Im Grunde
Stichwort Bildung

...möchten alle Eltern für ihre Kinder nur das Beste. Das gilt natürlich auch in Sachen Bildung. In unserer Serie "Stichwort Bildung" befassten wir uns erst mit dem Kindergarten sowie der Grundschule und stellen nun weiterführende staatliche Schulen vor.
Den Anfang macht hier die Hauptschule. Sie ist ein wenig aus der Mode gekommen, was eigentlich schade ist. Gerade das Beispiel Heinrich-König-Schule in Mühlenbach zeigt nämlich, welche tolle Arbeit hier geleistet werden kann und wird.
Mich hat das Gespräch mit dem Schulleiter Stefan Benz übrigens sehr nachdenklich gestimmt. Er lenkte meinen Blick darauf, dass es nicht alleine darauf ankommt, welche Noten ein Kind hat. Die Frage ist auch: Was kostet es einen Schüler und seine Eltern, diese zu erreichen?
Ja, ich finde gesunden Ehrgeiz gut. Es ist ein Fehler, Kinder zu unterfordern. Das gilt aber auch für Überforderung. Wenn Ziele nur mit Blut und Tränen erreicht werden, sollte man diese überdenken.
Alle Eltern wollen für ihre Kinder nur das Beste. Manchmal verlieren sie dabei aus den Augen, ob es ihm dabei wirklich gut geht.
Anne-Marie Glaser

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.