Offenburg - Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Zhong Huakai, Restaurant "Kaiserpalast", Offenburg-Elgersweier

Rezept: Würziges Kung-Bo-Hähnchen aus Szechuan
Pikant mit Crunch

Das braucht's: 225 g Hähnchenbrust50 g Erdnüsse45 g Frühlingszwiebeln10 g Ingwer8 g Trockenchili1,5 g Pfefferkörner60 g Pflanzenöl2 g Salz2 g Reis- oder Kochwein2 g Glutamat (nach Wunsch)6,5 g Sojasoße10 g Zucker7 g Reisessig22 g Kartoffelmehl So geht's: Hähnchenbrust waschen und in Würfel schneiden. Salz und Reiswein verrühren. Dann die Frühlingszwiebeln und Ingwer in Streifen schneiden, miteinander vermischen und mit dem Kartoffelmehl hinzugeben. In einer separaten Schale Zucker, Reisessig,...

  • Offenburg
  • 15.01.21
Sarah Niederkofler, Unverpackt-Laden "Einmachglas", Offenburg

Rezept: Rote-Bete-Suppe mit Ziegenfrischkäse
Heißes, wenn's kalt ist

Das braucht's: 5 kg Rote Bete1 kg Kartoffeln100 ml Olivenöl3 rote Zwiebeln1/2 Schalotte2 Knoblauchzehen1 Apfel1/2 Zitrone1/4 Ziegenfrischkäse oder 150 ml Kokosmilch3 EL GemüsebrüheSalzPfefferSaft einer Orange So geht's: Die Rote Bete schälen und etwas abwaschen. In Stücke schneiden. Einen passenden Topf zu drei Vierteln mit Wasser füllen und erhitzen. Die Rote Bete ins kochende Wasser legen. Die Kartoffeln schälen, schneiden und zu den Rote Bete geben. Die Zwiebeln, Schalotte und Knoblauchzehen...

  • Offenburg
  • 31.12.20
Sven Burger, Metzgerei und Partyservice Burger, Offenburg-Windschläg

Rezept Mango-Currysoße zum Fondue oder Raclette
Exotisch angehaucht

Das braucht's: Fleischempfehlung: Schweinefilet vom Strohschwein, Rinderhüfte, Hähnchenbrustfilet, Lammrückenfilet, Rehrückenfilet, Kalbshüfte – es werden pro Person 250 g Fleisch gerechnetCurry-Mangosoße: 300 g frische oder gefrorene Mango1/4 Zwiebel1 EL Gemüsebrühe1 EL Currypulver20 g Zucker oder Agavendicksaft1 TL Kräutersalz1 TL Paprikapulver100 g Schmand So geht's: Die gewünschte Menge Fleisch in Würfel schneiden, wenn ein Fondue geplant ist. Wer das Fleisch als Beilage zum Raclette...

  • Offenburg
  • 24.12.20
Jan Maxheim, Restaurant "Wasser & Brot", Hotel "Liberty", Offenburg

Weihnachtsmenü-Nachspeise: Brombeercreme
Fruchtiges mit Crunch

Das braucht's: Brombeercreme: 1/4 l Wasser250 g Zucker2 Schalen Brombeeren à 500 g2 cl Whisky oder Brandy200 g Schokolademindestens 75 Prozent1/2 Vanilleschote Pumpernickel-Crumble: 100 g Pumpernickel2 cl Olivenöl100 g Butter50 g Zucker So geht's: Eine ganze und eine halbe Schale Brombeeren waschen und mit 100 Gramm Zucker in einen Topf geben. Alles gut durchkochen lassen und durch ein feines Sieb passieren, sodass ein Fruchtmark entsteht. Die restlichen Brombeeren zum Dekorieren verwenden....

  • Offenburg
  • 18.12.20
Ein Teller mit Pasta und frischem Trüffel lässt das Herz der Feinschmecker höher schlagen.

Leckere Delikatessen zu Weihnachten
Fest der Liebe geht durch den Magen

Ortenau (gro). Der Begriff Delikatessen stammt aus dem Französischen: délicatesse steht für Feingefühl, Zierlichkeit oder Behutsamkeit. In Deutschland wird er bereits seit dem 16. Jahrhundert für erlesene Dinge verwendet. Im Laufe der Jahrhunderte verlegte sich die Bedeutung in den Bereich des Genusses. Delikatessen sind Speisen und Getränke, die durch einen besonderen Wohlgeschmack erfreuen. Dabei geht es nicht nur um seltene und luxuriöse Lebensmittel wie Hummer, Austern oder Kaviar. Als...

  • Offenburg
  • 18.12.20
Jan Maxheim, Restaurant "Wasser & Brot" im Hotel "Liberty", Offenburg

Weihnachtsmenü Hauptgang: Kalbsleber
Ein festlicher Genuss

Das braucht's: 600 g Kalbsleber10 Aprikosen100 g ZuckerRosmarinMeersalzgestoßener PfefferZucker200 g Butter1/2 l Burgunder Rotwein1/4 l Weißwein5 Schalotten1 Bund BrunnenkresseSchupfnudeln: 400 g Kartoffeln1 Eigelb,1 TL Salz (gestrichen)frisch geriebene Muskatnuss125 g Hartweizengrieß125 g Weizenmehl, Typ 405 So geht's: Die Kartoffeln ungeschält in Salzwasser gar kochen oder dämpfen. Wasser abgießen und die Kartoffeln etwas ausdampfen lassen, noch heiß pellen und durch eine Presse drücken. Mit...

  • Offenburg
  • 11.12.20
Jan Maxheim, "Wasser & Brot" im Hotel "Liberty", Offenburg

Weihnachtsmenü Vorspeise: Gelbe-Bete-Suppe
Heißkaltes Vergnügen

Das braucht's: Gelbe-Bete-Suppe: 1 mittelgroße Zwiebel2 EL Butter1 Glas gelbe Bete gekocht in Scheiben (Abtropfgewicht 430 g)1 EL Honig1/2 l Gemüsebrühe1 säuerlicher ApfelSalzPfeffergemahlener Kümmel100 g saure Sahne1 Becher geriebener Meerrettich (aus Glas oder Tube) Forellencarpaccio: 2 parierte frische Forellenfilets ohne Gräten300 g Löwenzahn (im Gemüsefachgeschäft) 1 TL Meersalz So geht's: Die Forellenfilets von der Haut lösen und zwischen zwei Streifen Klarsichtfolie leicht plattieren und...

  • Offenburg
  • 04.12.20
Jatinder Arora, "Poojas", Offenburg

Rezept: Vegetarisches Biryani mit gemischtem Gemüse
Harmonisch gewürzt

Das braucht's: 350 g geschältes Gemüse (Erbsen, Kartoffeln, Zucchini, Karotten und Paprika)2 große fein gehackte ZwiebelnChilischote nach Bedarf2 gehackte Knoblauchzehen2 EL frischer gehackter Ingwer2 EL Biryani Masala1 TL Garam Masala1 TL Kurkuma1/2 TL schwarzer Pfeffer1 TL Salz (bei Bedarf mehr)2 mittlere Tomaten, gehäutet und gehacktÖlLorbeerblatt150 g Naturjoghurt2 EL Minzblätter gehackt2,5 Tassen Basmati Reis So geht's: Zuerst den Reis in mehreren Durchgängen gründlich waschen....

  • Offenburg
  • 20.11.20
Gerichte, die aus dem Backofen kommen, sind genau das Richtige, für die kalte Jahreszeit.

Herzhaftes aus dem Backofen
Im Winter wärmt ein Auflauf von innen

Ortenau (gro). Eigentlich braucht es nicht viel, um einen Menschen satt zu machen: eine feuerfeste Form, verschiedene Zutaten und einen heißen Backofen – schon lässt sich ein leckerer Auflauf zaubern. Die Zutaten können frisch gekauft werden oder Reste aus dem Kühlschrank lecker zu einem neuen Gericht kombiniert werden. Zu Beginn steht eine wichtige Entscheidung: Welche Grundzutat soll es sein? Denn in einen Auflauf passen sowohl Kartoffeln als auch Nudeln als Sattmacher – sogar mit Reis lassen...

  • Offenburg
  • 13.11.20
Die Werke von Manfred Emmenegger-Kanzler sind nur an diesem Wochenende in der Städtischen Galerie im Heimat- und Grimmelshausenmuseum Oberkirch zu sehen. Dann muss wegen der Corona-Verordnung die Einrichtung bis Ende November geschlossen bleiben.

Sonderöffnung für Ausstellung
Werke von Manfred Emmenegger-Kanzler

Oberkirch (st). Mit Werken von Manfred Emmenegger-Kanzler sollte im November die Ausstellungsreihe „Eins plus“ fortgesetzt werden. Neue Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben aber unter anderem die Schließung von Kultureinrichtungen ab dem kommenden Montag, 2. November, zur Folge, teilt die Stadt Oberkirch mit. Die Kunstausstellung „Inside – Outside – Between“ von Manfred Emmenegger-Kanzler kann jedoch diesen Samstag, 31. Oktober, in der Zeit von 10  bis 16 Uhr sowie am Sonntag, 1....

  • Offenburg
  • 29.10.20
Am Samstag öffnet die Eislaufbahn in Offenburg. Allerdings gelten in dieser Saison andere Regeln als sonst.

Saisonstart der Freizeit-Arena
Neue Regeln für Eisbahn und Sprungpark

Offenburg (st). Am 24. Oktober startet die Saison in der Freizeit-Arena Offenburg. „In diesem Jahr werden wir einen veränderten Betrieb erleben. Durch unsere neuen Regeln und die ausschließlich frischluftgeführte Lüftung, können wir den Besuchern ein wenig Normalität in einer nicht ganz normalen Zeit bieten“, erläutert Projektleiter Sven Spies. 1.800 Quadratmeter Eislauffläche laden zum sportlichen Vergnügen mit Abstand ein. Was ändert sich beim Eislaufen? Jeder Besucher reserviert sein Ticket...

  • Offenburg
  • 21.10.20
Die neuen Geburtstagskoffer der Lesewelt

Lesewelt Ortenau e. V.
Neues Projekt Koffer für Geburtstagspartys

Offenburg (tf). Unter dem Motto "Ein Koffer = eine Party" stellten Carmen Stürzel, Vorstandsvorsitzende Lesewelt Ortenau e. V., und ihr Team das neue Angebot Geburtstagskoffer vor. Zu den vier Themen "Piraten", "Zirkus", "Dschungel" und "Prinzessin" kann ab sofort je ein Koffer, gefüllt mit allem was für einen tollen Geburtstag nötig ist, ausgeliehen werden. "Wir haben uns überlegt, wie wir Kinder und Eltern weiterhin unterstützen können", so Stürzel. "Beim Aufräumen und Sichten unseres...

  • Offenburg
  • 13.10.20
  • 1
Philippe Ochem (links) und Edgar Common stellen die diesjährige Jazzpassage in Straßburg und Offenburg vor.

Wenn Klassik auf Jazz trifft
Vier Konzerte der Jazzpassage im November

Offenburg (gro). Kulturschaffende haben es im Augenblick nicht leicht. Die Verschärfungen aufgrund der gestiegenen Corona-Zahlen wirken sich auf die Planung von Konzerten aus. So auch bei der Jazzpassage, die wieder vier Konzerte in Straßburg und Offenburg bietet. "Wir haben Absagen von Künstlern aus stark betroffenen Ländern und auch das Beherbungsverbot macht es für uns nicht leichter", stellt Edgar Common vom Kulturbüro Offenburg fest.  Dennoch halten das Kulturbüro Offenburg und die Macher...

  • Offenburg
  • 13.10.20
Äpfel schmecken roh, machen aber auch in süßen und pikanten Gerichten eine gute Figur.

Lieblinge der Saison
Äpfel stehen ganz oben in der Gunst der Deutschen

Ortenau (gro). Das beliebteste Obst der Deutschen sind ganz eindeutig Äpfel. Sie werden im ganzen Land geerntet und pro Kopf werden durchschnittlich satte 17 Kilogramm pro Jahr verzehrt. Es gibt unzählige Apfelsorten, im Handel finden sich rund 20 von ihnen. Aber auf Streuobstwiesen und in alten Gärten finden sich noch die alten Sorten, die oft nur Feinschmecker kennen und schätzen. Drei Sorten haben die Nase vorn in Sachen Beliebtheit: Die deutschen Verbraucher schätzen den aromatisch-saftigen...

  • Offenburg
  • 18.09.20
Ulrike Müller, Weingut & Straußwirtschaft "Herztal", Oberkirch-Nußbach

Rezept: Kürbissuppe
Herbstlicher Genuss

Das braucht's: 500 g Kürbisfleisch, am besten Hokkaido2 kleine Kartoffeln2 kleine Karotten1 Zwiebel1 Stück Ingwer1 TL Zucker2 EL Butter500 ml Gemüsebrühe1 Becher SahneSalzPfeffer4 EL Kürbiskerne4 EL Crème fraîche So geht's: Kürbis waschen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln und Karotten waschen, schälen und ebenfalls klein schneiden. Den Ingwer schälen und klein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Kürbis-, Kartoffel- und Karottenstücke...

  • Offenburg
  • 11.09.20
Mit dem Beginn der Weinlese wird der erste neue Wein verkostet.

Rustikales zum neuen Wein
Perfekte Einstimmung auf genussvollen Herbst

Ortenau (gro). Süffig und frisch vergoren, das ist der neue Wein. Das Getränk, das mit dem Beginn der Weinlese in den Handel kommt, erfreut sich großer Beliebtheit. In der Regel werden früh reifende Traubensorten wie Findling oder Solaris für die Herstellung verwendet. Deren Lese hat in diesem Jahr wieder einmal früh begonnen, Mitte August. Nur wenige Tage später konnten die Freunde des neuen Weins die ersten Gläser trinken. Die Herstellung entspricht der des Weins: Die Trauben werden...

  • Offenburg
  • 11.09.20
Christian Kiefer, Restaurant "Windeck – Lachen und Wein", Offenburg

Rezept: Tempeh-Gyros und panierter Tofu
Voller Geschmack und Genuss

So geht's: Tempeh-Gyros: 400 g Tempeh in feine Scheiben geschnitten2 Zwiebeln in Ringe geschnittenGyros-GewürzmischungSojasoßeÖl zum AnbratenPanierter Tofu: 2 Blöcke Räuchertofu jeweils halbiert4 EL Weizenmehl4 EL KartoffelstärkeCornflakes und Sesam als Panade So geht's: Für das Tempeh-Gyros das Öl in die Pfanne geben. Die Zwiebelringe darin anrösten, bis sie etwas Farbe bekommen. Das Tempeh hinzugeben und mitanbraten. Mit Sojasoße ablöschen und nach Geschmack würzen. Dazu passen Krautsalat und...

  • Offenburg
  • 04.09.20
Das Datschkuchenfest in Zell-Weierbach muss in diesem Jahr ausfallen, doch der Musikverein bietet die Spezialität aus dem Ofen zum Mitnehmen an.

Datschkuchen zum Mitnehmen
MV Zell-Weierbach bietet Alternative

Offenburg (st). Das beliebte Datschkuchenfest des Musikvereins Zell-Weierbach muss ausfallen. Doch die Freunde der badischen Spezialität müssen auf ihr Lieblingsessen nicht verzichten: Am nächsten Samstag, 5. September, bietet der Musikverein Zell-Weierbach auf dem Rathausplatz in Zell-Weierbach, Schulstraße 1, zwischen 16 und 20 Uhr badischen Datschkuchen sowie Getränke in Flaschen zum Mitnehmen an. Ob klassischer badischer Datschkuchen mit Rahm und zur Auswahl Speck und oder Zwiebeln oder...

  • Offenburg
  • 31.08.20
Cascade du Nideck
6 Bilder

Ausflug- und Fototipp
Drei fotografierendswerte Wasserfälle im Elsass

Heute möchte ich für die Hobbyfotografen unter uns drei herrliche Kaskaden vorstellen, die im Elsass, nicht weit von der Ortenau entfernt liegen und zu denen sich eine Fotoexkursion lohnt. Der/die eine oder andere mögen sie schon kennen und wenn nicht, dann sollte man sich auf den Weg machen. Wasserfälle, sind stets ein beliebtes Fotomotiv in der Landschaftsfotografie. Sie bieten sich zum Aufnehmen zu jeder Jahreszeit an, aber besonders im Herbst, wenn sich das Laub der Bäume, im Umfeld des...

  • Offenburg
  • 30.08.20
  • 1
Ali Demirtas, Restaurant "Pascha", Offenburg

Rezept: Lahmacun
Hauchdünner Genuss

Das braucht's: Teig: 400 g Mehl10 g Hefe1 Prise Salz1 bis 2 Tassen lauwarmes WasserBelag: 300 bis 500 g Hackfleisch1 bis 2 EL Tomatenmark1 bis 2 EL Paprikamark1/2 Zwiebel, Blattpetersilieetwas Paprikaschote rot oder gelbSalzPfeffer1 Zitrone So geht's: Für den Teig die Hefe in etwas lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde formen. Mit einer Prise Salz würzen. Die Hefe in die Mulde gießen und mit dem Mehl verkneten. So viel lauwarmes Wasser dazugeben, dass ein...

  • Offenburg
  • 24.07.20
Johannes Sorg, "Schoellmanns", Offenburg

Rezept: "Hängende Gärten" und "Rose & Rhubarb"
Zwei spritzige Drinks

Das braucht's: " Hängende Gärten": 2 EL frische Erbsen1 Zweig Minze3 Scheiben Landgurke Bio15 ml frischer Zuckersirup20 ml frischer Limettensaft80 ml Ingwerlimonade"Rose & Rhubarb": 50 ml trockener Wermut25 ml Rosé-Wermut-Rosen-Infusion20 ml Rhabarberlikör1 Tropfen Orange Bitters So geht's: Für den alkoholfreien Drink "Hängende Gärten" werden die Erbsen, Minze und Gurke in einen Shaker gegeben und gründlich zerstoßen. Zucker und Limettensaft zugeben und mit viel Eis kräftig schütteln....

  • Offenburg
  • 10.07.20
Mit Löwentatzen. Wecker nach Patent von Henri Laresche, Paris, 1820er-Jahre
3 Bilder

Echte Rasselbande im Museum
Sonderausstellungen mit Weckern

Offenburg (st). Wir hassen, aber wir brauchen ihn: den Wecker. Der Radaubruder im Schlafzimmer hat einenschweren Stand. Doch wie wir uns wecken lassen, sagt viel über unser Leben aus. Warum haben wir Wecker? Und was verraten sie über uns? Diesen Fragen geht die Sonderausstellung des Deutschen Uhrenmuseums Furtwangen im Museum im Ritterhaus in Offenburg nach. Unter dem Titel "Rasselbande. Die Wecker kommen!" ist sie vom 10. Juli bis 24. Januar 2021 zu sehen.  In fünf Stationen zeigt die witzig...

  • Offenburg
  • 08.07.20
Marcel Oertwig (rechts) und Jesper Dyremose freuen sich auf viele Gäste

Sommerfrei-Gottesdienste im Klostergarten
Die Seele baumeln lassen

Offenburg (st). Aufgrund der Corona-Auflagen sind Gottesdienste in der Sankt Andreaskirche am Fischmarkt in Offenburg nicht möglich. Unter dem Titel „Sommerfrei – ein Gottesdienst, um die Seele baumeln zu lassen“, lädt das Citypastoral Projekt Sankt-A in den Kreuzgang des Klosters Unserer Lieben Frau ein. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig. Auch wenn in diesem Jahr vieles anders ist, gehe es trotzdem auf den Hochsommer und die Sommerferien zu, so Marcel Oertwig, Leiter der Citypastoral. Die...

  • Offenburg
  • 03.07.20
Monika Lange, "struxbio + struxcafé", Offenburg

Rezept: Frischer Sommersalat mit Quinoa-Talern
Leicht, gesund, lecker

Das braucht's: Salat: 200 g gemischter Blattsalat, beispielsweise Radiccio, Rucola, Eissalat oder Pflücksalat15 Cocktailtomaten1 Avocado1/2 Charentais Melone1 Karotte1 Stück Gurke Dressing: 1 EL Ahornsirup1 TL Senf2 EL ApfelessigSalzPfefferHanf- oder NussölKräuter: Schnittlauch, Petersilie, Zitronenmelisse, etc. Quinoa-Taler: 200 g Quinoa50 g Hirse1 Karotte1 Zwiebel1/2 Bund Koriander oder wahlweise Petersilie2 EL Reismehl oder Sojamehl1 TL KreuzkümmelSalzPfefferPrise Chili So geht's: Den Salat...

  • Offenburg
  • 03.07.20

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.