Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Polizei

Gebäudebrand durch technischen Defekt
Filteranlage fängt Feuer

Oberkirch (st). Ein Brand "Am Wiesenbach" in Oberkirch hat laut Polizei am Donnerstagmorgen, 4. November, zu einem Großaufgebot der Feuerwehr geführt. Gegen 9 Uhr fing nach bisherigen Erkenntnissen aufgrund eines technischen Defekts eine Filteranlage im Standby-Modus Feuer. Glücklicherweise konnte der betroffene Bereich rechtzeitig geräumt werden, sodass niemand dabei verletzt wurde. Der Sachschaden wird auf zirka 15.000 Euro geschätzt.

  • Oberkirch
  • 04.11.21
Polizei

Wirtschaftlicher Totalschaden
Campervan brennt ab

Oberkirch (st). Ein technischer Defekt löste nach derzeitigem Ermittlungsstand gegen 12.30 Uhr am Dienstag, 19. Oktober, einen Brand in einem Fahrzeug aus. Die 59-jährige Fahrerin war auf der Hauptstraße unterwegs, als aus dem Motorraum des VW Rauch aufstieg. Die Fahrerin konnte den PKW unversehrt verlassen. Durch die starke Rauchentwicklung und die Löscharbeiten der Freiwilligen Feuerwehr Oberkirch musste die Hauptstraße bis 14 Uhr gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. An dem Campervan...

  • Oberkirch
  • 20.10.21
Polizei

B28 und Westtunnel
Folgenschwerer Unfall sorgte für Sperrungen

Oberkirch (st). Nach dem folgenschweren Unfall am Mittwochnachmittag, 3. Februar, an der Einmündung zur Raiffeisenstraße konnte die Sperrung der B28 sowie des Westtunnels kurz vor 17 Uhr wieder aufgehoben und für den Verkehr freigegeben werden. Die 25 Jahre alte mutmaßliche Unfallverursacherin sowie ihr vier Jahre jüngerer Mitfahrer trugen durch die Kollision schwere Verletzungen davon und mussten mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Der 57-jährige Lenker des Toyota sowie...

  • Oberkirch
  • 04.02.21
Lokales
Der Oberkircher Feuerwehrkommandant Markus Kohler räumt mit fünf Irrtümern zum Thema Rauchwarnmelder auf und gibt noch Tipps, die Leben retten können.

Marcus Kohler über Rauchwarnmelder
Kleine Lebensretter an der Decke

Oberkirch (st). Obwohl Rauchwarnmelder überall in Deutschland eine Pflicht sind, ist dennoch die Hälfte der Eigenheime - Einfamilienhäuser und Reihenhäuser - nicht ausreichend bis gar nicht mit Rauchwarnmeldern ausgestattet. In vielen Haushalten sind die kleinen Lebensretter an der Decke anzutreffen. Doch seit Ende 2014 gilt in Baden-Württemberg gemäß der Landesbauordnung die Pflicht für Wohnungseigentümer Rauchwarnmelder zu installieren. Seit dem die kleinen Lebensretter nun in den Eigenheimen...

  • Oberkirch
  • 24.11.20
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun konnte zusammen mit Feuerwehrkommandant Marcus Kohler zur Fahrzeugweihe der neuen Oberkircher Drehleiter begrüßen. Diese wurde von den Pfarrern Markus Fischer und Roland Kusterer vorgenommen.
2 Bilder

Zeitgemäße Ausrüstung der Feuerwehr
Neue Drehleiter nun im Dienst

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun konnte mit Feuerwehrkommandant Marcus Kohler vergangenen Donnerstag Vertreter der Gemeinderatsfraktionen, Kirchen, Feuerwehr und Verwaltung aus Anlass der Fahrzeugweihe der neuen Drehleiter auf dem Gelände des Oberkircher Feuerwehrhauses begrüßen. „Es ist ein schöner Brauch, der mit der Fahrzeugweihe gepflegt wird“, hob Oberbürgermeister Braun in seiner Begrüßung den Anlass des Treffens hervor. Leider könne corona-bedingt diese nur im kleinen...

  • Oberkirch
  • 23.07.20
Polizei

Defekt an der Gasleitung
Brand im Wohnmobil

Oberkirch (st). Offenbar war ein Defekt an einer Gasleitung ursächlich für einen Schwelbrand in einem Wohnmobil am Montagnachmittag, 18. Mai. Der Besitzer des Gefährts wollte sich kurz vor 15 Uhr auf dem Wohnmobilstellplatz in der Renchallee in Oberkirch eine Mahlzeit zubereiten, als er den Brand wahrnahm. Hinzugerufene Wehrleute aus Oberkirch konnten ein Übergreifen vom Gasherd auf das Wohnmobil verhindern. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

  • Oberkirch
  • 19.05.20
Polizei

Schaden von 300.000 Euro
Wohnungsbrand in Bottenau

Oberkirch (st). Im Ortsteil Bottenau-Meisenbühl kam es am Freitagmorgen gegen 4.30 Uhr zu einem Zimmerbrand in einem Wohnhaus. Das Feuer breitete sich im weiteren Verlauf auf den Dachstuhl aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr haben das Feuer mittlerweile unter Kontrolle bringen können, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden. Die Löscharbeiten dauern jedoch nach wie vor an. Ein Bewohner wurde durch...

  • Oberkirch
  • 20.12.19
Polizei
Von außen sind an dem Gebäude der Oberkircher Winzergenossenschaft kaum Spuren von dem Brand am Mittwochabend zu erkennen.

WG Oberkirch
Brand in Winzergenossenschaft

Oberkirch. In der Winzergenossenschaft in Oberkirch ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Durch einen technischen Defekt an einem Kompressor kam es laut Pressemitteilung der Polizei in einer Zwischendecke zum Speicher zu einem Brand. Die hinzugerufene Feuerwehr deckte das Dach großflächig ab, um an den Brandherd zu gelangen. Der Schaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Das Dach wurde nach den Löscharbeiten von der Feuerwehr wieder verschlossen.

  • Oberkirch
  • 22.08.19
Lokales
Von links nach rechts: Bürgermeister Stefan Hattenbach, Feuerwehrkommandant Achim Dürr (beide Kappelrodeck), Bürgermeister Uwe Gaiser und Feuerwehrkommandant Albert Schmitt (beide Oppenau) sowie Oberbürgermeister Matthias Braun und den stellvertretenden Feuerwehrkommandant Roland Maier (beide Oberkirch)

Kappelrodeck und Oppenau vereinbaren Feuerwehrkooperation mit Oberkirch
Überlandhilfe vereinbart

Oberkirch/Kappelrodeck/Oppenau (st). Oberkirchs Oberbürgermeister Matthias Braun begrüßte jetzt seine Bürgermeisterkollegen Stefan Hattenbach aus Kappelrodeck und Uwe Gaiser aus Oppenau im Oberkircher Rathaus begrüßen. Grund war die Unterzeichnung einer Überlandhilfe für abgelegene Gebäude Oberkirchs an den Gemarkungsgrenzen zu Kappelrodeck beziehungsweise Oppenau. Die drei Rathauschefs begrüßten die künftige Zusammenarbeit im Rahmen der Überlandhilfe. Diese Kooperation dient der Sicherheit von...

  • Oberkirch
  • 25.07.19
Lokales
Die beiden Bürgermeister Christoph Lipps (2. v. r.) und Bernd Siefermann (2. v. l.) sowie die Kommandanten Boris Brandstetter (links) und Marcus Kohler

Oberkirch und Renchen
Feuerwehr-Kooperation ausgebaut

Oberkirch/Renchen. Kooperation offiziell besiegelt: Durch den neuen Vertrag zwischen den beiden Städten Oberkirch und Renchen wird die gegenseitige Unterstützung bei Feuerwehreinsätzen erleichtert. Die Kosten bei gegenseitiger Hilfe beschränken sich künftig auf die tatsächlich genutzten Verbrauchsmaterialien, wie Ölbindemittel und dergleichen. Die seit Jahrzehnten gut funktionierende Zusammenarbeit in der Verwaltungsgemeinschaft wird nun in einem weiteren Bereich vertieft.

  • Oberkirch
  • 22.06.18
Lokales
Die Feuerwehr Sasbach bei den Leistungsprüfungen am Samstag in Oberkirch: Hier beim Löschangriff

Der perfekte Löschangriff war gefragt
63 Feuerwehren legen Leistungsprüfung in Oberkirch ab

Oberkirch (jtk). „Mein Dank geht an die Stadt Oberkirch und die dortige Freiwillige Feuerwehr, die für die hervorragende Organisation und Durchführung der diesjährigen Leistungswettkämpfe sorgen“, sagt Kreisbrandmeister Bernhard Frei. „Stolz können wir ebenso auf die Teilnahme der 63 Gruppen sein, die sich angemeldet haben und damit für die größte Abnahme in Baden-Württemberg in diesem Jahr sorgen.“ Auf diese praktischen Leistungswettkämpfe mit dem Ablegen der Gold-, Silber- und Bronzeprüfungen...

  • Oberkirch
  • 12.05.18
Polizei

Müllwagen umgekippt
Fahrer leicht verletzt

Oberkirch (st). Ein Müllwagen ist am Freitag in der Burgstraße in Oberkirch umgekippt. Nachdem der Wagen kurz vor 15 Uhr rückwärts in die steile Seitenstraße manövriert wurde, stieg der 31 Jahre alte Fahrer aus. Eine wohl unzureichende Sicherung des Gefährts führte dazu, dass es sich selbstständig machte und talwärts rollte. Der 31-Jährige sprang noch ins Führerhaus, versuchte aber vergeblich, das Unheil zu verhindern. Weil er nicht mehr selbstständig aussteigen konnte, musste der Fahrer von...

  • Oberkirch
  • 06.01.18
Polizei

Polizei ermittelt: Feuerwehr löscht Brand schnell
Unbekannte entfachen Lagerfeuer im Wald

Oberkirch. Zwei unbekannte Personen hatten am Mittwoch gegen 16.50 Uhr in einem Waldgebiet nahe der Butschbacher Straße wohl Spaß daran ein kleines Lagerfeuer zu entfachen. Die Beiden zündeten Holzstöcke an und nutzen zum weiteren anfeuern größere Styroporteile. Durch eine aufmerksame Bewohnerin konnte das Schauspiel beobachtet und Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr Oberkirch alarmiert werden. Die Wehrmänner konnten das Feuer schnell löschen. Nach deren Angaben bestand keine Gefahr für den...

  • Oberkirch
  • 04.01.18
Lokales
Marcus Kohler ist der neue Kommandant der Feuerwehr Oberkirch: Fachbereichsleiter Frank Niegeloh (von links), Bürgermeister Christoph Lipps, der stellvertretende Kommandant Roland Maier, Feuerwehrkommandant Marcus Kohler und Oberbürgermeister Matthias Braun nach der Ernennung.

Oberbürgermeister Matthias Braun gratulierte zur neuen Aufgabe
Marcus Kohler neuer Feuerwehrkommandant

Oberkirch (st). Marcus Kohler ist der neue Kommandant der Oberkircher Feuerwehr. Er folgt damit Florian Retsch nach, der nach Biberach an der Riß wechselte. Oberbürgermeister Matthias Braun gratulierte Marcus Kohler zur neuen Aufgabe. Als bisheriger ehrenamtlicher Kommandant der Abteilung in der Kernstadt, sei Marcus Kohler bestens für die neue Aufgabe geeignet, betonte Oberbürgermeister Braun bei der Ernennung Kohlers zum neuen hauptamtlichen Kommandanten der Gesamtfeuerwehr. Seinen...

  • Oberkirch
  • 08.11.17
Polizei

Go-Kart-Fahrt endet schlimm
Schwer verletzt

Oberkirch (st). Ein 13 Jahre alter Junge war am frühen Sonntagabend in Oberkirch mit einem Go-Kart in der Hengstbachstraße unterwegs, als er gegen 19.35 Uhr dazu ansetzte, die abschüssige Fahrbahn talabwärts zu steuern. Hierbei kam er mit dem Spielgerät in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und kam einige Meter weiter zum Liegen. Nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort musste der Junge mit schweren Verletzungen in das Klinikum Offenburg...

  • Oberkirch
  • 14.08.17
Polizei

Mit Reisig angefeuert
Kamin in Brand

Oberkirch (st). Das Anheizen eines Kaminofens mit Reisig war nach bisherigem Erkenntnisstand der Grund für einen Kaminbrand am Montagnachmittag in der Straße "Am Eckenberg" in Oberkirch. Die Feuerwehr hatte die aus der Kaminöffnung schlagenden Flammen schnell unter Kontrolle. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird erst nach der Begutachtung durch einen Schornsteinfeger bemessen werden können.

  • Oberkirch
  • 18.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.