Zeugen von Verfolgungsfahrt gesucht
Fahrer stand wohl unter Drogen

Offenburg (st). Nach einer waghalsigen Flucht vor einer Polizeikontrolle am Mittwochnachmittag, 18. November, im Bereich der Otto-Hahn-Straße sind die ermittelnden Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg auf der Suche nach Verkehrsteilnehmern, die möglicherweis durch das Fahrverhalten des 23 Jahre alten Fahrers gefährdet wurden.

Wie bereits berichtet, endete die gefährliche Fahrt an einer Böschung, wobei der BMW auf ein etwa vier Meter tiefer gelegenes Firmengrundstück stürzte. Der 23-Jährige dürfte unter Drogeneinfluss gestanden haben und musste eine Blutprobe über sich ergehen lassen. Ferner ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und hatte den BMW unbefugt in Gebrauch. Bei dem sichergestellten Rauschgift handelte es sich um mehrere Gramm Marihuana. Während den Maßnahmen am Unfallort kehrte der zunächst flüchtige Beifahrer freiwillig zur Unfallstelle zurück und stellte sich den Einsatzkräften der Polizei. Sowohl der 18-Jährige Mitfahrer, als auch der fünf Jahre ältere Lenker des BMW trugen bei der Aktion leichte Verletzungen davon.

Für die Instandsetzung des Wagens müssen rund 2.500 Euro aufgebracht werden - der Schaden auf dem Firmengelände dürfte in etwa in der gleichen Größenordnung liegen. Den Fahrzeugfahrer erwarten nun eine ganze Palette an Anzeigen. Möglicherweise gefährdete Verkehrsteilnehmer oder Zeugen des Vorfalls melden sich bitte unter der Telefon 0781/214200 bei den Ermittlern des Verkehrsdienstes Offenburg.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen