Psychischer Ausnahmezustand
44-jähriger belästigt Reisende im Zug

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Erich Westendarp, pixabay.de
  • hochgeladen von Stefan Schartel

Biberach (Baden)/Offenburg. Ein 44-Jähriger soll am Sonntag gegen 21 Uhr in einem Nahverkehrszug zwischen Biberach (Baden) und Offenburg mehrere Reisende verbal belästigt und auch körperlich angegangen haben.

Als ihn eine Streife der Bundespolizei laut Pressemeldung nach seiner Ankunft im Bahnhof Offenburg in Empfang nahm, richtete sich seine Aggressivität auch gegen die Beamten. Er widersetzte sich den polizeilichen Maßnahmen und beleidigte die Beamten fortlaufend. Der labil wirkende deutsche Staatsangehörige wurde aufgrund seines psychischen Ausnahmezustandes in eine Fachklinik gebracht.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen