Handball: TuS Altenheim - TuS Oberhausen 38:27
TuS Altenheim kann sich rehabilitieren

Oliver Gieringer (rotes Trikot) erzielte gegen den TuS Oberhausen zwei Treffer.
  • Oliver Gieringer (rotes Trikot) erzielte gegen den TuS Oberhausen zwei Treffer.
  • Foto: jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Altenheim (jörg). Südbadenligist TuS Altenheim ist nach der enttäuschenden Niederlage beim Aufsteiger TV Ehingen vergangene Woche wieder in der Spur. Nach einem Sieg und einer knappen Niederlage waren die Hausherren gegen den TuS Oberhausen in eigener Halle auf Wiedergutmachung aus. Allerdings war Oberausen ein Gegner den man nicht gerade im Vorbeigehen vernascht. Der jüngste Sieg im Derby gegen Herbolzheim blieb in Altenheim nicht unbemerkt. Schon vor der Partie meinte der neue Altenheimer Trainer Stefan Bayer. "Wenn du Altenheim schlägst, hat das schon Gewicht." Die Anfangsminuten in der Herbert Adam Halle verliefen zunächst recht ausgeglichen. Nach acht Minuten traf der dreizehnfache Torschütze Lukas Glunk zum 5:4 für Altenheim. Ab diesem Zeitpunkt waren die Hausherren die ohne ihren Toptorjäger Gerry Sutter, der auf der Bank saß (hat sich in Ehingen einen Bänderriss zugezogen) immer einen Tick voraus. Altenheim, um Kapitän Jan Meinlschmidt, erarbeitete sich in Folge einen Drei-Tore-Vorsprung heraus. Zur Pause hatte die Bayer-Sieben nach einem Gegentor von Gästespieler Tim Kölblin mit 19:16 die Nase vorn. Nach dem Seitenwechsel kam etwas der Schlendrian ins Spiel der Hausherren. Etliche Ballverluste in der Vorwärtsbewegung brachten den Gast wieder ins Spiel. In der Auszeit polterte Trainer Stefan Bayer: "Ihr schmeißt den Ball irgendwo hin." Es fruchtete. Die Rotschwarzen fanden wieder den Faden zum Spiel, hatten in Schlussmann Kevin Wilhelm einen guten Keeper und den Gegner immer mehr im Griff. Folglich zogen die Hausherren davon. Den Schlusspunkt setzte Marvin Schilling mit dem Treffer zum 38:27 Endstand.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen