Spitzenkandidatin der CDU
Susanne Eisenmann im Dialog mit den Bürgern

Stellte sich in einer Online-Veranstaltung den Fragen der Bürgern: CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann
  • Stellte sich in einer Online-Veranstaltung den Fragen der Bürgern: CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann
  • Foto: ds
  • hochgeladen von Daniela Santo

Offenburg (ds). Die Spitzenkandidatin der CDU für die Landtagswahl, Dr. Susanne Eisenmann, hat sich am Dienstagabend im Rahmen ihrer Tour "Eisenmann will's wissen" den Fragen der Bürger gestellt. An der vom Offenburger Landtagsabgeordneten und Staatssekretär Volker Schebesta moderierten rund einstündigen Online-Veranstaltung nahmen teilweise etwa 180 Interessierte teil. Gleich zu Beginn nahm die baden-württembergische Kultusministerin Stellung zum holprigen Fernunterricht-Auftakt am Montag, stellte aber fest, dass bereits am Dienstag dank erweiterter Server-Kapazitäten keine Probleme mehr gemeldet worden seien. "Wir müssen auch in der Pandemie Bildung gewährleisten", betonte Eisenmann. Ihr Ziel sei es, ab kommenden Montag wieder Präsenzunterricht an Grundschulen stattfinden zu lassen. Sie sprach sich für ein altersdifferenziertes Vorgehen aus mit Fernunterricht in den weiterführenden Schulen, Präsenzunterricht für die Abschlussklassen und einer schrittweisen Einführung des Wechselunterrichts - stets in Abhängigkeit der Infektionszahlen. Weiter betonte sie beim Thema Impfen, dass es noch dauern werde, bis genügend Impfstoff verfügbar sei. Das dabei in der EU gemeinsame Vorgehen halte sie für richtig. "Wir dürfen jetzt aber nicht nachlassen und müssen nachjustieren", so die Spitzenkandidatin. Unzufrieden sei sie mit der Auszahlung der November- und Dezemberhilfen für Gastronomie und Handel. "Wir sind hier in Gesprächen mit Berlin", berichtete Susanne Eisenmann. Die Möglichkeit von Click & Collect habe sich ihre Partei bereits zu Weihnachten gewünscht. Weitere Themen waren unter anderem die Stärkung des ländlichen Raums und der Landwirtschaft sowie der Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen