Fautenbach

Beiträge zum Thema Fautenbach

Lokales

B3-Auffahrt zeitweise gesperrt
Abbau von Strommasten bei Achern

Achern (st).  Zwischen der B3 und der L87 werden an der Gemarkungsgrenze von Fautenbach und Achern einige Strommasten abgebaut. Damit Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden, muss der Auffahrtsast von der B3 in Richtung L87 einige Stunden gesperrt werden. Die Arbeiten werden heute Freitag, 14. Februar, zwischen 10  Uhr und 13 Uhr ausgeführt. Der Kraftfahrzeugverkehr Richtung Ottenhöfen und Schwarzwaldhochstraße wird über die Scherwiller Straße umgeleitet.

  • Achern
  • 13.02.20
Polizei

Malerarbeiten
50-Jähriger stürzt vier Meter in die Tiefe

Achern. Ein 50-Jähriger hat sich Mittwochmorgen durch einen Sturz aus etwa vier Metern Höhe schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann hat bei Malerarbeiten an einer Dachgaube auf einem Anwesen im Fautenbacher Gartenweg vermutlich den Halt verloren und war danach in die Tiefe gestürzt. Er wurde nach erster Versorgung vor Ort zur Weiterbehandlung in ein Klinikum gebracht.

  • Achern
  • 30.01.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Andreas Basler, Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung, Ortsvorsteher Rainer Ganter besichtigten die ausgeführten Arbeiten.

Rund 24.000 Euro wurden investiert
Feuerwehrgerätehaus wurde saniert

Achern (st). Die Fassade des Feuerwehrgerätehauses wurde aktuell renoviert. Der Farbanstrich war stark verwittert und bedurfte einer Auffrischung. Der vordere Bereich des Gerätehauses wurde im Zuge des Umbaus im Jahr 2016 bereits malerseitig fertiggestellt. Für die Ausführung der Arbeiten musste der komplette Schlauchturm sowie die Fassadenrückseite eingerüstet werden. Am Schlauchturm selbst wurden im Zuge der Gesamtmaßnahme die Regenrinnen ausgetauscht, die Dachfläche neu eingedeckt und die...

  • Achern
  • 02.12.19
Lokales

Sperrungen und Umleitungen der L87 bei Achern ab Montag
Die Sanierung geht nun in ihre nächste Phase

Achern (st). Die Sanierung der L87 bei Achern geht in die nächste Phase. Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, wird der weitere Bauablauf von der bisherigen Planung abweichen. Am Montag, 11. November, sollen die Auf- und Abfahrtsäste im Bereich der Anschlussstelle Fautenbach beziehungsweise der Infrastrukturstraße saniert werden. Es ist geplant, dass die Arbeiten am Samstag, 16. November, abgeschlossen sind. Diese werden unter Vollsperrung der Anschlussstelle ausgeführt. Eine...

  • Achern
  • 08.11.19
Freizeit & Genuss

Ziwwlfest in Fautenbach
Alles im Zeichen der Zwiebel

Pünktlich um 15 Uhr am gestrigen Samstag schnitt Ortsvorsteher Rainer Ganter den Ziwwlkuchen an, gab ein Fass Freiwein aus und eröffnete somit das 36. Ziwwlfest in Fautenbach. Heute geht es ab 11.30 Uhr mit Blasmusik und einem zünftigen Frühschoppen los, bevor die schönste und schwerste "Ziwwl" gekürt wird. Auf dem Fest kann heute auch noch Dekoratives aus Blühendem, Mais, Kürbissen und Zwiebeln für eine Spende an die Musikerjugend erstanden werden. Foto: mk

  • Achern
  • 12.10.19
Lokales
Über den geschaffenen Fahrradunterstellplatz an der Achertalschule Fautenbach freuen sich Jürgen Bürk (v. l.), Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung, Bereichsdirektor Gerhard Federle, Sparkasse Offenburg/Ortenau, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Annabell Köhl-Potin mit Tochter, Verein zur Förderung Lernbehinderter Achern e.V.

Investition von 16.000 Euro
Fahrradunterstellplatz an Achertalschule

Achern (st). Die Achertalschule in Fautenbach bietet außerhalb des Schullehrplanes eine Mountainbike-AG an, die sicherstellt, dass alle Schüler das im Unterricht Erlernte in der Praxis umsetzen können: Pflege und Wartung eines Fahrrades, Verkehrssicherheit, sportliche Aktivität, Erkundung der Schulumgebung und Heimat und die Möglichkeit der Freizeitgestaltung und vieles mehr. Investition von 16.000 Euro Für die vorhandenen, überwiegend vom Förderverein der Schule beschafften Räder, musste...

  • Achern
  • 19.08.19
Lokales
Das Hochwasserrückhaltebecken Fautenbach

Rückhaltebecken Fautenbach hat sich bewährt
Hochwasserschutz erprobt

Achern (st). Das Hochwasserrückhaltebecken Fautenbach hat seine Bewährungsprobe beim Starkregenereignis mit Bravour bestanden. Durch den massiven Einstau erhöhte sich die Wasserspiegellage im Becken auf 5,70 Meter, in der Spitze waren 160.000 Kubikmeter Wasser eingestaut. „Dadurch konnten die Regenmassen für die Ortslage in Fautenbach besser bewältigt und Schaden abgewendet werden. Das Becken hat seine Bewährungsprobe zum Schutz der Bevölkerung von Fautenbach bestanden“, zog Oberbürgermeister...

  • Achern
  • 24.05.19
Lokales
Ralf Volz, Leiter Fachbereich Technische Betriebe (v. l. n .r.), Nikolas Horn vom Ingenieurbüro RS Ingenieure, Ortsvorsteher Gebhard Glaser sowie Oberbürgermeister Klaus Muttach und Andrea Ohnesorg vom Fachgebiet Tiefbau schauen sich die Pläne an.

Bauarbeiten Achern-Fautenbach
Ein Streifen für alle Verkehrsteilnehmer

Achern (st). „Mit dem zweiten Bauabschnitt für die Sanierung der Talstraße werden die Anstrengungen der Stadt um einen guten Straßenzustand fortgesetzt“, sagte OB Klaus Muttach beim Startschuss für die 695.000 Euro teure Maßnahme. Mehrzweckstreifen Die Sanierung soll in Verlängerung des ersten Bauabschnittes bis zur Mühlenstraße geführt werden. Fahrbahn und Mehrzweckstreifen werden niveaugleich gebaut, so dass Fahrradfahrer und Fahrzeuge bei Gegenverkehr wie im bereits fertig gestellten...

  • Achern
  • 02.04.19
Lokales
Überschüssiges Bodenmaterial wird bei der Herstellung des Regenrückhaltebeckens 2 abgefahren. Im Hintergrund ist der neu versetzte Drosselschacht zu erkennen.

Entwässerung
Neues Regenrückhaltebecken

Achern (st). Seit einer Woche arbeiten wieder die Bagger am neuen Regenrückhaltebecken im Gewerbegebiet Rittmatten in Fautenbach. Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern musste durch die Erweiterung des Gewerbegebietes das bestehende Rückhaltebecken verlegt und mit insgesamt erforderlichen 4.700 Kubikmeter Speichervolumen deutlich vergrößert werden. Zweites Becken wird verlängert Hierzu wurden bestehende Kanäle verlängert, neue Kanäle ergänzt und im Bereich einer...

  • Achern
  • 06.03.19
Polizei

Autofahrer in die Hauswand gekracht
Zu schnell durch den Kreisverkehr

Achern-Önsbach (st). Mit zügiger Fahrt war der Lenker eines Alfa Romeo Samstag, 16. Februar, gegen 2.30 Uhr in Achern-Fautenbach unterwegs und ist dabei einer Polizeistreife aufgefallen. Bei einem Versuch den Fahrer zu kontrollieren, beschleunigte dieser sein Auto noch mehr und fuhr mit weit überhöhter Geschwindigkeit auf der B3 in Richtung Achern-Önsbach davon. Das Fahrzeug konnte kurze Zeit später in Achern-Önsbach mit einem Unfallschaden aufgefunden werden. Der 25-jährige Fahrer geriet...

  • Achern
  • 16.02.19
Lokales

Rufauto Achern ein Erfolg
Drei Linien für die ganze Stadt

Achern (st). Achern. „Das Rufauto bleibt eine Erfolgsgeschichte, die Nutzerzahlen steigen kontinuierlich“, so die Bilanz von Oberbürgermeister Klaus Muttach anlässlich des vierten Geburtstages des Rufautos in Achern. Es sei gelungen, vor allem in den durch den Öffentlichen Personennahverkehr schlechter erschlossenen Stadtteilen einen Taktverkehr und damit Beförderungssicherheit zu installieren, so das Stadtoberhaupt. Das Rufauto wurde vor vier Jahren in Achern eingeführt und die Stadt zieht...

  • Achern
  • 06.12.18
Lokales
In der Wasserkammer sind die Handwerker gefordert.

Instandsetzungsarbeiten im Wasserwerk Rotherst
Kammern werden in Schuss gebracht

Achern (st). Vom Wasserwerk Rotherst in Achern-Fautenbach werden die Kernstadt Achern und alle Stadtteile mit Trinkwasser versorgt. Das Wasser wird aus vier Tiefbrunnen gefördert, enthärtet und in zwei Trinkwasserkammern zwischengespeichert, bevor es über mehrere Druckpumpen in das Acherner Trinkwassernetz und in die Hochbehälter gefördert wird. Die beiden Trinkwasserkammern im Wasserwerk Rotherst haben jeweils einen Inhalt von 500 Kubikmetern. Sie sind am Boden und an den Wänden gefliest. Seit...

  • Achern
  • 17.01.18
Lokales
Ortsvorsteher Gebhard Glaser (v. l.), Achim Frank, Firma Schultze und Braun, Vorstandsvorsitzende Susanne Scheck-Reitz der Bürgerstiftung Achern und der Region, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Bereichsdirektor Gerhard Federle, Sparkasse Offenburg/Ortenau

Stadt Achern erhält Unterstützung für Kleinbus in Fautenbach
Jugendarbeit ist künftig mobiler

Achern (st). Um die Jugendarbeit in den Fautenbacher Vereinen und die Schulkooperation zu unterstützen und insbesondere die Mobilität der Jugendlichen in den Vereinen zu erhöhen, damit beispielsweise auch Einrichtungen in anderen Stadtteilen genutzt werden können, hat die Stadt Achern einen Kleinbus angeschafft. Bereichsdirektor Gerhard Federle freute sich, hierfür einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 16.000 Euro an Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Gebhard Glaser zu...

  • Achern
  • 20.12.17
Lokales
Die Umzugskisten werden in dieser Woche ausgepackt.

Umbau abgeschlossen – Umzugskisten stehen bereit
Achertalschule vor dem Neustart

Achern (st). Die Vorbereitungen für den Einzug der Achertalschule in dem nach der Auflösung der Werkrealschule Fautenbach freigewordenen Schulgebäude gehen in die Zielgerade. Die Umbauarbeiten in den Bereichen Physik und Chemie sind weitgehend abgeschlossen. Durch den Ausbau einer Podestanlage sowie Rückbau einer Wand und Einbau einer neuen Trennwand wurden zwei Klassenräume sowie ein Materialraum geschaffen. Im Untergeschoss wurde durch den Rückbau einer Trennwand im ehemaligen Fotolabor...

  • Achern
  • 05.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.