FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – FC Auggen 1:2
Noch in der Schlussphase verspielt der KFV Führung

Der Kehler FV (grünes Trikot) verlor gestern im Rheinstadion gegen den FC Auggen mit 1:2.
  • Der Kehler FV (grünes Trikot) verlor gestern im Rheinstadion gegen den FC Auggen mit 1:2.
  • Foto: wof
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Kehl (wof). Bittere Pille für den Kehler FV. Trotz einer 1:0-Führung gingen die Grenzstädter als Verlierer vom Platz. Auggen nutzte in den Schlussminuten alles aus und schaffte noch den 2:1 Sieg. Wehrmutstropfen war die Gelb-Rote Karte gegen Abwehrchef Anis Bouziane, der als letzter Mann die Notbremse zog und es einen Elfmeter gab, den Auggen zum siegbringenden Treffer nutzte.

In einer über weite Strecken ereignisarmen Partie war der Kehler FV zwar bemüht, aber es fehlten die zündenden Ideen. So plätscherte die Partie gegen einen tief stehenden Gegner so vor sich hin. Die Nullnummer zu Pause entsprach der Leistung beider Mannschaften. Torchancen blieben in den ersten 45 Minuten Mangelware. 
Ab der 65 Minute kam dann endlich mehr Leben ins Spiel. Der zuvor eingewechselte Stefan Laifer traf per Kopf zum 1:0 und alles schien auf einen KFV-Sieg hinaus zu laufen. Dies ging gut bis zur 70. Minute, als Auggen die Abwehr öffnete und mehrmals mit guten Möglichkeiten scheiterte. Der Ausgleich lag förmlich in der Luft. Und der fiel dann auch durch Mathias Dold in der 85. Minute. Zuvor hatte Stefan Laifer für den KFV das 2:0 auf dem Fuß – das wäre die Entscheidung gewesen. Am Schluss überschlugen sich die Ereignisse im Kehler Rheinstadion. Anis Bouziane zog im Strafraum die Notbremse, sah die Ampelkarte und es gab Strafstoß für den Gast aus Auggen. Idrissa Khan lief an und ließ KFV-Keeper Dominik Künstle in der 88. Minute keine Abwehrchance. Damit zog Auggen in der Tabelle am KFV vorbei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen