War ein Messer im Spiel?
Nach Streit in Gewahrsam

Willstätt-Legelshurst (st). Weil ein 25 Jahre alter Mann am späten Samstagabend nach erheblichem Alkoholkonsum seine Aggressionen zuerst an Bekannten und später an den einschreitenden Polizeibeamten aus Kehl ausließ, sieht er sich nun mit gleich mehreren Strafverfahren konfrontiert.

Nach derzeitigem Sachstand soll der Mann im Verlauf des Abends gemeinsam mit Familienangehörigen und einem Bekannten in Legelshurst Alkohol konsumiert haben. Im Zuge dessen geriet er mit den Anwesenden zunächst in einen verbalen Streit, der im weiteren Verlauf in einer körperlichen Auseinandersetzung gipfelte. Ob hierbei auch ein Messer im Spiel war, wird aktuell geprüft.

Nachdem die um Schlichtung bemühten Ermittler aus Kehl eingetroffen waren, richtete der 25-Jährige seine Wut in deren Richtung, sodass es zu einem kurzzeitigen Gerangel kam. Ein im weiteren Verlauf durchgeführter Atemalkoholtest, flankiert von massiven Beleidigungen in Richtung der Beamten, attestierte dem Unruhestifter einen Wert von beinahe zwei Promille.
Der Streitsüchtige musste den Rest der Nacht in der Gewahrsamszelle verbringen.

Während die am Streit Beteiligten teilweise Verletzungen davontrugen, blieben die Ermittler glücklicherweise unversehrt.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen