Zum Termin Ortenauer Narrentag
Althistorische und Hexen bringen Fahne

Ein Narrentag ohne närrisches Volk: Zunftmeister Thomas Decker und Hexen-Meister Sven Schaller bringen mit OB Marco Steffens wenigstens eine Fahne an.
  • Ein Narrentag ohne närrisches Volk: Zunftmeister Thomas Decker und Hexen-Meister Sven Schaller bringen mit OB Marco Steffens wenigstens eine Fahne an.
  • Foto: rek
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Offenburg (st). Zum geplanten Ortenauer Narrentag haben die Zunftmeister der Althistorischen Narrenzunft, Thomas Decker, und der Hexenzunft, Sven Schaller, lediglich zusammen mit Offenburgs Oberbürgermeister Marco Steffens eine Fahne am närrisch-dekorierten Rathaus aufgehängt.

Passend zum Spruch "Bliebe se g'sund un halte se durch!" stimmten die drei vom Rathaus-Balkon zusammen mit wenigen Passanten den Narrenruf "Schelle Schelle Sechser, alli alti Hexe, Narro" an. Und nach rund einer Minute war die Zeremonie auch schon wieder beendet.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen