Stadtmarketing

Beiträge zum Thema Stadtmarketing

Freizeit & Genuss
Stellten die Veranstaltung vor (v. l.): Martina Mundinger, Stadtmarketing Lahr, Ob Markus Ibert, Alexandra Hugenberg, Palais Wunderlich, Isabella Vetter, Geschäftsführerin Breisgauer Wein GmbH, Alexander Hugenberg, Palais Wunderlich, Markus Wöhrle, Weingut Wöhrle

Veranstaltungsreihe im Palais Wunderlich
Breisgauer Weine in den Fokus rücken

Lahr (krö). Qualität, Exklusivität, Regionalität: Das sind die drei Schlagworte, mit denen die Veranstaltung „Breisgauer Weine erleben“ beworben wird. Was sich dahinter verbirgt, erläuterten die Veranstalter im Palais Wunderlich in Lahr. Die Region Breisgau und deren Weine bekannter zu machen, hat sich die Breisgauer Wein GmbH auf ihre Fahnen geschrieben. Wie kann dies besser gelingen, als bei einer Weinpräsentation in traumhafter Atmosphäre. Auf der Suche nach diesbezüglich passendem Ambiente...

  • Lahr
  • 02.10.20
Lokales
Eine kurze Pause während des Dekorierens der Weinlaube auf dem August-Ganther-Platz gönnten sich die Vertreter der teilnehmenden Weingüter. Mit einem Gläschen feinen Oberkircher Sekts stießen sie dabei an. Die Aufnahme zeigt von links: Julia Soldat mit Töchterchen Marie für das Weingut Schweiger; Iris Sehlinger, Citymanagerin für die Stadt Oberkirch; Martin Benz, Oberkircher Winzer e. G. Monika Bähr, vom gleichnamigen Weingut; und Emilie Decker, Weingut Decker.

Herbstliche Stimmung in der City
Weinlaube lädt zum Genuss ein

Oberkirch (st). Herbstliche Momente erleben und das Beste aus den Kellern der Oberkircher Weingüter genießen. Dies ist an den kommenden vier Wochenenden auf dem Oberkircher August-Ganther-Platz möglich. Start ist diesen Freitag, 25. September, um 15 Uhr. Im Gespräch schildert Iris Sehlinger, im Rathaus für das Stadtmarketing zuständig, wie es zu der Idee der Weinlaube kam. „Viele Touristen kommen jedes Jahr nach Oberkirch und in das Renchtal, um die Weinlese und den goldenen Herbst zu...

  • Oberkirch
  • 25.09.20
Lokales
Im Septemberg werden zwei City-Touren im Rahmen von "Gengenbach blüht" angeboten.

Zwei City-Touren im September
"Gengenbach blüht" bietet Führungen

Gengenbach (st). Mit der Aktion „Gengenbach blüht“ will die Stadt Gengenbach gemeinsam mit Einzelhandel, Gewerbe und Gastronomie eine lebendige und attraktive Innenstadt bewahren. Teil dieses Unterstützungskonzeptes sind sogenannte „City-Touren“, um das breite Angebot zu entdecken. Im Rahmen eines abendlichen Spazierganges durch die Stadt erleben die Teilnehmer drei Höhepunkte aus Gastronomie und Handel. Auf einer kurzweiligen Tour lernt man Orte kennen, die unsere Altstadt so besonders machen...

  • Gengenbach
  • 26.08.20
Marktplatz
Die Preisträger (hintere Reihe) freuen sich auf Gutscheine im Wert von 100 Euro, mit denen sie lokale Geschäfte unterstützen können - überreicht von (vorne v. l.) DRK-Vorsitzendem Norbert Hense, Stadtmarketing-Chefin Fiona Härtel und Frank Riebel, City Forum

Fünf Mal 100 Euro für Blutspenden
Gutschein-Aktion hilft, Leben zu retten

Kehl (st). Fünf Blutspender können über den Sommer eine erweiterte Shoppingtour planen: Sie erhielten jeweils einen Gutschein im Wert von 100 Euro für den lokalen Einzelhandel. „Mit der Aktion helfen wir dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und unterstützen gleichzeitig die Geschäfte vor Ort“, freute sich Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Kehl Marketing. „Krankenhäuser benötigen auch in Zeiten von Corona konstant Blutkonserven, weshalb wir uns bei den Spendern für ihren Einsatz bedanken.“ Die...

  • Kehl
  • 11.08.20
Extra
Stefan Schürlein (l.) und Achim Kirsche ziehen eine Zwischenbilanz der Corona-Krise.
2 Bilder

Offenburger Einzelhandel nach dem Shutdown
"Wir sind näher zusammengerückt"

Offenburg (gro). Der Corona-Shutdown hat die Geschäftswelt völlig überrascht. Wo am Vortag noch die Menschen durch die Innenstädte bummelten, herrschte auf einmal Leere. Christina Großheim sprach mit Stefan Schürlein, Stadtmarketing Offenburg, und Achim Kirsche, Geschäftsführer der City Partner Offenburg, wie Einzelhandel und Gastronomie die vergangenen Wochen erlebt haben. Wie ist der Offenburger Einzelhandel durch die Corona-Krise gekommen? Achim Kirsche: Das kann nur schwer gesagt...

  • Offenburg
  • 09.06.20
Marktplatz
Wirtschaftsförderin Fiona Härtel (l.) und Ingrid Vielsack vom Fotostudio Vielsack wollen Unternehmen, Betriebe, Kulturschaffende, Gastronomen sowie Ärzte mit einer gemeinsamen Aktion unterstützen.

Ein Foto für zwei gute Zwecke
Stadtmarketing und Fotostudio unterstützen Selbstständige

Kehl (st). Gesicht und Präsenz zeigen in Zeiten der Corona-Krise: Mit einer gemeinsamen Fotoaktion geben die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH Kehl sowie das Fotostudio Vielsack den hiesigen Einzelhändlern, Unternehmern, Gastronomen, Kulturschaffenden oder Ärzten die Gelegenheit, genau dies zu tun – und gleichzeitig einen Betrag für einen wohltätigen Zweck zu spenden. „Es liegen harte Wochen hinter den Kehler Betrieben und ob die nächsten gleich wieder so richtig gut werden,...

  • Kehl
  • 27.05.20
Freizeit & Genuss
Das Autokino Offenburg bietet eine weitere Woche Unterhaltung.

Tatort-Premiere und Theater
Auto-Kino-Kultur geht in die Verlängerung

Offenburg (st). Nach einem erfolgreichen Auftakt von Auto-Kino-Kultur, einem gemeinsamen Projekt von "FORUM CINEMAS" und dem Fachbereich Kultur der Stadt Offenburg geht das Programm weiter. Das erfolgreiche Auto-Kino-Konzept auf dem Messeparkplatz, das auf Initiative von Stadtmarketingchef Stefan Schürlein und Kinobetreiber Jan Maier, "BadenSound" und" HITRADIO OHR" ins Leben gerufen wurde, bietet somit weiterhin ein abwechslungsreiches Kulturangebot. Die nächsten Highlights sind der Besuch...

  • Offenburg
  • 14.05.20
Lokales
Mitarbeiter der Stadt suchen das Gespräch mit den Einzelhändlern.

Austausch mit dem Handel
Welche Regeln gelten für die Geschäfte?

Offenburg (st). Mit der fünften Auflage der baden-württembergischen Corona-Verordnung sind am Montag, 20. April, neue Regelungen in Kraft getreten. Vor allem im Handel – und teilweise der Gastronomie – gab es Lockerungen bei der Genehmigung zur Öffnung von Geschäften. So durften Einzelhändler mit einer Verkaufsfläche unter 800 Quadratmetern ihre Türen zu Beginn der Woche wieder für Kunden öffnen. Die Offenburger Stadtverwaltung stellte pünktlich zum Inkrafttreten der neuen Regelungen ein...

  • Offenburg
  • 24.04.20
Lokales
Bürgermeister Hans-Peter Kopp (stehend, 2. v. r.) würdigte Stefan Schürlein (daneben) vor Mitarbeitenden und Weggefährten.

Abschied als Chef des Freizeitbads
Stefan Schürlein konzentriert sich aufs Stadtmarketing

Offenburg (st). Der bisherige Freizeitbad-Chef Stefan Schürlein ist an der Stätte seines Wirkens offiziell verabschiedet worden. Der gebürtige Franke bedankte sich bei Mitarbeitenden und Gästen mit einen zünftigen Weißwurst-Frühstück. Er wird sich jetzt wieder auf seine ursprüngliche Aufgabe als Leiter des Stadtmarketings konzentrieren. Schürlein übernahm die Geschäftsführung im Herbst 2016. Damals stand das Freizeitbad kurz vor der Fertigstellung „und wir waren in höchster Not“, schilderte...

  • Offenburg
  • 12.03.20
Marktplatz
Gewinnübergabe (v. l.): Rosa Brisson, Mitarbeiterin der Kehl Marketing, und Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, überreichen Sabine Denz ihren Gutschein bei der Gewinnübergabe der Treue-Punkte-Aktion des Monats November.

Vorgezogene Bescherung
Gewinnübergabe der Treue-Punkte-Aktion

Kehl (st). Passend zur fortgeschrittenen Jahreszeit haben Kehler in den Geschäften der Stadt fleißig ihre weihnachtlichen Besorgungen erledigt und dabei unzählige Treue-Punkte gesammelt. Doch nun wurden die Schenkenden selbst beschenkt: Am Mittwoch, 18. Dezember, war die Preisübergabe für die Gewinner der Treue-Punkte-Aktion des Monats November. „Ich habe mittlerweile eine richtige Strategie entwickelt, die Punktekarte ist beim Bezahlen stets griffbereit“, verrät Sabine Denz, eine der...

  • Kehl
  • 19.12.19
Lokales
Fiona Härtel, Geschäftsführerin der mit dem Busmarketing beauftragten Kehl Marketing (links), und die städtische ÖPNV-Koordinatorin Sina Vogt

Den Stadtbus kennenlernen
Kostenlose Punktekarte für Neubürger

Kehl (st). Damit Neu-Kehler auf das Angebot des Stadtbusses aufmerksam werden, erhalten sie vom 1. November an einen Gutschein für eine TGO-Punktekarte. Der Gutschein wird bei der Anmeldung beim Bürgerservice des Rathauses oder in den jeweiligen Ortsverwaltungen ausgegeben. Bislang gab es für Neubürger in Kehl einen Gutschein für eine Kulturveranstaltung ihrer Wahl als einziges Willkommensgeschenk. Das ändert sich jetzt: Wer nach dem 1. November seinen Hauptwohnsitz in Kehl anmeldet, bekommt...

  • Kehl
  • 23.10.19
Lokales
Designobjekte aus der Badischen Malerfachschule

Individuelle Kuckucksuhren
Unikate der Badischen Malerfachschule

Lahr (st). Eine Kuckucksuhr, den Klassiker aus dem Schwarzwald, gibt es ab sofort im Stadtmuseum Lahr in modernem Design und limitierter Auflage von 20 Stück zu kaufen. Gefertigt wurden die individuell gestalteten Uhren von Schülern der Badischen Malerfachschule Lahr. Die Designobjekte sind mit einem hochwertigen Quarz-Uhrwerk der Firma Junghans aus dem Schwarzwald ausgestattet. Kooperationsprojekt Die besondere Uhr ist ein Kooperationsprojekt des Stadtmarketings und der Badischen...

  • Lahr
  • 22.08.19
Lokales
Verantwortliche und Sponsoren der Chrysanthema 2019
2 Bilder

Chrysanthema 2019
Blumen- und Kulturfestival

Lahr (st). Bunt, lebendig und stimmungsvoll – so präsentierten die Verantwortlichen der Stadt Lahr bei der Jahrespressekonferenz am Montag die diesjährige Chrysanthema. Am Samstag, 19. Oktober, ist es wieder soweit: Die quirlige Schutterstadt empfängt ihre Besucher mit einem Feuerwerk der Farben aus tausenden Chrysanthemen und einem dreiwöchigen Kulturprogramm. „Die Stärke der Chrysanthema liegt in dem kreativen Umgang mit der Chrysantheme und einem Kulturprogramm, das seinesgleichen sucht“,...

  • Lahr
  • 03.06.19
Lokales
Gruppenbild mit den Verantwortlichen und Projektpreisträgern (v. l.): William Sánchez, "SZENE 2WEI", Kulturamtsleiter Gottfried Berger, Martina Mundinger, Stadtmarketing Lahr, Projektkoordinator Christof Fischer-Rimpf, Jörg Beese, "SZENE 2WEI", und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom
2 Bilder

Über 120 Veranstaltungen
Kultursommer Sternschnuppen

Lahr (ds/st). "Der Lahrer Kultursommer Sternschnuppen hat sich etabliert", stellte Bürgermeister Guido Schöneboom gestern Vormittag bei der Präsentation des neuen Programms fest. Man könne in diesem Jahr mit dem zehnjährigen Bestehen sogar ein kleines Jubiläum feiern. "Mit über 120 Angeboten bietet der Kultursommer wieder ein Programm, das keine kulturellen Wünsche offen lässt", betonte der Erste Bürgermeister.  Start am 18. Mai Der Kultursommer Sternschnuppen findet vom 18. Mai bis 18....

  • Lahr
  • 14.05.19
Lokales
Lahrer Einzelhändler, die sich an "Schau mal!" beteiligen mit Martina Mundinger (l.) vom Stadtmarketing der Stadt Lahr und Messeveranstalterin Regina Rieger (r.)

Lahrer Schaufenster-Aktion „Schau mal!“
Kunst, Design, Handwerk und ausgefallene Accessoires

Lahr (st). Die Aktion „Schau mal!“ knüpft spannende Verbindungen zwischen lokalem Handel und der Design- und Kunstszene. Ab Samstag, 4. Mai, präsentieren 15 Lahrer Geschäfte, das Stadtmuseum und das Bürgerbüro in ihren Schaufenstern und Geschäftsräumen eine breite Palette an schönen, heimatbetonten, ausgefallenen und modischen Objekten und Accessoires. „Wir freuen uns sehr über die gute Resonanz des innerstädtischen Handels und sind gespannt auf die Objekte“, sagt Friederike Ohnemus,...

  • Lahr
  • 26.04.19
MarktplatzAnzeige
6 Bilder

Osterheimvorteil
500 Kinotickets zu gewinnen

Kehl. Am Sonntag, 7. April, startet die gemeinsame Aktion vom City Forum Kehl, Kehler Stadtmarketing, dem Kino-Center Kehl und dem Stadtanzeiger-Verlag. Ab einem Einkauf von 33 Euro in den teilnehmenden Kehler Geschäften, Dienstleistern und gastronomischen Betrieben können die Kunden dabei eins von insgesamt 500 Kinotickets des Kino-Center Kehl gewinnen. Die teilnehmenden Geschäfte sind zum einen daran zu erkennen, dass sie in den Sonderveröffentlichungen sich mit einer Anzeige beteiligen,...

  • Kehl
  • 07.04.19
  • 1
Marktplatz
Sonja Fürst und Martin Schwendemann

Aktion „Ich parke draußen“
Sonja Fürst gewinnt 50-Euro-Gutschein

Haslach (st). Sonja Fürst aus Schenkenzell hat jeden Tag einen rund 25-minütigen Fahrweg hinter sich, wenn sie in Haslach eintrifft, wo sie in der Altstadt arbeitet. Sie nimmt an der Aktion „Ich parke draußen“ teil und gewann als erste einen 50-Euro-Gutschein: „Die Parkplätze rund um die Altstadt sind allesamt voll und ich habe schlichtweg keinen Nerv, auf Parkplatzsuche zu gehen und sinnlos Runden zu drehen." Der neue Parkplatz an der Bahn sei ideal. Der Weg sei gut und hell erleuchtet und sie...

  • Haslach
  • 19.02.19
Marktplatz

Hauptgewinne im Dezember
Neue Gewinner der Baustellen-Treuepunkte-Aktion

Kehl. Mit Gutscheinen für den Kehler Einzelhandel hat Wirtschaftsförderin Fiona Härtel (3. v. r.) vergangene Woche die neuen Gewinner der Kehler Baustellen-Treuepunkte-Aktion belohnt. Wie ihre Vorgänger hatten sie über mehrere Wochen hinweg fleißig Baustellen-Treuepunkte gesammelt und ihre Punktekarte anschließend in den Lostopf in der Tourist-Information geworfen. Sammler der Baustellen-Treuepunkte können außerdem auf einen weiteren Gewinn hoffen. Unter allen Teilnehmern werden im Dezember die...

  • Kehl
  • 23.10.18
Marktplatz
Zum vierten Mal konnten sich Gewinner über ihre Preise bei der Baustellen-Treue-Punkte-Aktion  in Kehl freuen.

Tolle Preise während der Trambaustellenzeit
Wer die Treue hält, der gewinnt

Kehl (st). Ein Schweizer Taschenmesser von "Zigarren.Baumert", ein Gutschein für die Post-Apotheke und ein Reisestativ von der Foto Franz GmbH: Zum vierten Mal konnten sich Gewinner der Baustellen-Treue-Punkte-Aktion über Sachpreise und Gutscheine freuen. Diese hat Bianca Huth von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH gemeinsam mit Vertretern der Kehler Einzelhändler in der Tourist-Information übergeben. Eine Verlosung findet im Rahmen dieser Aktion bis Dezember monatlich statt....

  • Kehl
  • 14.08.18
Marktplatz
(v. l.) Bianca Marzloff von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, Gewinnerin Christiane Fessler, Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, Gewinnerin Gudrun Schäfer und Omar Mneimneh-Jan von der Rohan‘s Anker Apotheke bei der ersten Gewinnübergabe der Baustellen-Treue-Punkte-Aktion

Glückliche Gewinner
Aktion Baustellen-Treue-Punkte in Kehl

Kehl (st). Gutscheine im Wert von jeweils 25 Euro für das Bistro Wolkenkratzer, das Schuhgeschäft Hammel oder die Rohan‘s Anker Apotheke: Die ersten Preise der Baustellen-Treue-Punkte-Aktion hat Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, in der Tourist-Information in der Rheinstraße 77 übergeben. Bis Dezember findet im Rahmen der Aktion jeden Monat eine Verlosung statt. Dabei haben jeweils acht bis zehn Teilnehmer die Chance, Gutscheine und...

  • Kehl
  • 17.05.18
Lokales
Oberkirchs Einzelhändler äußerten ihre Wünsche und Befürchtungen für eine attraktive Innenstadt.

Oberkirchs Stadtmarketing und Einzelhändler diskutieren über die Fußgängerzone
Erreichbarkeit mit dem Auto bleibt für Innenstadt zentral

Oberkirch (jtk). Das Stadtmarketing Oberkirch hatte am gestrigen Dienstag Vertreter des Einzelhandels zu einer ebenso spannenden wie wichtigen Diskussion über die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung der Innenstadt eingeladen, mit dabei Olaf Kather, Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbands Südbaden. Kather fasst die aktuelle Situation mit deutlichen Worten zusammen. Er fordert das Bündeln aller Faktoren, um die Kunden in der Stadt zu halten. Die Antwort der Stadt Oberkirch auf die...

  • Oberkirch
  • 10.04.18
Lokales
OB Müller mit "3D-Brille" sowie Katja Hess und Monika Himmelspach, die das Programm des Lahr Pavillons auf der Landesgartenschau vorstellten.

Ausgefeiltes Konzept für kommunales Marketing während der Landesgartenschau
Der Lahr Pavillon setzt die Stadt gekonnt in Szene

Lahr (krö). „Wir wollen den Menschen mit dem Lahr Pavillon nicht nur die Landesgartenschau (LGS) zeigen, sondern ihnen auch die Stadt Lahr näher bringen", so Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller anlässlich eines Pressegesprächs, in dem die Feinkonzeption und die Ausführung des geplanten Lahr Pavillons der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. Sowohl die Lahrer als auch die Besucher können hier ganz neue Seiten der Stadt kennen lernen. Das Gesamtkonzept wurde vom Stadtmarketing in Eigenregie...

  • Lahr
  • 20.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.