• 16. Mai 2018, 15:20 Uhr
  • 769× gelesen
  • 0

Frontalzusammenstoß
Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Lahr. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag wurden alle drei Insassen der beteiligten Fahrzeuge schwer verletzt.

Die Fahrerin eines Volkswagens war gegen 14 Uhr auf dem Hohbergweg in Richtung Süden unterwegs, als sie nach links von der Fahrspur abgekommen sein soll. Bei der anschließenden Kollision mit einem entgegenkommenden Smart wurden sowohl die Endsechzigerin in ihrem VW, als auch die beiden 18- und 19-jährigen Smart-Insassen schwer verletzt.

Der entstandene Sachschaden an beiden Autos beträgt etwa 12.000 Euro. Die Beamten des Verkehrskommissariats in Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt