Letzter Hallenbad-Tag: 20. Mai
Abriss: Umsonst schwimmen

Offenburg. Mit einer Abrissparty wird das Ende des alten Hallenbads begangen. Wie Bäderchef Stefan Schürlein mitteilt, kann von 10 bis 22 Uhr bei freiem Eintritt noch einmal nach Herzenslust geschwommen werden.

Für Kinder gibt es einen Spielenachmittag; Musik vom Band und live, Essen und Getränke. Wer sich für das neue Freizeitbad interessiert, kann von 10 bis 14 Uhr im Zehn-Minuten-Takt an einer Führung teilnehmen. Gutes Schuhwerk ist erforderlich, eine Anmeldung hingegen nicht. Wobei Schürlein hofft, dass sich das Interesse über den ganzen Zeitraum verteilen wird.

Nach der Party wird zwei Wochen ausgeräumt. Dann wird das 1972 gebaute Bad dem Erdboden gleichgemacht. An dieser Stelle wird das Kinderbecken errichtet. Bis zur Sommersaison 2018 soll es keine Baustelle an der Stegermattstraße mehr geben.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen