Unfall unter Drogeneinfluss
Ins Schleudern geraten

Schutterwald (st). Während seiner Fahrt auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr ist ein Mercedes-Fahrer aufgrund starken Regens am Ende des dreispurigen Ausbaus ins Schleudern geraten. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer blieben bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt, das Auto erlitt derweil einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn wurde für die Aufräumarbeiten kurzzeitig vollgesperrt.

Bei einer genaueren Überprüfung des Fahrzeuglenkers mussten die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg feststellen, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Nach Auswertung der Blutprobe erwartet ihn eine Anzeige. Ob der Mann im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, ist ebenfalls noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen