Inklusive Ortsmitte
Kork eröffnet neuen Dorfplatz

Es galt günstigen Wind für die Luftballons zu erwischen, damit er weit fliegt und so einen Preis für den Absender gewinnt.
2Bilder
  • Es galt günstigen Wind für die Luftballons zu erwischen, damit er weit fliegt und so einen Preis für den Absender gewinnt.
  • Foto: rek
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Kehl-Kork (rek). Lautstark mit Böllerschüssen, bunt mit Luftballons und musikalisch mit "Tage wie diese" feiert Kork an diesem Wochenende die Einweihung des neuen Dorfplatzes. Aus einer Mitmachbaustelle ist der inklusive Albert-Schweitzer-Platz geworden. "Unser Dorfplatz ist ein Treffpunkt von allen für alle", betonte Ortsvorsteher Patric Jockers gestern zur Eröffnung. Hintergrund ist, dass in Kork über 300 Menschen mit Beeinträchtigungen leben und viele verschiedene Gruppierungen an der Gestaltung mitgearbeitet haben. Kinder des Kindergartens, der Oberlinschule und der Grundschule gestalteten das Eröffnungsprogramm am Samstagnachmittag.

Musik, Spiele und Unterhaltung sind auch am heutigen Sonntag geboten, bevor gegen Abend das Fest ausklingt.

Es galt günstigen Wind für die Luftballons zu erwischen, damit er weit fliegt und so einen Preis für den Absender gewinnt.
Mit einem Hochbeet auch für Rollstuhlfahrer bietet der Albert-Schweitzer-Platz für alle etwas.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen