Psychischer Ausnahmezustand
Mann hält Polizei auf Trab

Lahr. Ein Mann hielt am Dienstagmittag zuerst die Beamten des Führungs- und Lagezentrums und im Anschluss Beamte des Polizeireviers Lahr auf Trab. Der 42-Jährige hatte gegen 12 Uhr mehrfach den Notruf der Polizei gewählt, ohne dafür einen triftigen Grund zu haben. Am Telefon berichtete er den Beamten bei jedem Anruf von einem neuen erfundenen Ereignis. Vor Ort stellten die Polizisten fest, dass sich der Mann vermutlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand. Er wurde in eine Fachklinik gebracht. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Missbrauchs von Notrufen.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen