Weitere Mieter für das Rée Carré
TK Maxx kommt nach Offenburg

Die OFB gibt drei weitere Mieter bekannt, die im März ins Rée Carré ziehen wollen: TK Maxx, Ernsting's Family und "CECIL".
  • Die OFB gibt drei weitere Mieter bekannt, die im März ins Rée Carré ziehen wollen: TK Maxx, Ernsting's Family und "CECIL".
  • Foto: gro
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Der dritte Ankermieter im Offenburger Rée Carré ist kein Geheimnis mehr: TK Maxx bezieht eine rund 2.000 Quadratmeter große Mietfläche im Gebäudeteil B an der Gustav-Rée-Anlage 4. Einen langfristigen Mietvertrag hatte das Unternehmen bereits mit der OFB Projektentwicklung abgeschlossen. Mit Ernsting’s family - 240 Quadratmeter im Gebäudeteil E - und "CECIL" - 140 Qudratmeter im Gebäudeteil B - bringt der Bauherr außerdem zwei weitere Textilfilialisten in das Rée Carré. Offenburgs neues Stadtquartier öffnet seine Pforten im März des Jahres 2021.

TK Maxx ist seit Oktober 2007 in Deutschland vertreten und verfügt derzeit über 155 Stores im gesamten Bundesgebiet. Das Sortiment umfasst Top Marken und Designer Labels. Die Eröffnung des neuen Stores im Rée Carré ist für 2021 geplant. Bis zu 35 Mitarbeiter werden in der Filiale einen Arbeitsplatz finden.

Ernsting’s family wird auf seinen Verkaufsflächen Mode und Accessoires mit den Schwerpunkten Wäsche, Damen- und Kinderbekleidung anbieten. Mit "CECIL" bereichert zudem ein Textilhändler mit dem Schwerpunkt auf Damenmode das Rée Carré.

Klaus Kirchberger, Vorsitzender der Geschäftsführung der OFB Projektentwicklung, freut sich über die Bekanntgabe der neuen Mieter: „Mit TK Maxx, Ernsting’s family und 'CECIL' gewinnen wir attraktive Mieter für das Rée Carré. Damit kommen wir unserem Ziel, einen langfristig attraktiven Anlaufpunkt mit vielfältigen Angeboten zu schaffen, einen bedeutenden Schritt näher. Ich bin zuversichtlich, dass wir die letzten freien Flächen bald vermieten.“ Mit TK Maxx sind jetzt die drei großen Mieter – im Fachjargon Ankermieter genannt – bekannt. Die OFB konnte im Jahr 2017 bereits eine 2.000 Quadratmeter große Mietfläche an den Sportartikelhändler Decathlon und 2019 rund 3.100 Quadratmeter an die Plüddemann Unternehmensgruppe, die mit der Marke Fitness-Loft in das Rée Carré einziehen wird, vermieten.

Das Rée Carré bietet als Erweiterung der Fußgängerzone in der Offenburger Innenstadt in fünf Gebäuden eine vielfältige Auswahl an Geschäften, gastronomischen Betrieben, Büro- und Praxisflächen. Ferner entstehen 25 Mietwohnungen in bester Lage. Über 400 Tiefgaragenstellplätze sorgen dafür, dass das neue Stadtquartier sowie die Einzelhändler und Betriebe in der Offenburger Innenstadt auch für den Individualverkehr hervorragend zugänglich sind.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen