Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Lokales
Die Schutzhütte auf dem Weißkopf, nördlich von Ebersweier, wurde durch ein Auto massiv beschädigt.
4 Bilder

Weißkopfschutzhütte beschädigt und geflüchtet
Ortsvorsteher sucht Zeugen

Der Ortsvorsteher von Ebersweier, Horst Zentner, hat auf den Seiten von Ebersweier einen Aufruf gestartet und sucht Zeugen bzw. den Täter für eine Sachbeschädigung mit Fahrerflucht. Vermutlich von Dienstag, 15.03.2022 auf Mittwoch, 16.03.2022, hat ein übermütiger, vermutlich ungeübter Autofahrer die Weißkopf Schutzhütte angefahren und erheblichen Schaden verursacht. Nicht nur an der Hütte, sondern bestimmt auch am Auto müsste es deutliche Blessuren gegeben haben. Das Fahrzeug ist vermutlich...

  • Durbach
  • 17.03.22
  • 1
Polizei

Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen
Sattelzug begeht Unfallflucht

Neuried (st). Nach einer Unfallflucht am Donnerstagmorgen, 27. Januar, auf der A5 in Fahrtrichtung Basel mussten die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg einen Schaden von rund 5.000 Euro bilanzieren. Gegen 10.25 Uhr sei ein unbekannter Fahrer eines Sattelzuges im Zuge eines Überholmanövers auf den linken Fahrstreifen ausgeschert. Hierbei habe ein 52-jähriger VW-Fahrer offenbar nach links ausweichen müssen, woraufhin er die Schutzplanke streifte. Der Autofahrer sei glücklicherweise unverletzt...

  • Neuried
  • 29.01.22
Polizei

Hinweise erbeten
Rollerfahrer angefahren und geflüchtet

Offenburg (st). Die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg sind nach einer Unfallflucht am vergangenen Donnerstagmorgen, 2. Dezember, auf der Suche nach dem Fahrer eines grauen VW Passat mit Waiblinger Kennzeichen (WN). Nach bisherigen Erkenntnissen soll der unbekannte Verkehrsteilnehmer kurz vor 8 Uhr beim Einfahren in den Kreisverkehr in der Schutterwälder Straße einen 15-jährigen E-Scooter-Fahrer auf dem Fahrradweg übersehen haben. Bei der Kollision verletzte sich der Jugendliche leicht. Am...

  • Offenburg
  • 04.12.21
Polizei

Verhängnisvolle Nachricht nach Unfallflucht
Gegen einen Baum gefahren

Offenburg (st). Eine Nachricht eines 55-Jährigen am Mittwochabend, 10. November, rief die Polizei auf den Plan. Der Mann schrieb gegen 21 Uhr laut Polizeiangaben einer Bekannten, dass er auf der Kreisstraße zwischen Durbach und Rammersweier gegen einen Baum gefahren sei. Nachdem die Frau dies der Polizei gemeldet hatte, überprüften Beamte des Polizeireviers Offenburg die Anschrift des mutmaßlichen Unfallverursachers. Im Hof konnten die Ordnungshüter den abgestellten Mazda des 55-Jährigen...

  • Offenburg
  • 11.11.21
Polizei

Die Polizei sucht Zeugen
Fahrzeug gestreift und weitergefahren

Appenweier (st). Die Ermittler des Polizeipostens Appenweier sind nach einer Unfallflucht am Dienstagvormittag, 24. August, auf der B3 auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge sei eine 53-jähriger Fahrerin eines Seat gegen 11.20 Uhr auf der Bundesstraße von Renchen kommend unterwegs gewesen und beabsichtigte in Urloffen-Zimmern nach links in den Holzweg einzubiegen. Im Zuge des Abbiegevorgangs soll der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich schwarzen VW Caddy den Seat der Frau...

  • Appenweier
  • 24.08.21
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Parkrempler

Offenburg (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg sind nach einer Unfallflucht am Rabenplatz auf der Suche nach Zeugen. Ein bislang Unbekannter hat in dem Tatzeitraum von vergangenen Mittwochabend, 20 Uhr, bis Donnerstagvormittag, 11.45 Uhr einen auf einem Parkplatz abgestellten silbernen Nissan beschädigt und sich anschließend vom Ort des Geschehens entfernt. Möglicherweise handelt es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein rotes Auto. Sachdienliche Hinweise werden von den ermittelten...

  • Offenburg
  • 24.07.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Warnbarken auf B33 überfahren

Gengenbach (st). Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer war nach Angaben der Polizei in der Nacht auf Mittwoch, 21. Juni, auf der Bundesstraße 33 von Offenburg kommend in Richtung Biberach unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen habe er gegen 2 Uhr, kurz vor der Ausfahrt Berghaupten, mehrere Warnbarken auf der durchgezogenen Mittellinie überfahren und so für einen nicht unerheblichen Sachschaden gesorgt. Im Zuge weiterer Ermittlungen hätten Beamte des Polizeireviers Haslach in Biberach einen...

  • Gengenbach
  • 21.07.21
Polizei

Beim Wenden Bus gestreift
LKW-Fahrer sucht nach Unfall das Weite

Offenburg (st). Nach einem misslungenen Wendemanöver eines LKW-Fahrers am Dienstagmorgen, 18. Mai, in der Rammersweierstraße in Offenburg muss sich dieser nach Polizeiangaben mit einem Ermittlungsverfahren wegen unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle auseinandersetzen. Gegen 7.55 Uhr habe der 46-Jährige seinen Sattelzug offenbar auf dem frei zugänglichen Gelände des dortigen Busbetriebshofes gewendet. Dabei soll er einen der abgestellten Busse gestreift haben. Durch das Geräusch des...

  • Offenburg
  • 19.05.21
Polizei

Zeugen gesucht
Radlerin angefahren und geflüchtet

Offenburg (st). Bereits am Montag, 29. März, 11.30 Uhr, ereignet sich ein Unfall in der Hindenburgstraße, Einmündung Moltkestraße. Eine 75-jährige Fahrradfahrerin wollte von der Hindenburgstraße nach rechts auf den Radweg der Moltkestraße fahren. Eine nachfolgende Audi-Fahrerin kollidierte mit der Fahrradfahrerin, die stürzte und sich leicht verletzte. Die Audi-Fahrerin entfernte sich sofort unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen konnten das Kennzeichen des Audi ablesen und teilten dies der...

  • Offenburg
  • 03.04.21
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht auf der A5

Appenweier (st). Das Fahrverhalten eines bislang unbekannten Kleinlastwagenfahrers führte am Dienstagmorgen, 5. Januar,  zu einem Verkehrsunfall auf der A5 in Fahrtrichtung Basel zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier. Der Fahrer des Kleinlastwagens befuhr gegen 7.30 Uhr den mittleren Fahrstreifen und geriet laut Zeugenaussagen teilweise von dem mittleren auf den linken Fahrstreifen. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste eine dort fahrende 37-Jährige stark ab, wich nach links aus...

  • Appenweier
  • 05.01.21
Polizei

Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Auf die Gegenfahrbahn geraten

Gengenbach (st). Nach einer Verkehrsunfallflucht auf der B33, in Höhe des Pflegeheims Fußbach, sind die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf der Suche nach Zeugen. Der bislang nicht bekannte Unfallverursacher soll am Samstag, 5. Dezember, gegen 15.45 Uhr von Biberach kommend in Richtung Offenburg unterwegs gewesen sein. Hierbei soll der Audi-Fahrer aus unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und in den Gegenverkehr geraten sein. In diesem Moment kam eine...

  • Offenburg
  • 07.12.20
Polizei

Zeugen nach Unfallflucht gesucht
PKW mit erheblichen Beschädigungen

Hohberg (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen zu einer Verkehrsstraftat aufgenommen, welche sich am frühen Samstagmorgen, 21. November, gegen 2.50 Uhr ereignet haben soll. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der Führer einer grauen A-Klasse mit Offenburger Zulassung, auf seiner Fahrt nach Hohberg in einen Unfall verwickelt gewesen sein, da sein Fahrzeug erhebliche Beschädigungen aufwies. Aufgefallen war das Fahrzeug, laut Polizei, weil das rechte Vorderrad...

  • Hohberg
  • 21.11.20
Polizei
Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen gesucht
Unfallverursacher geflüchtet

Offenburg (st).  Nach einer Unfallflucht am Freitagnachmittag, 2. Oktober,  an der Kreuzung der Platanenallee zum Südring hoffen die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die 52 Jahre alte Fahrerin eines VW wollte gegen 14.20 Uhr von der Messe kommend nach rechts in den Südring abbiegen. Als sie beim Abbiegen aufgrund querender Radfahrer anhalten musste, streifte ein nachfolgender und noch unbekannter Fahrer eines grünen Autos den hinteren, linken Kotflügel...

  • Offenburg
  • 05.10.20
Polizei

Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen
Motorradfahrer schwer verletzt

Appenweier (st). Ein 25 Jahre alter Motorradfahrer hat sich laut Polizeipräsidium Offenburg bei einem Unfall am Samstagabend, 22. August,  auf der B28 bei Appenweier schwere Verletzungen zugezogen und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum nach Offenburg gebracht werden. Nach bisherigen Feststellungen soll ein bislang unbekannter Autofahrer gegen 21.30 Uhr von der Nesselrieder Straße kommend die Vorfahrt eines auf der B28 herannahenden...

  • Appenweier
  • 24.08.20
Polizei

Schaden verursacht und abgehauen
Auto rollt gegen eine Hauswand

Oberkirch (st). Einem aufmerksamen Zeugen war es am Sonntagabend, 3. Mai, zu verdanken, dass eine Unfallflucht auf einem Tankstellengelände in der "Untere Grendelstraße" in Oberkirch schnell geklärt werden konnte. Ein 25-jähriger Autofahrer fuhr demnach gegen 20.30 Uhr auf das Gelände ein und unterließ es, nach dem Aussteigen aus seinem Wagen, diesen gegen das Wegrollen zu sichern. Das Auto rollte gegen eine Hauswand und verursachte so einen Gesamtschaden von rund 7.000 Euro. Der...

  • Offenburg
  • 04.05.20
Polizei

Unfallflucht nach Wildunfall
Reh einfach liegengelassen

Hohberg (st). Eine Autofahrerin hatte am Mittwochabend, 11. März, eine unangenehme Begegnung mit einem Reh. Sie befuhr gegen 19.15 Uhr die B3 auf Höhe Hofweier, als das Wildtier auf die Fahrbahn rannte und mit dem Fahrzeug kollidierte. Ohne die Unfallstelle abzusichern oder sich um das Tier zu kümmern, beging die 27-Jährige Unfallflucht und bereitete somit für viele andere Verkehrsteilnehmer ein Hindernis auf der Fahrbahn. Mehrere Autofahrer verzeichneten daraufhin Sachschäden an ihren...

  • Offenburg
  • 12.03.20
Polizei

Zeugen gesucht
Parkendes Auto gestreift

Offenburg (st). Ein noch unbekannter Fahrzeugführer hat im Verlauf des Samstagabends einen in der Ortenaustraße am Fahrbahnrand geparkten BMW gestreift und so einen Schaden von rund 2.000 Euro verursacht. Ohne den Vorfall zu melden und seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen, suchte der Unbekannte das Weite. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg ermitteln nun wegen Unfallflucht und nehmen unter der Telefonnummer 0781/212200 Hinweise entgegen.

  • Offenburg
  • 02.03.20
Polizei

Fahrer gesucht
Nachts gegen Baum geprallt und geflüchtet

Offenburg. Ein 29 Jahre alter Mann steht im Verdacht, in der Nacht auf Freitag zwischen Hesselhurst und Weier mit einem VW nach links von der Straße abgekommen und in der Folge gegen einen Baum geprallt zu sein. Ob sich der Endzwanziger hierbei Verletzungen zugezogen hat, ist laut Pressemeldung noch unklar, weil er sich nach dem Unfall vom Ort des Geschehens entfernt haben soll. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der 29-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Als mögliche Ursache...

  • Offenburg
  • 17.01.20
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Zusammenstoß

Neuried (st). Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlichen VW Golf 3 hat zwischen Mittwochnacht und Samstagnachmittag vergangener Woche einen in der Straße "Am Raiffeisenplatz" in Ichenheim abgestellten Mitsubishi beschädigt. Der Verursacher kam zwischen Mitternacht und 15.45 Uhr nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seiner linken Frontseite gegen das parkende Auto. Ohne den angerichteten Schaden von annähernd 3.000 Euro zu melden, suchte er das Weite. Hinweise an Telefon...

  • Neuried
  • 26.11.19
Polizei

Schild und Laterne beschädigt
21-Jähriger flüchtet vor Polizei

Offenburg. Eine Verkehrskontrolle durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg wurde am frühen Montagmorgen einem 21-jährigen Fahrzeugführer und seinem 16-jährigen Beifahrer zum Verhängnis. Flucht vor Polizei Als die Beamten sich gegen 0.10 Uhr dem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Discounters in der Burdastrasse laut Pressemeldung näherten, raste dieses ohne Beleuchtung davon und überfuhr in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit die Verkehrsinsel im Kreuzschlag und beschädigte hierbei ein...

  • Offenburg
  • 25.11.19
Polizei

Nötigung und Unfallflucht
Autofahrer legt riskante Fahrweise an den Tag

Neuried (st). Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl ermitteln seit Montagmittag gegen einen 25 Jahre alten Mann wegen Unfallflucht und Nötigung im Straßenverkehr. Vordermann dicht aufgefahren Der Autofahrer soll kurz vor 15 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlusstellen Lahr und Offenburg in nördliche Richtung unterwegs gewesen sein, als er auf Höhe Neuried zunächst seinem Vordermann sehr dicht aufgefahren und diesen dabei genötigt haben soll. Im weiteren Verlauf hätte er den 57-jährigen...

  • Neuried
  • 17.09.19
Polizei

Radfahrerin angefahen
Nach Unfall geflüchtet

Offenburg (st). Eine 46 Jahre alte Fahrradfahrerin wurde laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Offenburg am Montagabend an der Kreuzung der Schutterwälder Straße zur Wichernstraße in Offenburg von einem bislang unbekannten Fiat-Lenker angefahren und hierdurch verletzt. Der Autofahrer flüchtete nach der Kollision in Richtung Stadtmitte. Eine Fahndung nach dem mutmaßlichen Unfallverursacher verlief bisher im Sande. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die Radlerin kurz vor 21 Uhr die...

  • Offenburg
  • 10.09.19
Polizei

Unfallflucht
Sturz nach Kollision zwischen Radfahrern

Offenburg. Eine 49-Jährige fuhr am Mittwoch gegen 17.30 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg die Okenstraße entlang, als ihr ein bislang unbekannter Radfahrer entgegen kam. Beide Radler streiften sich wohl beim Vorbeifahren, sodass die Radlerin stürzte und sich leicht verletzte. An ihrem Velo entstand hierdurch ein Schaden von etwa 300 Euro. Der unbekannte Unfallgegner entfernte sich danach unerlaubt von der Örtlichkeit. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben ein Strafverfahren wegen...

  • Offenburg
  • 17.01.19
Polizei

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht
34-Jähriger erlitt leichte Verletzungen

Appenweier (st). Ein noch unbekannter Fahrer eines silbernen VW überholte am Samstag, gegen 6 Uhr, auf der B28 von Oberkirch kommend in Höhe Abfahrt zur B3 in Appenweier einen vorausfahrenden PKW. Beim Wiedereinscheren kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden BMW. Durch die Wucht der Kollision drehte sich der BMW komplett und blieb entgegen der Fahrtrichtung auf der Fahrbahn stehen. Der Lenker des silbernen Autos setzte seine Fahrt anschließend ohne anzuhalten fort. Der 34-jährige...

  • Appenweier
  • 03.03.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.