Rauschgift

Beiträge zum Thema Rauschgift

Polizei

Festnahme
Beträchtliche Menge an Betäubungsmitteln sichergestellt

Lahr (st). Beamte des Polizeireviers Lahr konnten am vergangenen Mittwoch, 26. Mai, bei einer Wohnungsdurchsuchung eine beträchtliche Menge an Betäubungsmitteln sicherstellen und ein Strafverfahren gegen einen 22-jährigen Tatverdächtigen einleiten. Nachdem sich in einem Ermittlungsverfahren aus dem vergangenen Jahr Hinweise auf den 22-Jährigen ergeben hatten, konnte in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Offenburg beim zuständigen Amtsgericht ein Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des...

  • Lahr
  • 29.05.21
Polizei

Kollision mit Folgen
Verdacht auf Fahren unter Betäubungsmitteln

Offenburg (st). Während ein Unfall am Mittwochnachmittag, 19. Mai, für den augenscheinlichen Verursacher lediglich eine Verwarnung nach sich zog, muss ich sein Unfallgegner nun mit größeren Unannehmlichkeiten auseinandersetzen, teilt die Polizei mit. Gegen 14.05 Uhr sei ein 29-jähriger Opel-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel am `"Offenburger Ei" offenbar aus Unachtsamkeit mit dem Renault eines 21-Jährigen kollidiert und habe dabei einen Schaden von rund 2.000 Euro verursacht. Bei der...

  • Offenburg
  • 20.05.21
Polizei

Größere Menge Rauschgift
Mehrere Strafverfahren gegen 18-Jährigen

Lahr. Einen größeren Rauschgiftfund konnten die Beamten des Polizeirevier Lahr nach einer Verkehrskontrolle am Mittwochabend machen. Bei der Überprüfung eines 18-jährigen Autofahrers kurz nach 19 Uhr in der Flugplatzstraße stellten die Polizisten fest, dass sich der junge Mann mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ans Steuer seines Opels gesetzt hatte. Nach erfolgter Blutentnahme wurde nach richterlicher Anordnung auch die Wohnanschrift des jungen Mannes aufgesucht und nach...

  • Lahr
  • 18.03.21
Polizei

Marihuana in der Tasche
Polizei vermutet Handel mit Rauschgift

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde am Sonntagnachmittag, 31. Januar, einem 21-Jährigen zum Verhängnis. Der Heranwachsende hielt sich kurz vor 17 Uhr im Bereich der Platanenallee in Offenburg auf. Im Zuge einer genaueren Überprüfung konnten in einer mitgeführten Tasche des jungen Mannes mehrere kleine Packungen mit Marihuana aufgefunden werden. Weitere Ermittlungen im Anschluss legten den Verdacht nahe, dass der 21-Jährige regen Handel mit dem...

  • Offenburg
  • 01.02.21
Polizei

Kontrolle mit Folgen
Rauschgift bei 27-Jähriger gefunden

Lahr. Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Lahr wurde in der Nacht auf Donnerstag einer 27 Jahre alten Autofahrerin zum Verhängnis.Wie eine genauere Überprüfung der Frau ans Licht brachte, hatte sie kurz nach 1 Uhr eine geringe Menge an Rauschgift mit sich geführt. Eine anschließende Durchsuchung ihrer Wohnung förderte weitere Betäubungsmittel zutage. Die 27-Jährige sieht sich nun mit einem entsprechenden Strafverfahren konfrontiert.

  • Lahr
  • 14.01.21
Polizei

Zeugen von Verfolgungsfahrt gesucht
Fahrer stand wohl unter Drogen

Offenburg (st). Nach einer waghalsigen Flucht vor einer Polizeikontrolle am Mittwochnachmittag, 18. November, im Bereich der Otto-Hahn-Straße sind die ermittelnden Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg auf der Suche nach Verkehrsteilnehmern, die möglicherweis durch das Fahrverhalten des 23 Jahre alten Fahrers gefährdet wurden. Wie bereits berichtet, endete die gefährliche Fahrt an einer Böschung, wobei der BMW auf ein etwa vier Meter tiefer gelegenes Firmengrundstück stürzte. Der 23-Jährige...

  • Offenburg
  • 19.11.20
Polizei

Zu viele saßen zusammen
Rauschgift bei Corona-Kontrolle entdeckt

Offenburg (st). Bei Kontrollen in der Vogesenstraße in Offenburg am Mittwochabend, 22. April, wegen Verstößen gegen die Corona-Verordnung wurde darüber hinaus ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und eine unerlaubte Einreise von Beamten der Bereitschaftspolizei festgestellt. Ein 22-Jähriger befand sich mit drei weiteren Männern am Kreisschulzentrum Nordwest. Er führte dabei eine kleinere Menge Cannabis mit sich. Weiteres Cannabis wurde in der Umgebung der vier gefunden. Dem 22-Jährigen...

  • Offenburg
  • 23.04.20
Polizei

Verstoß gegen Coronaauflagen
Widerstand gegen Polizei

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg am frühen Dienstagabend, 7. April, in der Weinstraße in Offenburg-Rammersweier hat für mehrere Jugendliche unangenehme Folgen. Drei Teenager im Alter zwischen 14 und 18 Jahren hielten sich kurz nach 19 Uhr verbotener Weise hinter einem dortigen Sportplatz auf, weshalb Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz eingeleitet wurden. Im Zuge der weiteren Kontrolle konnte nicht nur eine kleine Menge...

  • Offenburg
  • 09.04.20
Lokales
Die Aufklärungsquote aller Straftaten im Präsidiumsbereich lag mit 64,5
Prozent auf gleichbleibend hohem Niveau des Vorjahres.

Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Offenburg
Aufklärungsquote auf hohem Niveau

Ortenau (st). Das Polizeipräsidium Offenburg, zu dessen Bereich der Landkreis Rastatt, der Ortenaukreis sowie der Stadtkreis Baden-Baden gehören, kann auf ein erfolgreiches Jahr 2019 in der Kriminalstatistik zurückblicken. Polizeipräsident Reinhard Renter: „Wir haben unsere gesteckten Ziele, die wir uns Anfang 2019 mit den Handlungsschwerpunkten Eigentumskriminalität, Sicherheit im öffentlichen Raum und Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung gesetzt haben, zu einem hohen Prozentsatz...

  • Ortenau
  • 27.03.20
Polizei
Symbolfoto

12 Kilogramm Rauschgift beschlagnahmt
Schlag gegen überregionale Drogenszene

Offenburg. Lange und intensive Ermittlungen der Beamten der Kriminalinspektion 4 des Polizeipräsidiums Offenburg und der Staatsanwaltschaft Offenburg führten Ende Februar nun zur Festnahme von vier Tatverdächtigen und der Sicherstellung von über 12 Kilogramm Rauschgift. Schlüsselfigur in dem Ermittlungsverfahren war laut Pressemeldung ein 22-jähriger Mann aus einem Ortsteil von Hohberg. Bereits im Jahr 2017 war dieser im Rahmen eines anderen Ermittlungsverfahrens ins Visier der...

  • Offenburg
  • 28.02.20
Lokales
Im vergangenen Jahr wies die PKS für den Ortenaukreis 131 Delikte im Zusammenhang mit Kokain aus.

Drogenkonsum
Drogenmissbrauch im Ortenaukreis hat tendenziell zugenommen

Ortenau (mak). Das Problem ist wahrscheinlich schon so alt wie die Menschheit selbst: der Konsum von berauschenden Substanzen. Und dieser zieht sich durch alle sozialen Schichten und betrifft junge und alte Konsumenten. Auch in der Ortenau werden verschiedenste Drogen konsumiert. Keine Drogenhotspots in der Ortenau "Drogenhotspots, wie dies beispielsweise in deutschen Großstädten bekannt ist, gibt es in der Ortenau aktuell nicht", erklärt Polizeioberkommissar Rüdiger Schaupp auf Nachfrage der...

  • Ortenau
  • 31.08.19
Lokales
Präsentierten die Zahlen 2018 (v. l.): Bürgermeister Kai-Achim Klare, 
Joachim Ohnemus, Polizei Lahr, sowie der Leiter des Polizeipostens Rust Martin Baumann

Kriminalstatistik mit außergewöhnlichen Zahlen
Verstärkte Polizeipräsenz in Rust

Rust (krö). Der Polizeiposten in Rust ist zwar dem Polizeirevier Lahr zugeordnet, das seine Kriminalstatistik bereits vergangene Woche vorgestellt hat (wir berichteten). Warum die Ruster Kriminalstatistik 2018 dennoch gesondert präsentiert wurde, erläuterten Martin Baumann, Leiter des Polizeipostens Rust, Joachim Ohnemus, Polizeistelle Lahr, im Beisein von Bürgermeister Kai Achim Klare bei einem Pressegespräch. Interessant und außergewöhnlich Zäumt man das Pferd von hinten auf, so hat sich die...

  • Rust
  • 09.04.19
Polizei

Haschisch auf der Toilette
Nur kurze Freude über den Fund

Offenburg (st). Streitigkeiten zwischen zwei Männern haben am Montagabend in einer Asylunterkunft in der Lise-Meitner-Straße in Offenburg zu einem Polizeieinsatz geführt. Nachdem ein 33 Jahre alter Bewohner kurz vor 20 Uhr seinen gleichaltrigen Besucher vor die Tür bugsiert hatte, wollte sich der Ausgeschlossene partout nicht damit zufriedengeben und bat um polizeiliches Erscheinen. Hierbei zeigte sich schnell der wahre Grund, weshalb der Gast nochmals in das Gebäude zurückkehren wollte. Ohne...

  • Offenburg
  • 29.01.19
Polizei

Mutmaßlicher Rauschgifthandel
Drogenarsenal in Offenburg ausgehoben

Offenburg. Ermittler der Kripo Offenburg und des Polizeireviers Achern/Oberkich haben Ende Juli nach intensiver Vorarbeit ein Drogenarsenal in der Wohnung eines 24-jährigen Offenburgers ausgehoben. Im Zuge der am 20. Juli in einem Mehrfamilienwohnhaus der Nordweststadt erfolgten Durchsuchung konnten über 4.000 Ecstasy-Tabletten, rund 30 Gramm Kokain, über 40 Gramm Amphetamin, etwa 125 Gramm Marihuana-Blüten sowie geringe Mengen Haschisch und Cannabissamen aufgefunden werden. Dem Mittzwanziger...

  • Offenburg
  • 03.08.18
Polizei

Drogen und Elektroschocker
Dealer in Offenburg festgenommen

Offenburg. Mit dem Betragen eines 33-jährigen Mannes hatten die Beamten des Polizeireviers Offenburg in der Nacht auf Mittwoch alle Hände voll zu tun. Gegen 3 Uhr meldete die Bewohnerin eines Hauses in der Saarlandstraße einen unbekannten Mann, der sich schon seit längerer Zeit im Treppenhaus aufhalten würde. Vor Ort konnten die hinzugerufenen Ordnungshüter eine Bauchtasche mit verkaufsfertig portioniertem Rauschgift und einem voll funktionsfähigen Elektroschocker sicherstellen. Der Besitzer...

  • Offenburg
  • 18.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.