Renovierung

Beiträge zum Thema Renovierung

Lokales
Auch die Erzieherinnen haben mit angepackt.

Neue Farbe für Kita St. Nikolaus
Renovierungs- und Malerarbeiten

Achern (st). In der Kindertageseinrichtung St. Nikolaus wurde in den vergangenen Wochen einiges auf die Beine gestellt. Die Zeit des Lockdowns wurde genutzt, um umfangreiche Renovierungs- und Malerarbeiten vorzunehmen. In den Fluren wurden die Decken samt akustischer Auflage und der Leuchten von Eduard Jörger und Peter Kappons vom städtischen Bauhof ausgetauscht. Dies war notwendig geworden, weil sich das Trennvlies zwischen Abhangdecke und Akustikmatte aufgelöst hatte. Wohlfühlcharakter Aber...

  • Achern
  • 15.02.21
Lokales
Es gibt neue Spielregeln, wenn Wohneigentum geteilt wird.

Neues Wohnungseigentumsgesetz
Einfache Mehrheit reicht für Sanierungen

Ortenau (gro). Am 1. Dezember ist das neue Wohnungseigentumsgesetz (WEG-Gesetz) in Kraft getreten. Eine der wichtigsten Veränderungen betrifft bauliche Maßnahmen, Sanierungen oder Modernisierungen am gemeinschaftlichen Eigentum. "Sie können nun durch einen einfachen Mehrheitsbeschluss der Eigentümerversammlung beschlossen werden", erläutert Jürgen Brinkmann, Rechtsanwalt und Vorsitzender von Haus und Grund in Lahr. "Darüber hinaus können einzelne Eigentümer bauliche Veränderungen verlangen, um...

  • Ortenau
  • 16.01.21
Lokales
Frank Metzeler (links) und Arnold Haas (rechts) vom Bauhof Appenweier zeigen Bürgermeister Manuel Tabor die neuen Spielgeräte.

Spielplatz "Am Berg" wurde renoviert
Neue Geräte sorgen für Spaß

Appenweier (st). Der neue Kletter- und Rutschturm fällt als erstes auf, wenn man den Spielplatz „Am Berg“ in Appenweier besucht. Doch nicht nur das rund. 15.500 Euro teure Spielgerät ist neu, auch eine neue Schaukel für mehr als 2.000 Euro wurde angeschafft, ein neuer großer Sandkasten angelegt, der Rindenmulch erneuert und vieles mehr. Insgesamt wurden mehr als 17.000 Euro von der Gemeinde in den Spielplatz investiert. Die Pflege der 24 Spielplätze in der Gesamtgemeinde ist keine kleine...

  • Appenweier
  • 04.12.20
Lokales
Die WC-Anlagen im "Alten Schulhaus" wurden jetzt saniert.

Gesangverein und Motorradclub Mösbach halfen mit
WC-Anlagen renoviert

Achern (st). Die WC-Anlagen im Erdgeschoß „Altes Schulhaus“ in der Renchtalstraße 43 waren noch aus den 1960er-Jahren und wiesen daher erheblichen Sanierungsbedarf auf. Die Raumaufteilung wird belassen, um die Kosten niedrig zu halten, wurden lediglich die Sanitärgegenstände, Zuleitungen und Abwasserleitungen und das elektrische Leitungsnetz erneuert. Die Verlegung der Hausinstallationsleitungen für Wasser und Abwasser sowie die Elektroarbeiten wurden von Fachfirmen ausgeführt. Die Sanierung...

  • Achern
  • 02.12.20
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor (v. l.), Simone Müller und Bauhofleiter Bruno Vollmer vor der renovierten Bank am Friedhof Appenweier

Rundbank wurde renoviert
Sitzgelegenheit auf dem Friedhof saniert

Appenweier (st). Der Bauhof der Gemeinde Appenweier überprüft regelmäßig alle Sitzbänke im Gemeindegebiet und repariert diese nach Bedarf, teilt die Gemeinde mit. Wenig einladend zum Sitzen habe sich die Rundbank am Friedhof Appenweier bis vor kurzem präsentiert. Das Holz sei mittlerweile recht unansehnlich geworden und splitterte bereits. Hierbei seien  wieder einmal Arnold Haas‘ Schreinerkünste gefragt gewesen. Der Bauhof-Mitarbeiter habe die Bank von Grund auf zerlegt und renoviert. Lackiert...

  • Offenburg
  • 28.08.20
Lokales
In neuem Glanz mit neuem Anstrich präsentiert sich der Gruppenraum mit der Wortwerkstatt. Von links: Andreas Basler, Kindergartenleiterin Daniela Graf, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Christian Zorn

Renovierung abgeschlossen
Kita erstrahlt in neuem Glanz

Achern (st). Freundlich präsentieren sich die Räume der Kindertageseinrichtung Sasbachried, nachdem sie einen neuen Anstrich bekommen haben. Außerdem werden Gruppenräume mit einer Akustikdecke ausgestattet. Die Stadtverwaltung hat aufgrund der coronabedingten Schließung der Einrichtung diese Maßnahmen vorgezogen, weil aktuell noch kein „Kindergartenbetrieb“ ist. Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Christian Zorn verschafften sich beim Rundgang mit der Leiterin Daniela Graf und dem...

  • Achern
  • 11.05.20
Lokales
Der Umbau des Tafelladens in Achern bringt einige Verbesserungen für die Arbeitsprozesse mit sich.

Investition von 150.000 Euro
Renovierung des Tafelladens

Achern (st). Der Acherner Tafelladen ist seit 15 Jahren eine feste Institution in der Hornisgrinde-Stadt. Er wird vom Caritasverband Acher-Renchtal betrieben, wobei täglich rund 50 von insgesamt 80 ehrenamtlichen Helfer mit der Logistik, Sortierung und dem Verkauf der Waren für den täglichen Bedarf an hilfsbedürftige Menschen beschäftigt sind. Wegen der Corona-Krise musste der Laden-Betrieb aus Sicherheitsgründen allerdings eingestellt werden. Wann sich die Türen wieder öffnen, hierzu kann der...

  • Achern
  • 05.05.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) dankt den Illenau Werkstätten, allen voran Franz Panter (2. v. l.). Nach einer gelungenen Ausstellung haben die neu renovierten Stellwände ihre Feuerprobe mit Bravour bestanden und werden jetzt bis zur nächsten Ausstellung fachmännisch von Franz Panter, Rüdiger Wirts (2. v. r.) und Klemens Helmholz eingelagert.

Soziales Arbeitsprojekt
Illenau-Werkstätten sanieren Stellwände für Ausstellung

Achern (st). Für ein wertvolles soziales Projekt dankte Oberbürgermeister Klaus Muttach den Illenau-Werkstätten, allen voran Franz Panter. Dieser hatte in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Arbeitsförderung gemeinsam mit Langzeitarbeitslosen Stellwände grundlegend saniert. Arbeitsgelegenheit für Langzeitarbeitslose "Eine offizielle Auftragsvergabe an ein Unternehmen wäre zu teuer gewesen, mit diesem Projekt, einer Arbeitsgelegenheit für Langzeitarbeitslose, haben wir Menschen eine sinnvolle...

  • Achern
  • 27.03.19
Lokales
Den Schülern am Gymnasium Achern gefallen ihre neuen Physikräume: Eigene Messergebnisse zu diskutieren ist spannender als fertige Fakten zu pauken.

Bildung
Neue Physikräume am Gymnasium Achern

Achern (st). Hell sind sie und und modern eingerichtet: die neuen Physikräume des Gymnasiums Achern. Nach einer intensiven Umbauphase sind die Räumlichkeiten und die Physiksammlung auf dem neuesten Stand. Alte weicht zeitgemäßer Ausstattung Die alten Hörsaalstufen, die noch auf Frontalunterricht ausgerichtet waren, mussten laut einer Pressemitteilung des Gymnasiums Achern einer zeitgemäßen Ausstattung mit neuen Regalen und Schülertischen weichen, die gemeinsames Experimentieren möglich machen....

  • Achern
  • 23.01.19
Lokales
Frisch renoviert in der Lotzbeckstraße

OB Wolfgang Müller ruft zu Verschönerungen auf
Lahr putzt sich für Landesgartenschau heraus

Lahr (st). Am 12. April 2018 startet die Landesgartenschau (LGS) in Lahr. Für rund ein halbes Jahr steht die Stadt ganz im Zeichen dieses Großereignisses und erwartet hunderttausende Besucher. Die Einzugsgebiete von Landesgartenschauen gehen erfahrungsgemäß weit über die Region und Baden-Württemberg hinaus. Oberbürgermeister Wolfgang Müller wendet sich zur Landesgartenschau 2018 mit einem Aufruf an die Lahrer Bürger: „Wir erwarten zur Landesgartenschau im kommenden Jahr Besucher aus ganz...

  • Lahr
  • 07.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.