Rettungswege am Korker Baggersee blockiert
Neun Autos abgeschleppt

Kehl (st). Nachdem sich am vergangenen Wochenende einige Autofahrer am Korker Baggersee nicht an die Straßenverkehrsordnung gehalten haben, wurden ihre Fahrzeuge abgeschleppt. Insgesamt mussten neun Autos an den Haken genommen werden, weil sie die Zufahrt von Rettungsfahrzeugen behinderten. Die Kontrollen werden auch an künftigen Wochenenden stattfinden.

Hätte es am vergangenen Wochenende am Korker Baggersee einen Notfall gegeben: Feuerwehr und Rettungsdienst hätten das Ufer des Sees nicht zu jeder Zeit erreichen können. Deshalb wurden neun Autos abgeschleppt. Mit Kontrollen müssen Fahrzeuglenker immer rechnen: Landespolizei und Kommunaler Ordnungsdienst wechseln sich ab – besonders an den Wochenenden.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen