FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SC Durbachtal – Offenburger FV 2:2
SC Durbachtal sorgt gegen den OFV für Überraschung

Außenseiter SC Durbachtal holte gegen den hochgehandelten Offenburger FV vor rund 650 Zuschauern ein leistungsgerechtes Remis im Lokalkampf.
  • Außenseiter SC Durbachtal holte gegen den hochgehandelten Offenburger FV vor rund 650 Zuschauern ein leistungsgerechtes Remis im Lokalkampf.
  • Foto: Foto:jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Ebersweier (jörg). Der Offenburger FV musste sich beim Gastspiel in Ebersweier gegen den SC Durbachtal mit einem Remis begnügen und verlor Marco Junker mit der roten Karte. Das Derby hatte bei herrlichem Fussballwetter und rund 650 Zuschauern eine ordentliche Kulisse. Nach dem Kehler FV ließ auch Reviernachbar Offenburger FV die Punkte beim Sportclub liegen. Offenburg zwar mehr Ballbesitz, aber ohne Durchschlagskraft. Durbachtal lauerte auf Konter. In der 20. Minute ein Steilpass auf Niklas Martin, der nimmt das Leder mit der Hacke mit, flankt flach nach innen und am langen Eck haut Lukas Raabe das Leder zur Führung ins Netz. Danach hielt Offenburg ohne Raumgewinn das Leder in den eigenen Reihen. In der 35. Minute Unstimmigkeit in der Durbacher Abwehr und Foul von SCD Keeper Hugo Griess an Fabio Kinast. Marco Petereit scheitert zunächst per Strafstoß an Griess, aber im Nachschuss trifft der OFV Kapitän zum Ausgleich. Danach ein Abseitstor von Niklas Decker per Kopf. Nach dem Seitenwechsel kam der OFV stärker auf. Zuerst scheiterte Kinast an Griess und wenig später nahm Markus Feger einen Abpraller volley und erzielte verdeckt die erstmalige Führung für die Pfahler-Elf. Danach blieb der Favorit am Drücker und suchte die Entscheidung. In dieser Phase waren die Hausherren zu bieder. Bis zur 75. Minute als die OFV-Abwehr wie schon beim ersten Treffer nicht im Bilde war. Niklas Martin bekam das Leder, legte Kohlen auf und traf zum vielumjubelten Ausgleich im Derby. Es blieb ein verbissener Kampf bis zum Schluss. Der eingewechselte Marco Junker kassierte sechs Minuten vor Schluss noch Rot.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen