Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Warnbarken auf B33 überfahren

Gengenbach (st). Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer war nach Angaben der Polizei in der Nacht auf Mittwoch, 21. Juni, auf der Bundesstraße 33 von Offenburg kommend in Richtung Biberach unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen habe er gegen 2 Uhr, kurz vor der Ausfahrt Berghaupten, mehrere Warnbarken auf der durchgezogenen Mittellinie überfahren und so für einen nicht unerheblichen Sachschaden gesorgt. Im Zuge weiterer Ermittlungen hätten Beamte des Polizeireviers Haslach in Biberach einen verdächtigen Volkswagen festgestellt, der Beschädigungen aufwies. Ob der Führer des Wagens mit dem Malheur in Zusammenhang stehe, werde geprüft. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 07803/96620 an die Beamten des Polizeipostens Gengenbach erbeten.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen