In die Kasse gegriffen
Bandenmäßiger Diebstahl in Parfümerie

Achern (st). Zwei bislang unbekannte Frauen und ein unbekannter Mann sollen für einen Bandendiebstahl am vergangenen  Donnerstagmittag, 7. Oktober, in einer Parfümerie in der Hauptstraße verantwortlich gewesen sein. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen lenkten die beiden weiblichen Langfinger gegen 16.50 Uhr eine Verkäuferin ab, während der männliche Tatverdächtige einen Kosmetikartikel bei einer Kassiererin bezahlte. Hierbei griff der Unbekannte in die Kasse und entnahm ein Geldbündel. Durch das beherzte Eingreifen der Angestellten konnte die Wegnahme verhindert werden. Nachdem die drei Tatverdächtigen den Laden verlassen hatten, mussten die Mitarbeiterinnen allerdings feststellen, dass zwei 50-Euro-Scheine fehlten.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen