Saisonabschluss bei hochsommerlichen Temperaturen
Landfrauen unternehmen einen Ausflug zu den Vogtsbauernhöfen

Bei hochsommerlichen Temperaturen machten sich 14 Landfrauen aus Offenburg und Umgebung auf, um die letzte Aktion für dieses Halbjahr zu begehen. Mit dem Zug ging es zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof nach Gutach. Dort konnten wir zuerst alles auf eigene Faust erkunden und uns danach noch entweder bei einem Mittagessen oder Kaffee und Kuchen stärken. Um 15 Uhr war eine 2 stündige Führung gebucht. Durch unsere Führer erfuhren wir viel Wissenswertes über das Leben und Wirken der Bauersfamilien auf Ihren Höfen. Es war ein hartes und arbeitsreiches Leben in Großfamilien. Mitunter wohnten bis zu 25 Personen unter einem Dach. Man konnte es sich richtig vorstellen, wie kalt es in den Häusern im Winter war, da es ja meistens nur in der Küche eine Feuerstelle gab, von wo aus auch der Kachelofen in der Stube beheizt wurde. Da es auch noch kein elektrisches Licht gab, wurde entweder mit Kerzen oder Kienspan die Räume erhellt. Der Vogtsbauernhof wurde uns von Frau Salzmann erklärt, ihr Kollege Herr Smyrek erläuterte den Hippenseppenhof und zeigte uns die Mühle, die er auch in Betrieb nahm. Nach so vielen interessanten Informationen ging es in den Falkenhof, wo wir uns bei einem üppigen Schwarzwälder Vesper und Getränken stärken konnten. Am frühen Abend ging es mit dem Zug zurück nach Offenburg. Es war wieder mal ein sehr schöner und informativer Ausflug.

Autor:

Michaela Litterst aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.