Alkoholisiert auf E-Scooter erwischt
Fluchtversuch ist gescheitert

Offenburg (st). Was als einfache Personenkontrolle in der Rammersweierstraße in Offenburg begann, endete am Dienstagabend, 23. März, für einen Heranwachsenden mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Gegen 20.25 Uhr sollte eine Personengruppe an einer Bushaltestelle einer Kontrolle unterzogen werden. Als alle Anwesenden in unterschiedliche Richtungen flüchteten, habe der 19-Jährige seinen Elektroroller genommen und  ebenfalls das Weite gesucht. Da er das Überholen des folgenden Streifenwagens verhindert und sämtliche Anhalteversuche ignoriert habe, hätte ihn ein Beamter zu Fuß verfolgt und gestoppt. Ein Alkoholtest habe einen Wert von über 1,1 Promille ergeben. Neben einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr werde auch wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt: Für den Roller habe keine Versicherung bestanden.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen