Richtfest
Neues Seniorenzentrum in Kehl

Orbau-Geschäftsführer Burkhard Isenmann, Peter Reimer von der Altenhilfe Hanauerland und Kehls Baubürgermeister Thomas Wuttke freuen sich über den Baufortschritt.
  • Orbau-Geschäftsführer Burkhard Isenmann, Peter Reimer von der Altenhilfe Hanauerland und Kehls Baubürgermeister Thomas Wuttke freuen sich über den Baufortschritt.
  • Foto: rho
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Kehl (rho). Nach zwölf Monaten Bauzeit wurde jetzt beim Seniorenzentrum mit 75 Plätzen und einer Tagespflege mit offenem Mittagstisch sowie 13 Penthouse-Eigentumswohnungen Richtfest gefeiert. Das Projekt der Orbau-Gruppe aus Zell a. H. entsteht im neuen Wohnviertel Schneeflären, das direkt am alten Wasserturm liegt.

„Mein Ziel ist, dass im Frühjahr die ersten Bewohner einziehen können, denn die Nachfrage ist groß“, so Orbau-Geschäftsführer Burkhard Isenmann. Betreiberin des Seniorenzentrums ist die Altenhilfe Hanauerland aus Willstätt. Über den Pflegewohngruppen entstehen barrierefreie Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen mit großzügigen Dachterrassen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.