Herbstliche Stimmung in der City
Weinlaube lädt zum Genuss ein

Eine kurze Pause während des Dekorierens der Weinlaube auf dem August-Ganther-Platz gönnten sich die Vertreter der teilnehmenden Weingüter. Mit einem Gläschen feinen Oberkircher Sekts stießen sie dabei an. Die Aufnahme zeigt von links: Julia Soldat mit Töchterchen Marie für das Weingut Schweiger; Iris Sehlinger, Citymanagerin für die Stadt Oberkirch; Martin Benz, Oberkircher Winzer e. G. Monika Bähr, vom gleichnamigen Weingut; und Emilie Decker, Weingut Decker.
  • Eine kurze Pause während des Dekorierens der Weinlaube auf dem August-Ganther-Platz gönnten sich die Vertreter der teilnehmenden Weingüter. Mit einem Gläschen feinen Oberkircher Sekts stießen sie dabei an. Die Aufnahme zeigt von links: Julia Soldat mit Töchterchen Marie für das Weingut Schweiger; Iris Sehlinger, Citymanagerin für die Stadt Oberkirch; Martin Benz, Oberkircher Winzer e. G. Monika Bähr, vom gleichnamigen Weingut; und Emilie Decker, Weingut Decker.
  • Foto: Ulrich Reich/Stadt Oberkirch.
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Oberkirch (st). Herbstliche Momente erleben und das Beste aus den Kellern der Oberkircher Weingüter genießen. Dies ist an den kommenden vier Wochenenden auf dem Oberkircher August-Ganther-Platz möglich. Start ist diesen Freitag, 25. September, um 15 Uhr.

Im Gespräch schildert Iris Sehlinger, im Rathaus für das Stadtmarketing zuständig, wie es zu der Idee der Weinlaube kam. „Viele Touristen kommen jedes Jahr nach Oberkirch und in das Renchtal, um die Weinlese und den goldenen Herbst zu genießen“, weiß Iris Sehlinger zu berichten. In diesem Jahr können leider coronabedingt nicht das „Oberkircher Weinfest“ und die „Kulinarische Weinwanderung“ stattfinden. „Mit der Weinlaube auf dem August-Ganther-Platz will das Stadtmarketing die Möglichkeit schaffen, dass die Besucher der Innenstadt die leckeren Weine kennenlernen können.“

Edle Tropfen genießen

An vier aufeinanderfolgenden Wochenenden präsentieren Oberkircher Weingüter ihre edlen Weine. Freitags ab 15 Uhr, samstags ab 11 Uhr und sonntags ab 14 Uhr. Ende ist jeweils um 19 Uhr. Den Auftakt macht das Weingut Bähr aus Oberkirch-Gaisbach, 25. bis 27. September. Die Oberkircher Winzer e. G. präsentiert ihre Weine vom 2. bis 4. Oktober. Danach entkorkt das Weingut Decker aus Oberkirch-Ringelbach seine Flaschen, 9. bis 11. Oktober. Zum Abschluss ermöglichen das Weingut Schweiger aus Oberkirch-Ödsbach (16. und 17. Oktober) und das Weingut Julius Renner aus der Kernstadt (18. Oktober 2020) den Genuss ihrer Weine.

Die Weinlaube lädt an vier Wochenenden dazu ein, coronakonform Oberkircher Weingüter und deren Erzeugnisse kennen- und schätzen zu lernen.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen