In der Dichmüllerstraße in Oberachern
Sanierung von Wasserleitungen geplant

Die Arbeiten sollen im Oktober abgeschlossen sein.
  • Die Arbeiten sollen im Oktober abgeschlossen sein.
  • Foto: Stadt Achern
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern (st). Die Stadt Achern plant in Oberachern die Sanierung der Wasserversorgungsleitung sowie die Erneuerung der Hausanschlussleitungen in der Dichmüllerstraße und die Teilerneuerung der Wasserleitung in der Schloßbachstraße. Die Planung erstreckt sich in der Dichmüllerstraße zwischen der Schloßbachstraße im nördlichen Bereich und der Holzstraße im südlichen Bereich. Die bisherige Wasserversorgungsleitung wurde mit dem Werkstoff PVC hergestellt. Diese wurde zwischen Ende 1970 bis Mitte 1980 verlegt. Wie sich zwischenzeitlich herausgestellt hat, wird das Material sehr schnell spröde und versagt deutlich früher als die ursprünglich angenommene Lebensdauer von 50 Jahren. Aufgrund dieser Probleme waren in den vergangenen Jahren bereits viele Reparaturen in der Dichmüllerstraße notwendig geworden.

Drei Bauabschnitte

Die neu zu verlegende Wasserleitung umfasst insgesamt eine Länge von circa 910 Meter. Die Baustrecke wird in drei Teile aufgeteilt. In Achse 1 und Achse 2 in der Dichmüllerstraße mit 520 Meter wird eine neue Leitung mit duktilem Gussrohr verlegt. In Achse 3 in der Schloßbachstraße wird ebenfalls eine neue rund 60 Meter lange Leitung mit duktilem Gussrohr verlegt. Im Zuge der Wasserversorgungsarbeiten werden die erforderlichen Straßenentwässerungseinrichtungen saniert beziehungsweise erneuert sowie im Kreuzungsbereich die Gehwege abgesenkt. Abschließend werden in Teilbereichen die sanierungserforderlichen Straßenflächen abgefräst und mit einer neuen Asphaltfeindecke erneuert. Die Erneuerung der Wasserversorgung, Sanierung der Straßendecke und Oberflächenentwässerung wurde öffentlich ausgeschrieben und zum Angebotspreis in Höhe von rund 691.000 Euro vergeben. Mit der Baustelleneinrichtung wurde aktuell begonnen. Die Arbeiten sollen bis Ende Oktober 2020 fertiggestellt werden.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen