In Oberkirch-Hesselbach
Asphaltarbeiten an der Kreisstraße

Oberkirch-Hesselbach (st). Das Straßenbauamt des Ortenaukreises informiert, dass im Zuge des barrierefreien Umbaus der Bushaltestellen Hesselbach-Albersbach und Hesselbach-Brücke an der Kreisstraße in Oberkirch-Hesselbach auch die Fahrbahndecke im Abschnitt oberhalb der Kreuzung Hesselbach/Albersbacher Straße/Kreisstraße Richtung Ödsbach saniert wird.

Zur Aufbringung der Asphaltdeckschicht wird die Straße Hesselbach von Dienstag, 17. Mai, um 6 Uhr bis Donnerstag, 19. Mai, um 8 Uhr von Hausnummer 1 bis zur Einmündung Albersbacher Straße bei Hausnummer 2a voll gesperrt. Der Kreuzungsbereich bleibt frei, sodass der Verkehr aus und in Richtung Oberkirch, Ödsbach und Albersbacher Straße nicht von der Vollsperrung betroffen ist. Die Umleitungsstrecke in und aus Richtung Hesselbach verläuft über die Albersbacher Straße. Bis zum Ende der Bauarbeiten zum barrierefreien Umbau der Bushaltestellen bleibt auch weiterhin eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung bestehen und es sind Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Sollte der Asphaltbelag witterungsbedingt nicht aufgebracht werden können, wird der neue Sperrzeitraum rechtzeitig bekannt gegeben.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.