Infoabend am 2. August
Breitbandausbau der unterversorgten Haushalte

Achern (st). In Achern werden in den kommenden Monaten unterversorgte Haushalte und Einrichtungen kostenlos mit einem Glasfaseranschluss ausgestattet. Für die betroffenen Bürger fand bereits am 27. Juli eine Online-Bürgerveranstaltung statt, die durch zwei Informationsveranstaltungen am Montag, 2. August, um 18 und 20 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Am Markt in Achern ergänzt wird. Die betroffenen Eigentümer haben dazu bereits eine persönliche Einladung des Oberbürgermeisters erhalten. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich direkt im Glasfaserbüro der Vodafone zu informieren. Das Büro befindet sich in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek im Rathaus Am Markt in Achern. Es ist jeweils dienstags von 9.30 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr besetzt. Termine können unter Telefon 07803/5099675 oder E-Mail an ortenau@glasfaser-buero.de gebucht werden. Achern ist der Breitband Ortenau beigetreten, um den Glasfaserausbau voranzubringen. Die Stadtverwaltung steht in einem sehr guten Austausch mit den Verantwortlichen der Breitband Ortenau und hofft auf das Interesse der privaten Eigentümer, diese Chance zu nutzen. Dank staatlicher Förderung durch Bund und Land wird die Stadt für den flächendeckenden Breitbandausbau in Achern einen hohen Millionenbetrag investieren.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen