Verleihung am 4. März im Kulturhaus
Geiger-Preis für Asifa Akhtar

Molekularbiologin Asifa Akhtar

Kehl (st). Die Molekularbiologin Asifa Akhtar, 1971 im pakistanischen Karatschi Pakistan geboren, erhält den Christa-Šerić-Geiger-Preis der Carl-Friedrich-Geiger-Stiftung aus Kehl. Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung erhält sie für ihre Forschungen in der Genomregulierung. „Als erfolgreiche Forscherin und Wissenschaftsmanagerin ist Asifa Akhtar wie zugeschnitten für diesen Preis“, so der Stiftungsvorsitzende Fadil Šerić.

Zweck der Geiger-Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung. Spenden flossen bislang auch an kulturelle und soziale Einrichtungen wie das „Team4Winners-Projekt“. „Wir unterstützen auch Kehler Schulen auf ihrem Weg zur Digitalisierung. Sozial benachteiligten Schülern stellen wir auch die erforderlichen Endgeräte zur Verfügung“, verweist Šerić auf weitere Aktivitäten.

Mitglied der Leopoldina

Asifa Akhtar folgt damit als Preisträgerin auf die Tübinger Notärztin und Pandemiebekämpferin Lisa Federle. Akhtar arbeitet als Direktorin des Freiburger Institut für Immunbiologie und Epigenetik und ist zugleich die die erste internationale Vizepräsidentin der Biologisch-Medizinischen Sektion der Max-Planck-Gesellschaft. Seit 2019 ist sie auch Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Die Preisverleihung findet am 4. März im Kehler Kulturhaus statt.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen