"Kirsch-Atelier"-Garage eröffnet
Neuer Treffpunkt für Autoren und Leser

Sie stellten den neuen Treffpunkt und Laden "Kirsch-Atelier" vor: 
Ursula Hass (v. l.), Karin Jäckel und Gerd Birsner
  • Sie stellten den neuen Treffpunkt und Laden "Kirsch-Atelier" vor:
    Ursula Hass (v. l.), Karin Jäckel und Gerd Birsner
  • Foto: Thekla Fey
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg-Fessenbach (tf). Am vergangenen Mittwoch, 14. Oktober, eröffnete die Fessenbacher Autorin Ursula Hass gemeinsam mit Karin Jäckel und Gerd Birsner das nach ihrem Protagonisten benannte "Kirsch-Atelier". In heimeliger Atmosphäre können sich interessierte Leser mit den Autoren des Autorennetzwerks Ortenau-Elsass treffen und deren dort ausgestellte Werke erwerben. "Durch die Krise wurden neue und kreative Ideen geboren", so Hass. So auch die Kooperation des Verlages "Edition blaue Stunde" von Karin Jäckel, dem "Schnoog textbildton"-Studio von Gerd Birsner und dem "Kirsch-Atelier". "Wir wollen eine Anlaufstelle für alle die sein, die Literatur lieben", so Hass. Jeden Dienstag zwischen 9 und 10 Uhr, jeden ersten Mittwoch von 14 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung ist das Kirsch-Atelier, Am Winzerkeller 5, in Offenburg-Fessenbach geöffnet.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen