Aus dem Staub gemacht
Unfallflucht nach Fahrbahnwechsel

Achern (st). Die Beamten des Verkehrsdienstes der Außenstelle Bühl sind unter anderem mit einer Unfallflucht im Bereich der Anschlussstelle Achern befasst, die zumindest im Hinblick auf keine resultierenden Verletzten einen halbwegs glimpflichen Verlauf nahm. Der entstandene Sachschaden ist mit etwa 35.000 Euro hingegen beträchtlich.

Der Fahrer eines bislang unbekannten, mutmaßlich dunklen Autos, war hierbei am Donnerstagmittag, 21. Mai, gegen 13 Uhr auf der Nordfahrbahn von der rechten auf die mittlere Fahrspur gewechselt, sodass eine von hinten herannahende Dodge-Lenkerin zu einer ausweichenden Lenkbewegung gezwungen war. Die 31 Jahre alte Autofahrerin touchierte in der Folge die Betonschutzwand, lenkte anschließend dagegen und geriet hierdurch ins Schlingern. Die Frau schlitterte mit ihrem Achtsitzer quer über alle drei Fahrstreifen bis sie letztlich nach rechts von der Fahrbahn abkam und an einem dortigen Lärmschutzwall zum Stillstand kam.

Die 31-Jährige und ihre Fahrzeuginsassen kamen nach bisherigen Erkenntnissen mit dem Schrecken davon. Die Ermittler sind nun auf der Suche nach dem mutmaßlichen Unfallverursacher und bitten mögliche Zeugen, insbesondere hinterherfahrende Verkehrsteilnehmer, unter der Telefonnummer 07223/808470 um Hinweise. Der rechte Fahrstreifen war zwecks Reinigungsarbeiten bis kurz nach 15 Uhr gesperrt. Die Maßnahmen an der Unfallstelle wurden durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks unterstützt.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen