Ab Samstag wieder geöffnet
Revision im Freizeitbad

Bad-Mitarbeiter Dennis Primas beim Arbeiten mit dem Hochdruckreiniger
2Bilder
  • Bad-Mitarbeiter Dennis Primas beim Arbeiten mit dem Hochdruckreiniger
  • Foto: Stadt Offenburg
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Offenburg (st). Seit vergangenen Montag ist das Freizeitbad Stegermatt für die Nutzer geschlossen. In den Becken wurde das Wasser abgelassen. Das große Schwimmerbecken, das Massage- und Kinderbecken sowie das Nichtschwimmer-Bassin wurden im Lauf der Woche einer Grundreinigung unterzogen.

Getestet wurden zudem sämtliche Systeme – so zum Beispiel die Alarmanlagen. Seit Dienstag, so Bad-Geschäftsführer Stefan Schürlein, läuft das Wasser nach und nach wieder in die Becken. Das dauert eine gewisse Zeit, auch bis die Betriebstemperatur erreicht ist.

„Größere Schäden haben wir keine gefunden“, so Schürlein. Ab Samstag, 16. März, steht das Freizeitbad Stegermatt den Offenburger wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Bad-Mitarbeiter Dennis Primas beim Arbeiten mit dem Hochdruckreiniger
Das Wasser läuft langsam wieder rein.
Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.