Neue Farbe für Kita St. Nikolaus
Renovierungs- und Malerarbeiten

Auch die Erzieherinnen haben mit angepackt.
  • Auch die Erzieherinnen haben mit angepackt.
  • Foto: Stadt Achern
  • hochgeladen von Daniela Santo

Achern (st). In der Kindertageseinrichtung St. Nikolaus wurde in den vergangenen Wochen einiges auf die Beine gestellt. Die Zeit des Lockdowns wurde genutzt, um umfangreiche Renovierungs- und Malerarbeiten vorzunehmen. In den Fluren wurden die Decken samt akustischer Auflage und der Leuchten von Eduard Jörger und Peter Kappons vom städtischen Bauhof ausgetauscht. Dies war notwendig geworden, weil sich das Trennvlies zwischen Abhangdecke und Akustikmatte aufgelöst hatte.

Wohlfühlcharakter

Aber auch die Erzieherinnen stellten ihr handwerkliches und kreatives Geschick unter Beweis. Die einzelnen Gruppenräume erhielten einen neuen Anstrich und wurden mit neuen Möbeln und Materialien liebevoll eingerichtet. Da die Kindertageseinrichtung für viele Kinder wie ein zweites Zuhause ist, wurde neben der Funktionalität der einzelnen Spielbereiche auch viel Wert auf den Wohlfühlcharakter gelegt. Die Erzieherinnen und Kinder hoffen, sich bald wieder in der Kindertageseinrichtung begrüßen zu dürfen.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen