polizei

Zu Fuß über die Autobahn geflüchtet
Autofahrer entzieht sich Kontrolle

Appenweier (st). Ein bislang unbekannter Flüchtiger einer Verkehrskontrolle beschäftigt am Montagnachmittag, 28. Dezember, kurz nach 14.30 Uhr eine Streife der Bundespolizei. Der unbekannte Lenker eines BMW sollte aufgrund der montierten, nach ersten Erkenntnissen als gestohlen gemeldeten, Kennzeichen kontrolliert werden. Als die Zivilstreife den Unbekannten auf einen Tank- und Rasthof der A5 bei Appenweier zur Kontrolle ausleiten wollte, nutzte er eine günstige Gelegenheit kurz vor der...

  • Offenburg
  • 29.12.20
Polizei

Versuchter Einbruch in Baumarkt
Tür des Seitengangs gab nicht nach

Offenburg (st). Ein bislang unbekannter Einbrecher versuchte nach Polizeiangaben am frühen Montagmorgen, 28. Dezember, sich gewaltsam Zutritt in einen Baumarkt in der Freiburger Straße in Offenburg zu verschaffen. Der Unbekannte versuchte gegen 2 Uhr durch eine Tür am Seiteneingang in das Gebäude einzusteigen - dies ist ihm offenbar misslungen. Nach bisherigen Feststellungen sollen keine Gegenstände aus dem Innenraum des Geschäftes entwendet worden sein. Der versuchte Einbruch führte zu einem...

  • Offenburg
  • 28.12.20
Polizei

LKW wechselt plötzlich die Fahrspur
PKW geriet dadurch ins Schleudern

Offenburg (st). Das Fahrverhalten eines bislang unbekannten Lastwagenfahrers führte am Dienstagmittag, 1. Dezember, zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 in Fahrtrichtung Basel kurz vor der Anschlussstelle Offenburg. so die Polizei. Der Fahrer wechselte mutmaßlich zwischen 16.20 bis 16.30 Uhr von dem linken auf den mittleren Fahrstreifen, dabei bemerkte er den von hinten herannahende Nissan-Lenker offenbar nicht. Um eine Kollision zu vermeiden, wechselte der 34-Jährige ruckartig auf die...

  • Offenburg
  • 03.12.20
Polizei

Zwei gegen einen
Polizei bittet um Hinweise auf zwei Angreifer

Offenburg (st). Ein 26-Jähriger soll am Dienstagabend, 1. Dezember, in der Durbacher Straße in Offenburg-Rammersweier von zwei bislang unbekannten Männern körperlich angegangen worden sein. Laut den Schilderungen des Mittzwanzigers sei er gegen 21.45 Uhr von den beiden, ihm vom Sehen her bekannten Männern, zunächst provoziert und beleidigt worden. Im Verlauf der anschließenden Rangelei sei er von dem Duo getreten und geschlagen worden. Hierbei sei auch die Brille des Geschlagenen zu Bruch...

  • Offenburg
  • 02.12.20
Polizei

Zeugen von Verfolgungsfahrt gesucht
Fahrer stand wohl unter Drogen

Offenburg (st). Nach einer waghalsigen Flucht vor einer Polizeikontrolle am Mittwochnachmittag, 18. November, im Bereich der Otto-Hahn-Straße sind die ermittelnden Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg auf der Suche nach Verkehrsteilnehmern, die möglicherweis durch das Fahrverhalten des 23 Jahre alten Fahrers gefährdet wurden. Wie bereits berichtet, endete die gefährliche Fahrt an einer Böschung, wobei der BMW auf ein etwa vier Meter tiefer gelegenes Firmengrundstück stürzte. Der 23-Jährige...

  • Offenburg
  • 19.11.20
Polizei

Mutmaßlicher Exhibitionist vorläufig festgenommen
Polizei sucht Zeugen

Offenburg (st). Nach einer mutmaßlich verstörenden Begegnung am Samstagmittag, 7. November, in der Offenburger Innenstadt haben die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg Ermittlungen wegen Exhibitionismus und sexuellen Missbrauchs von Kindern eingeleitet. Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen zwei Kinder im Zeitraum zwischen 14.40 Uhr und 15 Uhr auf Höhe eines Drogeriemarktes in der Hauptstraße einen Mann beobachtet haben. Dieser soll die jungen Mädchen in den Blick genommen, hierbei sein...

  • Offenburg
  • 09.11.20
Polizei

Zwei Frauen von Exhibitionist belästig
Unschöne Begegnung in Offenburg

Offenburg (st). Eine 55-Jährige musste am Montagmorgen, 26. Oktober, laut Polizeiangaben  in der Offenburger Kittelgasse eine unliebsame Begegnung machen. Nach ersten Erkenntnissen beobachtete die Dame gegen 6 Uhr einen noch unbekannten Mann, der offenbar an seinem Geschlechtsteil hantierte, während er seinen Blick auf sie richtete. Nachdem die Spaziergängerin den Unbekannten laut angesprochen habe, habe er sich angezogen und keine weiteren Handlungen mehr durchgeführt. Er soll die Frau bis zum...

  • Offenburg
  • 26.10.20
Polizei

Rücksichtslos auf der Autobahn unterwegs
Polizei sucht weitere Zeugen

Offenburg (st). Am Samstagmorgen, 24. Oktober, gegen 9.50 Uhr, war auf der A5, zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Offenburg, ein rücksichtloser Fahrer in einem silbernen Opel Astra laut Polizei unterwegs. Ein Geschädigter habe zu diesem Zeitpunkt die linke von drei Spuren befahren. Der Fahrer des Opel sei zunächst dicht aufgefahren und habe anschließend zum Rechtsüberholen auf dem mittleren Fahrstreifen angesetzt. Da ein Lastzug den mittleren Fahrstreifen befahren habe, sei der...

  • Offenburg
  • 26.10.20
Polizei

Falschfahrerin auf der B33
Kurze Geisterfahrt endet glimpflich

Offenburg (st). Glimpflich ist am späten Donnerstagvormittag, 15. Oktober, die Irrfahrt einer 77 Jahre alten Autofahrerin auf der B33 zwischen Offenburg und Berghaupten verlaufen, so die Polizei. Letztlich stünden der Odyssee nach einem Spiegelstreifer zwei beschädigte Außenspiegel mit einem Sachschaden von etwa 500 Euro, aber keine Verletzten zu Buche. Nach bisherigen Erkenntnissen sei die Falschfahrerin kurz nach 11.30 Uhr bei Offenburg auf die Bundesstraße aufgefahren. Auf der Spur in...

  • Offenburg
  • 15.10.20
Polizei

Heckscheibe mutwillig beschädigt
Sachschaden von mehreren Hundert Euro

Offenburg (st). Unbekannte haben im Verlauf des Dienstags, 13. Oktober,  die Heckscheibe eines in der Offenburger Franz-Volk-Straße, angrenzend zur Okenstraße, abgestellten Hyundai beschädigt und so einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro verursacht, teilt die Polizei mit. Für die zwischen 7.45 und 17.15 Uhr verübte Sachbeschädigung dürfte ein Stein als Tatmittel in Betracht kommen. Wer den Vorfall beobachtet oder Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, setzt sich bitte unter Telefon...

  • Offenburg
  • 14.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.