Gemeinsame Teststrategie
Oberkircher Schüler werden vor Ort getestet

Oberkirch (st). In Absprache mit den Schulleitungen der Oberkircher Schulen werden auch weiterhin die Schüler vor Ort auf eine mögliche Corona-Infektion getestet. Diese Regelung gilt nicht nur für die drei weiterführenden Schulen auf dem Gebiet der Großen Kreisstadt, sondern auch für die Grundschulstandorte und die Altstadtschule. Einbezogen in die Testungen sind grundsätzlich sowohl Schüler aller Klassen und Jahrgangsstufen - von der Grundschule bis hin zur gymnasialen Oberstufe als auch für Kinder in der Notbetreuung. Die Stadt Oberkirch unterstützt alle Grundschulen dafür mit unterstützendem Testpersonal, was von den Schulleitungen sehr geschätzt wird. Dieses testet die Schüler sowie das an der Schule tätige Personal.

Die Schnelltests finden inzidenzunabhängig an den jeweiligen Schulen statt. Da die vom Land zugesagten Corona-Schnelltests für die Schulen zur Stunde noch nicht eingetroffen sind, setzt die Stadt dafür ab Montag, 19. April, selbst angeschaffte kindgerechte Tests für den vorderen Nasenbereich ein. Damit kann die Stadt Oberkirch die Einhaltung der ab kommenden Montag bestehenden Testpflicht an den Schulen gewährleisten.

Diese gemeinsam getragene Teststrategie von Schulleitungen und Schulträger hat sich bewährt. Die Möglichkeit, Grundschüler durch ihre Eltern zu Hause testen zu lassen, wird daher nicht angeboten.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen