Über den Lenker abgestiegen
Fahrradfahrer leicht verletzt

Lahr. Mit leichten Blessuren ist am Mittwochnachmittag ein 42 Jahre alter Fahrradfahrer nach einem Unfall in der Schwarzwaldstraße davongekommen. Der Radler war gegen 14.41 Uhr auf dem Radschutzfahrstreifen in Richtung Innenstadt unterwegs, als ihn ein in die Königsberger Straße abbiegender Renault-Lenker zu einer Vollbremsung zwang. Der 42-Jährige ist hierbei über den Fahrradlenker von seinem Velo abgestiegen und prallte mit seinem Arm gegen das Auto. Nachdem der Pedelec-Fahrer an der Unfallstelle noch über keine Verletzungen klagte, musste er später zur Behandlung ein Krankenhaus aufsuchen. Der Sachschaden am elektrisch unterstützten Fahrrad wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Unfallermittlungen aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen