Offenburg - Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Auch diese Gruppe aus Kroatien freut sich über ein friedliches internationales Fest der unterschiedlichen Kulturen.
9 Bilder

Internationales Fest
Mit Tanz und Genuss feiern

Offenburg (mak). Dass Offenburg nicht nur ein badisches Städtchen ist, sondern eine Weltmetropole, beweist sie alle zwei Jahre beim Internationalen Fest, das gestern startete. Auch heute zeigen rund 40 Gruppen auf der Bühne, wie vielfältig die Stadt ist, in der mehr als 130 Nationen ein Zuhause gefunden haben. Oberbürgermeister Marco Steffens lud die Gäste bei seiner kurzen Eröffnungsrede nicht nur zu einer "Weltreise ohne Jetlag" ein, sondern warb auch für das friedliche Zusammenleben der...

  • Offenburg
  • 06.07.19
  • 360× gelesen
 Christian Kiefer, Gaststätte "Windeck – Lachen und Wein", Offenburg

Rezept: Shepard's Pie auf vegane Art
Voller Geschmack

Das braucht's: Sonnenblumenbolognese: 1 große Zwiebel4 Karotten2 Paprika200 g Tomatenmark 150 g Sonnenblumenhack (oder Soja- oder Erbsengranulat)GemüsebrühePaprikapulverMuskatgetrocknete PetersilieRauchsalzKartoffelhaube: 400 g Kartoffeln100 g ErdnussmusMajoran, MuskatSalzPfefferTopping: 100 g geröstete Kürbiskerne1 EL Hefeflocken1 TL Salzfrische Petersilie So geht's: Zwiebel und Gemüse würfeln und mit Tomatenmark in etwas Öl anrösten. Sonnenblumenhack dazugeben und mit Gemüsebrühe...

  • Offenburg
  • 14.06.19
  • 116× gelesen
Christina Napolitano, Ristorante "Da Tina", Offenburg-Zunsweier

Rezept: Osso Buco mit Safranrisotto
Saftig geschmort

Das braucht's: 4 bis 6 Kalbsbeinscheiben1 Zwiebel1 Karotte 1 Stange Sellerie 1 große Dose Schältomaten 600 g Risotto etwas Safran Gemüsebrühe Salz Pfeffer So geht's: Die Beinscheiben in Mehl wenden und in einem großen Topf mit etwas Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Danach das Fleisch aus dem Topf nehmen und Zwiebeln, Karotten und Sellerie darin anbraten. Anschließend werden die Schältomaten in den Topf gegeben. Etwas köcheln lassen und das Fleisch hinzufügen. Das Ganze etwa eine...

  • Offenburg
  • 07.06.19
  • 175× gelesen

Saisonabschluss bei hochsommerlichen Temperaturen
Landfrauen unternehmen einen Ausflug zu den Vogtsbauernhöfen

Bei hochsommerlichen Temperaturen machten sich 14 Landfrauen aus Offenburg und Umgebung auf, um die letzte Aktion für dieses Halbjahr zu begehen. Mit dem Zug ging es zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof nach Gutach. Dort konnten wir zuerst alles auf eigene Faust erkunden und uns danach noch entweder bei einem Mittagessen oder Kaffee und Kuchen stärken. Um 15 Uhr war eine 2 stündige Führung gebucht. Durch unsere Führer erfuhren wir viel Wissenswertes über das Leben und Wirken der Bauersfamilien...

  • Offenburg
  • 06.06.19
  • 41× gelesen

Weingenuss im Rebberg
Jungwinzer der Weinmanufaktur laden ein

Gengenbach (st). Auf Initiative von Tourismus Baden-Württemberg finden von Mai bis Juli bei vier Winzern der Jungwinzervereinigungen „Generation Pinot“ und „Wein.Im.Puls“ in Baden-Württemberg Pop-up-Events statt. Die Jungwinzer der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg sind einer von zwei Veranstaltern in Baden. Die rund 20 Jungwinzer laden für Freitag, 7. Juni, ab 17 Uhr in den Weinberg im Albersbach ein, um das Kulturgut Wein auf eine neue und moderne Art zu erlebbar zu machen. Unter dem...

  • Offenburg
  • 04.06.19
  • 78× gelesen
Leckereien aus aller Welt bieten die Foodtrucks des Barstreet-Festivals über Pfingsten.

"Barstreet Festival" an Pfingsten in Offenburg
International Schlemmen an vier Tagen

Offenburg (st). Das "Barstreet-Festival" macht zum ersten Mal Station in Offenburg: Von Freitag bis Montag, 7. bis 10. Juni, wird auf dem Gelände der Möbel Schau in Offenburg geschlemmt. Mehr als 25 Food Trucks und Stände bieten dabei nationale und internationale Köstlichkeiten: Deftiges aus Vietnam, saftige US-Burger, kunterbunte Bubble Waffels und viele weitere Leckereien. Ein echter Hingucker ist der 13 Quadratmeter große XXL Smoker Grill, aufdem 700 Kilogramm Fleisch gleichzeitig gegrillt...

  • Offenburg
  • 04.06.19
  • 424× gelesen
Nicht nur Fleisch, auch Gemüse schmeckt lecker, wenn es vom Grill kommt.

Holzkohle oder Gas?
Grillen ist nicht gleich grillen

Ortenau (gro). Vor einigen Jahren dachten die meisten Menschen, Grillen bedeutet, ein paar Würstchen auf einen Rost zu legen und diese durchzubraten. Wenn es abwechslungsreich werden sollte, dann wurde das Angebot um ein paar Steaks erweitert. Seit einigen Jahren hat es sich allerdings herumgesprochen, dass auf einem guten Grill viel mehr möglich ist. Wer also die ganze Welt des BBQ für sich entdecken möchte, der muss vorab ein paar Entscheidungen treffen. Wie will ich grillen? Auf einem...

  • Offenburg
  • 31.05.19
  • 39× gelesen
Dorade lässt sich gut im Ganzen, gewürzt mit Kräutern, auf dem Grill zubereiten.

Ob ganz oder als Filet – in der Küche ist vieles mit Neptuns Schätzen möglich
Frischer Seefisch ist sowohl gesund als auch ein Genuss

Ortenau (gro). Die Unterscheidung ist einfach: Süßwasserfische leben in den Seen und Flüssen, Seefische in den Meeren der Welt. Die Ausnahme der goldenen Regel: Der Lachs lebt sowohl im Süßwasser als auch im Meer. Die Fische schlüpfen im Flusswasser. Sie wandern in Richtung Meer und bleiben dort, bis für die erwachsenen Tiere die Zeit gekommen ist, abzulaichen. Dafür kehren sie an den Ort ihrer Geburt – ihr Heimatgewässer – zurück. Wertvolle Inhaltsstoffe Seefische haben einen besonders...

  • Offenburg
  • 24.05.19
  • 44× gelesen
Jan Maxheim, "Wasser & Brot", Hotel "Liberty", Offenburg

Rezept: Ceviche von der Eismeer-Lachsforelle
Frisch aus dem Meer

Das braucht's: 400 g Eismeer-Lachsforellenfilet, enthäutet und entgrätet 3 Limetten50 g Meersalz (wenn vorhanden gerne geräuchertes verwenden)0,1 l kaltgepresstes OlivenölPfeffer aus der MühlePiment d'Espilette So geht's: Die Eismeer-Lachsforellen am besten vom Fischhändler enthäuten und entgräten lassen. Dann die Filets mit dem Messer dünn in schräge Scheiben schneiden. Einen Teller mit Olivenöl beträufeln und anschließend mit Meersalz bestreuen. Die Filetscheiben auf den Teller...

  • Offenburg
  • 24.05.19
  • 58× gelesen

Planwagenfahrt (ein etwas anderer Ausflug) der Landfrauen Offenburg/Land
Auszeit

Eine Ausfahrt im überdachten Planwagen durch die blühende Landschaft der näheren Umgebung, eine etwas andere Art der Fortbewegung. Eigentlich war für den ganzen Tag Regen angesagt. Aber als wir uns bei der Eichbergstrauße in Gengenbach-Reichenbach trafen, klarte der Himmel auf und es blieb trocken, aber kühl. Das machte uns aber nichts aus so dass 17 Landfrauen im überdachten Planwagen von Norbert Wußler Platz nahmen, um eine zweistündige Fahrt durch Wald und Flur zu genießen. Zuerst ging es...

  • Offenburg
  • 13.05.19
  • 143× gelesen
  •  2

Tourismusregion Ortenaukreis
Ausflugsziele in Ortenau und Umgebung

In und rund um Ortenau gibt es unzählige verschiedene Orte und Ziele zu erkunden. Ob mit der ganzen Familie, ein entspannter Ausflug zu Zweit oder alleine die Ruhe genießen: In Ortenau und Umkreis ist garantiert für Jedermann eine Aktivität dabei. Um bei so viel Angebot nicht den Überblick zu verlieren, finden sich hier die schönsten Ausflugsziele auf einen Blick. Allroundtalent MummelseeDer Mummelsee bietet nicht nur vielfältige Möglichkeiten zum Wandern und Mountainbiken, sondern ist auch...

  • Offenburg
  • 17.04.19
  • 141× gelesen
  •  1
  •  2
Robert Rheinschmidt, " Zum Wirtschäftli", Offenburg

Rezept: Kalbsnieren in Dijon-Senf-Soße
Ganz wie bei Mama

Das braucht's: 1 kg Kalbsnieren, ungeputzt1 kleine Zwiebel100 ml Weißwein100 ml Sahne200 ml Bratensoße4 EL DijonsenfSalzPfefferButterschmalz zum Anbraten So geht's: Die Kalbsnieren putzen und in etwa ein Zentimeter große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Nierchen in dem heißen Butterschmalz kurz anbraten. Nicht zu lange garen, Innereien werden sonst schnell hart. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Zwiebel dazugeben. Alles kurz anschwenken, so dass die...

  • Offenburg
  • 05.04.19
  • 182× gelesen
Heiß geliebt: Amerikanische Pancakes, hier mit Kirschen, versüßen den Tag.

Soulfood macht glücklich
Kulinarische Kindheitserinnerungen

Jeder kennt sie, die Gerichte, die es früher zu Hause gab und die niemand besser kochte als die eigene Mutter. Bei dem einen waren es Spaghetti mit Tomatensoße, die keiner italienischen Kochanleitung folgte. Andere lieben die Rouladen aus Mamas Küche und sonst keine. Bei so manchen befinden sich auch Gerichte darunter, die es heute nicht mehr in jedem Lokal zu bestellen gibt, wie Innereien oder regionaltypische Spezialitäten. Es gibt unzählige Lieblingsessen, die einen von klein auf und oftmals...

  • Offenburg
  • 05.04.19
  • 38× gelesen

Kräuterwanderung der Landfrauen Offenburg/Land
Auf dem Armbrusterhof in Berghaupten

Bei frühlingshaften Temperaturen konnten wir unsere Kräutererkundungstour auf dem Armbrusterhof in Berghaupten machen. Nach einer kurzen Einführung durch die Kräuterpädagogin Ulrike Armbruster marschierten 22 Frauen für eine Stunde durch die Narur zu ausgewählten Plätzen an denen die versch. Kräuter wuchsen. Wer wollte konnte sich am Anfang eine kleine Flasche mitnehmen um Wildkräuter zu sammeln, um sie zum Schluss mit Essig auffüllen zu lassen. So hat jede einen eigenen Wildkräuteressig, der...

  • Offenburg
  • 03.04.19
  • 190× gelesen
  •  1
Jan Maxheim, Küchenchef, Hotel "Liberty, Offenburg

Flanksteak mit Süßkartoffelglasur
Zartes vom Grill

Das braucht's: Flanksteak ca. 600 g, 2 EL Olivenöl, 1 EL Meersalz Für die Süßkartoffelglasur: 200 g gekochte Süßkartoffeln, 100 g Olivenöl, 1 EL Paprikapulver, 30 g Meersalz, 2 Zehen Knoblauch, 1 mittlere rote Zwiebel, 2 EL Senf . So geht's: Das Flanksteak von allen Seiten mit Olivenöl benetzen und mit groben Meersalz ordentlich salzen. Das Flanksteak von jeder Seite für 3 bis 4 Minuten kräftig angrillen. Anschließend in den indirekten Bereich des Grills ziehen, um es auf die gewünschte...

  • Offenburg
  • 22.03.19
  • 151× gelesen
Vielseitige indische Küche: Gewürze spielen bei der Zubereitung eine große Rolle.

Ohne Gewürze geht in Indien nichts
Geschmacksfeuerwerk aus der Küche

Ortenau (gro). Gerichte aus der indischen Küche bieten ein wahres Geschmacksfeuerwerk. Kein Wunder, denn schließlich kommen hier zahlreiche Gewürze zum Einsatz. Dabei kommt es auf die Dosierung und die Zusammenstellung an. Auffällig ist die große Zahl an vegetarischen Gerichten, die fester Bestandteil der Ernährung sind. Begründet ist dies in den im Land vertretenen Religionen: Sowohl Hindus als auch Buddhisten und Jains ziehen es vor, kein Fleisch zu verzehren. Indien ist nicht einfach nur...

  • Offenburg
  • 08.03.19
  • 67× gelesen
Jatinder Arora, "Pooja's indische Küche", Offenburg

Rezept: Indisches Chicken Koriander
Alles aus einer Pfanne

Das braucht's: 200 g Hähnchenbrustfilet, 1 EL Gheebutter (falls nicht vorhanden: Rapsöl), 2 Zwiebeln, 1,5 Chilischoten (bei Bedarf mehr), 3 Knoblauchzehen, 60 g Ingwer, 50 g frischer Koriander, 2 Tomaten Als Gewürze: 1 TL Kreuzkümmel, 1/2 TL Salz, 1 Prise Pfeffer, 1/2 TL Kurkuma, 1 TL Meat Masala, 1 TL Garam Masala So geht's: Das Hähnchenbrustfilet in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer ebenfalls klein hacken. Ghee in einer Pfanne erhitzen. Darin den Kreuzkümmel mit...

  • Offenburg
  • 08.03.19
  • 126× gelesen
Florian Gentner, Abteilungsleiter Centeria und Frischfisch, E-Center, Offenburg empfiehlt Bismarckheringe mit Kartoffel-Gurkensalat.

Rezept: Saurer Hering mit Kartoffel-Gurkensalat
Gut gegen den Kater

Das braucht's: 500 g Bismarck-Hering, 500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend, 200 ml Gemüsebrühe, 1 Zwiebel, 1/2 Salatgurke, 1 EL Rapsöl, kalt gepresst, 150 g Frischkäse natur, 1 Möhre, 1 Gewürzgurke, Salz, Pfeffer, 1 EL Dill So geht's: Kartoffeln schälen, mundgerecht würfeln und in der Brühe etwas 15 Minuten bissfest garen. Abgießen und die Gemüsebrühe auffangen. Die Zwiebel schälen und fein schneiden. Salatgurke längs halbieren und in Scheiben schneiden. Das Rapsöl in einem Topf...

  • Offenburg
  • 01.03.19
  • 249× gelesen
Heringsessen pur: ein Fischbrötchen mit Zwiebeln

Am Aschermittwoch gibt es Hering
Sauer oder salzig ein Genuss

Ortenau (gro). "Am Aschermittwoch ist alles vorbei", heißt es in einem bekannten Fastnachtsschlager. Das ist der Tag, an dem alle Narretei endet und die Fastenzeit beginnt. 40 Tage verzichten nicht nur gläubige Christen auf Dinge, die ihnen wichtig sind. Wer nach den christlichen Regeln fastet, der isst keine Fleischprodukte, keine Eier oder manchmal auch keine Milchprodukte. Heute wird in der Fastenzeit gerne auf Alkohol, Süßigkeiten und andere Genussmittel verzichtet. Fisch war den...

  • Offenburg
  • 01.03.19
  • 157× gelesen
Dominik Siegwart, Bäckerei Siegwart, Offenburg
2 Bilder

Rezept: Badische Scherben
Hauchdünn sind sie am besten

Das braucht's: 500 g Weizenmehl Typ 550, 65 g Zucker, 65 g Butter, 150 g Eier, 2 g Backpulver, 1 Prise Salz, etwas Zitronenschalenabrieb, zirka 100 g Milch, Siedefett zum Ausbacken, Zimtzucker zum Wälzen So geht's: Aus den Zutaten einen festen Teig kneten und diesen abgedeckt im Kühlschrank zwei bis drei Stunden ruhen lassen. Danach den Teig dünn auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in kleine Vierecke oder Rauten schneiden. In einem Topf Siedefett auf zirka 170 Grad erhitzen. Achtung:...

  • Offenburg
  • 22.02.19
  • 329× gelesen
  •  1
Hauchdünn und goldgelb gebacken – so sehen die perfekten Scherben für die närrischen Tage aus.

Von Scherben, Krapfen und Berlinern
Was die Narren gerne naschen

Ortenau (gro). Leckere Berliner, feine Scherben oder kleine Mutzen: In der Hochzeit der tollen Tage gibt es ganz besonderes Gebäck. Die Tradition, an Fastnacht Siedegebäck herzustellen, ist schon alt und aus der puren Notwendigkeit heraus geboren. Denn vor dem Beginn der Fastenzeit mussten die Vorräte mit Eiern und Schmalz aufgebraucht werden. Denn während der sechs Wochen vor Ostern war der Genuss dieser tierischen Produkte verboten. Der klassische Backtag solcher Leckereien wie...

  • Offenburg
  • 22.02.19
  • 141× gelesen
Saftige Rinderrouladen in dunkler Soße sind der Deutschen liebstes Essen.

Immer gut gewickelt
Rouladen gibt es nicht nur in Deutschland

Ortenau (gro). Die Idee, eine leckere Füllung in einer schmackhaften Hülle zu verstecken, entstand im 18. Jahrhundert. Die meisten Deutschen haben, wenn das Wörtchen Roulade fällt, vor allem den Klassiker mit Rindfleisch im Sinn. Dabei gibt es unzählige Spielarten dieses gerollten Genusses und bei weitem nicht nur in der deutschen Küche. Das Wort Roulade kommt – natürlich – aus dem Französischen. Rouler bedeutet nichts anderes als rollen. Traditionell handelt es sich bei Rouladen um dünne...

  • Offenburg
  • 16.02.19
  • 95× gelesen

Farbschlacht alle Jahre wieder
Die bunte Farbschlacht kann wieder beginnen

Sommer, Sonne, Farben. Seit meinem ersten Besuch eines Holi Festivals krieg ich nicht genug davon und möchte keinen Sommer mehr ohne Holi erleben. Es macht einfach unglaublichen Spaß gemeinsam mit Freunden unter freiem Himmel zu tanzen und dabei Farbpulver in die Luft und anderen um die Ohren zu werfen. Dazu spielen den ganzen Tag angesagte DJs und Live-Acts, die nicht nur für ordentlich Stimmung sorgen, sondern mit Farbcountdowns auch immer wieder zum Farbe werfen animieren. Und die Leute...

  • Offenburg
  • 13.02.19
  • 45× gelesen

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus