Lebendiger Adventskalender Durbach Ebersweier
St. Nikolaus als Scherenschnitt

Das Fenster vom 05.12.2019 bei Familie Reinbold im Stöcken.
6Bilder
  • Das Fenster vom 05.12.2019 bei Familie Reinbold im Stöcken.
  • Foto: Silvia Reinbold
  • hochgeladen von Tobias Schneider

Wunderbar gestaltete Fenster beim lebendigen Adventskalender in Durbach und Ebersweier.

Am Nikolaustag (06.12.) öffnete sich das Fenster bei Familie Bohnert und Schilli in Durbach. Ein wunderschöner Scherenschnitt von St. Nikolaus gepaart mit musikalisch besinnlicher Umrahmung machte den Abend unvergessen.
Bereits am Vorabend (05.12.) wurde bei Familie Reinbold im Stöcken ein Fenster geöffnet und bei einem prasselnden Lagerfeuer, welches Licht und Wärme spendete, gelesen und gesungen.
Das Team der Kinderkirche Heilig-Kreuz war am 09.12.2019 an der Reihe und präsentierte ihr Fenster mit vielen tollen Motiven am Pfarrhaus in Ebersweier.

Die Termine des lebendigen Adventskalender sind:
Montag, 02.12. Kindergarten „St. Heinrich“ Talstraße , Durbach
Mittwoch, 04.12. Fam. Klingler, Am Oelberg 20, Durbach
Donnerstag, 05.12. Fam. Reinbold, Stöcken 5a, Durbach
Freitag, 06.12.. Familien Schilli und Bohnert, Schleife 17, Durbach
Montag, 09.12. Kinderkirchenteam, Pfarrhaus Windschläger Str. 3, Ebersweier
Dienstag 10.12. Fam. Gütle und Hurst, Am Durbach 21, Ebersweier
Mittwoch, 11.12. Familien Vollmer/Benz, Unterweiler 1, Unterweiler
Freitag, 13.12. Ministranten, Pfarrzentrum „Kunigunde“ Kirchplatz, Durbach
Montag, 16.12. Kindergarten „Kirschbaumhopser“, Gartenstr. 4, Ebersweier
Mittwoch, 18.12. Fam. Müller und C. Epting, Windschläger Str. 8, Ebersweier
Donnerstag, 19.12. Chorgemeinschaft, Haus der Vereine, Gartenstr.3, Ebersweier
Freitag, 20.12. Fam. Thuesing, Auf dem Hofacker 11; Ebersweier

Autor:

Tobias Schneider aus Durbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen